BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 125

zwangskatholisierte Serben ?

Erstellt von Josip Frank, 02.05.2011, 14:47 Uhr · 124 Antworten · 4.847 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    was is überhaupt schlimm daran?
    also jetzt zu deinem deutschen beispiel...
    also ich finde man sollte seine Herkunft nicht vergessen, seine Muttersprache können und Traditionen ehren...ich sag ja nix gegen Integration...

  2. #52
    kenozoik
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Das ist ja kein Thema, solange es hier ohne Beleidigungen und sonstigen Provos geht, läufts ja...

    Also ich verstehe dich, was du meinst. Das Problem hierbei ist, dass wir bislang nur meine Quelle haben, die eben davon sprich, dass 1/3 der Serben zwangskonvertiert wurden. Jetzt fehlen uns eben diverse andere Quellen, die eben aussagen, wie viele wieder zurückkonvertiert sind.

    Ich denke halt, wie gesagt, ein Teil dieser Leute ist kathlisch geblieben sprich kroatisch geworden, um eben in Kroatien nicht weiter aufzufallen, eigenes Land und Gut zu schützen etc etc...wir sprechen ja hier nicht von 100.000-en...sondern 50.000-100.000 ...um es mal einzugrenzen.

    Was Jugoslawien angeht, geb ich dir im Prinzip Recht, nur ich sehe es ja hier in Deutschland viele Serben sind im Prinzip keine Serben mehr, sondern Deutsche die paar Brocken serbisch können.
    sorry alter, aber weiss du woran deine theorie scheitert? ganz einfach, an den einfachen leuten... auch heute weiss jeder noch genau, welches dorf, welche siedlung in kombination mit nachnamen wem zuzuordnen ist... da hätte auch keine "katholisierung" geholfen... ich kenn keinen einzigen solchen fall... ich kann mir höchstens vorstellen, dass es vielleicht leute in den städten gab, die so was gemacht haben... aber ihre zahl wird sich in kleinem rahmen halten...

  3. #53
    bolan
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    also ich finde man sollte seine Herkunft nicht vergessen, seine Muttersprache können und Traditionen ehren...ich sag ja nix gegen Integration...

    aus welchem grund denn die traditionen ehren?

  4. #54
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Das ist ja kein Thema, solange es hier ohne Beleidigungen und sonstigen Provos geht, läufts ja...

    Also ich verstehe dich, was du meinst. Das Problem hierbei ist, dass wir bislang nur meine Quelle haben, die eben davon sprich, dass 1/3 der Serben zwangskonvertiert wurden. Jetzt fehlen uns eben diverse andere Quellen, die eben aussagen, wie viele wieder zurückkonvertiert sind.

    Ich denke halt, wie gesagt, ein Teil dieser Leute ist kathlisch geblieben sprich kroatisch geworden, um eben in Kroatien nicht weiter aufzufallen, eigenes Land und Gut zu schützen etc etc...wir sprechen ja hier nicht von 100.000-en...sondern 50.000-100.000 ...um es mal einzugrenzen.

    Was Jugoslawien angeht, geb ich dir im Prinzip Recht, nur ich sehe es ja hier in Deutschland viele Serben sind im Prinzip keine Serben mehr, sondern Deutsche die paar Brocken serbisch können.

    in deiner Quelle steht

    Und der Rest, der die katholische Religion annehmen muss, wird in das kroatische Volk aufgenommen
    von wurde steht da nichts.

  5. #55
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    was is überhaupt schlimm daran?
    also jetzt zu deinem deutschen beispiel...
    Kultur-und Identitätsverlust, Svabolauchigkeit, Ehrenlosigkeit...

  6. #56
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    aus welchem grund denn die traditionen ehren?
    was spricht dagegen ?

    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    sorry alter, aber weiss du woran deine theorie scheitert? ganz einfach, an den einfachen leuten... auch heute weiss jeder noch genau, welches dorf, welche siedlung in kombination mit nachnamen wem zuzuordnen ist... da hätte auch keine "katholisierung" geholfen... ich kenn keinen einzigen solchen fall... ich kann mir höchstens vorstellen, dass es vielleicht leute in den städten gab, die so was gemacht haben... aber ihre zahl wird sich in kleinem rahmen halten...
    wenn ich falsche liege, thank you für die information....ich hab mich leider nie so mit dem Thema richtig beschäftigt, ich wollte das jetzt im prinzip auch nicht hypen...

    das mit dem kleinem rahmen mein ich ja auch...

  7. #57
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    in deiner Quelle steht



    von wurde steht da nichts.
    wir drehen uns im kreis...

  8. #58
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    also ich finde man sollte seine Herkunft nicht vergessen, seine Muttersprache können und Traditionen ehren...ich sag ja nix gegen Integration...
    welche Muttersprache ? welche Traditionen ?

  9. #59
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    welche Muttersprache ? welche Traditionen ?
    meine muttersprache, die traditionen aus meiner heimat

  10. #60
    Esseker
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    meine muttersprache, die traditionen aus meiner heimat
    Aus der hercegovina?

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1243
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 21:38
  2. Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 13:06
  3. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 23:56
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 09:57