BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 80

zusammenbruch der sowjetunion

Erstellt von Zar, 04.10.2011, 19:54 Uhr · 79 Antworten · 7.224 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Durch die vielen zerfallenden Staaten wurde der Geographieunterricht zur Hölle,jede Woche kam ein neuer Kackstaat daher und die alten Karten wurden obsolet.

    Was denken die sich dabei.

  2. #32
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    22.060
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Ach komm, der Kommunismus kommt ohne die Gewalt und das Töten nicht aus, denn kein rational denkender Mensch würde jemals in einem kommunistischen System leben wollen.

    Es is doch immer die selbe Leier: "ooh mann ihr hab den Kommunismus nicht verstanden...", dabei habe die Meisten das Kapital bzw. das k. Manifest nie gelesen.

    Gut das es die UdSSR nicht mehr gibt, dieses ding war ein Riesiges KZ für Russen und alle anderen Völker.
    Ich bin wirklich interessiert an Meinungen, Ansichten. Ob über Kommunismus oder die UdSSR Und sicher, von meinem ethnischen und regionalen Hintergrund her gehörte ich etw zu den eher "Privilegierten". Aber das Land als KZ zu bezeichnen geht doch mal zu weit. Es marginalisiert das Schrecken, den die Menschen in tatsächlichen mitmachen mussten und wird umgekehrt dem Leben in der Sowjetunion so auch nicht gerecht. Und das werden dir gewiss auch Menschen bestätigen, die aus vielleicht ganz anderen Hintergrund kommen.

    Viele Grüße

  3. #33
    Yunan
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Ach komm, der Kommunismus kommt ohne die Gewalt und das Töten nicht aus, denn kein rational denkender Mensch würde jemals in einem kommunistischen System leben wollen.

    Es is doch immer die selbe Leier: "ooh mann ihr hab den Kommunismus nicht verstanden...", dabei habe die Meisten das Kapital bzw. das k. Manifest nie gelesen.

    Gut das es die UdSSR nicht mehr gibt, dieses ding war ein Riesiges KZ für Russen und alle anderen Völker.
    Der Kapitalismus kommt ohne Gewalt und Töten nicht aus, mit dem Unterschied, dass die Menschen auf anderen Kontinenten für den Luxus der Europäer oder Amerikanern bluten müssen.
    Und diese sogenannte "alte Leier" ist nur deswegen eine alte Leier, weil du dich nie damit auseinander gesetzt hast und dir die Problematik weiterhin unbekannt ist.

    Kein rational denkender Mensch will jemals in einem kapitalistischen System leben. Wüssten die Menschen, welches Leid durch ihre Konsumsucht verursacht wird, würde sie den Kapitalismus verdammen. Einige tun es zum Glück schon.

  4. #34
    Avatar von VojoVnik

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    1.657
    Gruß an meine russischen freunde!

  5. #35
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Durch die vielen zerfallenden Staaten wurde der Geographieunterricht zur Hölle,jede Woche kam ein neuer Kackstaat daher und die alten Karten wurden obsolet.

    Was denken die sich dabei.
    Tja, statt sowjetunion gibt es nun russland, ukraine, weißrussland, moldawien, estland, lettland, litauen, armenien, georgien, aserbaidschan, kasachstan, kirgistan, usbekistan, tadschikistan und turkmenistan.
    Statt Jugoslawien gibt es Serbien, Bosnien, slowenien, kroatien und makedonien.
    Statt tschechoslowakei gibt es tschechien und slowakei.
    Aber dafür git es jetzt statt ddr und brd deutschland-dadurch wird der geographie unterricht einfacher.

  6. #36
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    Tja, statt sowjetunion gibt es nun russland, ukraine, weißrussland, moldawien, estland, lettland, litauen, armenien, georgien, aserbaidschan, kasachstan, kirgistan, usbekistan, tadschikistan und turkmenistan.
    Statt Jugoslawien gibt es Serbien, Bosnien, slowenien, kroatien und makedonien.
    Statt tschechoslowakei gibt es tschechien und slowakei.
    Aber dafür git es jetzt statt ddr und brd deutschland-dadurch wird der geographie unterricht einfacher.
    Inklusive Montenegro und Kosovo.

  7. #37
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    So ein ähnliches buch gabs mal über tschetschenien, wo drin stand, wie die bösen russen die armen tschetschenen und bassajew terrorisieren.
    Weist du vielleicht wie dieses Buch heißt?

  8. #38
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Inklusive Montenegro und Kosovo.
    Stimmt, hab ich vergessen.

    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Weist du vielleicht wie dieses Buch heißt?
    Keine ahnung, irgendsoein kleines buch.
    Jedenfalls steht dort, dass die geiselnahme in diesem moskauer theater vom russischen geheimdienst inszeniert wurde und bassajew und co in wirklichkeit unschuldig sind.

  9. #39
    Avatar von _Adriano_

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    3.842
    Finde die Kampfjets und generell Militärtechnik aus der SSSR voll interessant

  10. #40
    Avatar von BRZO

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    2.569
    YдCCP war der Alptraum von der Scheiß Usa

Ähnliche Themen

  1. Zusammenbruch der Versorgung
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 22:02
  2. Vor 20 Jahren:Unruhen in der Sowjetunion
    Von ökörtilos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 16:04
  3. Größte Militärparade seit der Sowjetunion!
    Von A.S Puschkin im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 12:10
  4. Besorgnis im Kosovo über Radioaktivität in der Umwelt
    Von lupo-de-mare im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 21:02
  5. Der Chefkoch empfiehlt
    Von marquis im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.10.2004, 13:12