BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 58

ZypernTürken arbeiten wegen sozialversicherung für die Griechen

Erstellt von BigBoss, 15.02.2010, 16:21 Uhr · 57 Antworten · 2.668 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von Salihbey Beitrag anzeigen
    Die Briten waren immer gut darin Völker ineinander stürzen zu lassen.
    Auf Zypern hat dies auch wiedereinmal vorzüglich geklappt.
    In Irland hat das auch geklappt, in Indien hat es auch geklappt(bis Gandhi), in Malaysia hat das auch geklappt, überall wo die Brits waren, hat das vorzüglich geklappt. Auf Gibraltar klappt das auch immer noch gut.

    Das ist die "Keil Eintreiben" Methode, darin sind die Brits wahre Meister.

    Was hat das damit zutuhn das die türken ihre arbeiter nicht gut behandeln und ohne sozialversicherung arbeiten lassen?

  2. #12
    Avatar von Salihbey

    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    30
    Die Geschichte lehrt uns:

    Durch die heimliche Einmischung oder die spätere nicht Einmischung der Brits, wurde die Insel geteilt.
    Deswegen sind zwei Völker die eigentlich immer miteinander leben konnten, in zwei ethnische Lager aufgeteilt worden.

    Das kam den Brits sehr recht.

    Nicht nur an heute denken, sondern wie es mal war.

    End Of Line

  3. #13

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von Salihbey Beitrag anzeigen
    Die Geschichte lehrt uns:

    Durch die heimliche Einmischung oder die spätere nicht Einmischung der Brits, wurde die Insel geteilt.
    Deswegen sind zwei Völker die eigentlich immer miteinander leben konnten, in zwei ethnische Lager aufgeteilt worden.

    Das kam den Brits sehr recht.

    Nicht nur an heute denken, sondern wie es mal war.

    End Of Line
    Lern mal geschichte, Die Griechen würden gegen ihren willen erobert, die insel zypern war Griechisch bis die osmanen kammen, und die Griechen wollten keine Türken auf ihre insel !

  4. #14
    Kelebek
    Zitat Zitat von BigBoss Beitrag anzeigen
    die Griechen wollten keine Türken auf ihre insel !
    Deshalb hat man sie ja auch in den 70ern verfolgt und abgeschlachtet.

  5. #15

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Deshalb hat man sie ja auch in den 70ern verfolgt und abgeschlachtet.

    Hallo ich schreibe von der zeit als zypern von die osmanen erobert wurde, da wollten die Griechen keine türken haben, von da bis heute, sehen die griechen die türken als eindringlinge, die sich auf ihrem teretorium nidergelassen haben, mit gewalt damals, und in 1970er auch

  6. #16
    Avatar von Salihbey

    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von BigBoss Beitrag anzeigen
    Lern mal geschichte, Die Griechen würden gegen ihren willen erobert, die insel zypern war Griechisch bis die osmanen kammen, und die Griechen wollten keine Türken auf ihre insel !
    So kann man es sich auch leicht und verständlich erklären.

    Die Wahrheit hat meistens mehrere Gesichter.

    Egal wer was nicht wollte.

    Ich wollte auch nicht dass mein Vater stirbt, aber er ist dennoch gestorben.

    Das Leben ist seltenst fair.

    End Of Line.

  7. #17

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von Salihbey Beitrag anzeigen
    So kann man es sich auch leicht und verständlich erklären.

    Die Wahrheit hat meistens mehrere Gesichter.

    Egal wer was nicht wollte.

    Ich wollte auch nicht dass mein Vater stirbt, aber er ist dennoch gestorben.

    Das Leben ist seltenst fair.

    End Of Line.

    Aha für wem ist das leben nicht fair? für die Griechen ist das leben nicht fair die haben alles auf klein asien verloren.

    und das glück war auf türkischer seite, sie haben alles was sie haben wollten, selbst Nord-Zypern, und verlassen immernoch nicht das land der kurden in osten, also lass das gezapeleeeeee mit "das leben ist unfair"

  8. #18
    Avatar von Salihbey

    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    30
    Tja, das Leben ist nunmal nehmen und geben.
    Manche verlieren, und manche gewinnen.
    Mit der Megali Idea, angestachelt und aufgehetzt durch die westlichen Mächte, haben die Hellenen eine schwere Niederlage erlitten.

    Wenn man alles auf eine Karte setzt, dann muss man damit rechnen, dass auch alles schiefgehen kann.

    Hellenen haben verloren, sie erlitten Verluste
    Türken haben verloren, sie erlitten auch Verluste
    alle haben irgendwas verloren. Sei es Land, sei es Menschen.

    Vor allem, haben sie die Achtung voneinder verloren.

    PS: Ich schreibe das was ich will, ohne Ausfallend zu werden.
    Ich bezweifle irgendwie, dass ich das tue was du als "gezapeleeeeee" bezeichnest.

    Nicht umsonst heisst es; Wehe dem der Schwach ist.

    End Of Line

  9. #19

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von Salihbey Beitrag anzeigen
    Tja, das Leben ist nunmal nehmen und geben.
    Manche verlieren, und manche gewinnen.
    Mit der Megali Idea, angestachelt und aufgehetzt durch die westlichen Mächte, haben die Hellenen eine schwere Niederlage erlitten.

    Wenn man alles auf eine Karte setzt, dann muss man damit rechnen, dass auch alles schiefgehen kann.

    Hellenen haben verloren, sie erlitten Verluste
    Türken haben verloren, sie erlitten auch Verluste
    alle haben irgendwas verloren. Sei es Land, sei es Menschen.

    Vor allem, haben sie die Achtung voneinder verloren.

    PS: Ich schreibe das was ich will, ohne Ausfallend zu werden.
    Ich bezweifle irgendwie, dass ich das tue was du als "gezapeleeeeee" bezeichnest.

    Nicht umsonst heisst es; Wehe dem der Schwach ist.

    End Of Line

    warum weichst du vom thema ab?
    hier gehts um die türkische arbeiter die lieber für die Griechen als für die türken zu arbeiten !!!!

    und was willst du uns jetzt sagen mit der megali idea?
    sie würde beihnah wirklichkeit, ihr hattet einfach glück, das die griechen weiter bis nach ankara eingedrungen sind, das war der entscheidene fehlern. obwohl auch ankara urgriechisch war.

  10. #20
    Avatar von Salihbey

    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    30
    Ich habe mich noch nie um das Thema geäussert. Aber ich könnte es mal tun.
    Jeder arbeitet logischerweise für Leute, bei dem er besseren Lohn bekommt und besser versichert ist, und mehr soziale Absicherung bietet.

    Du würdest auch nicht fürn Hungerlohn arbeiten wollen, ohne Absicherung und soziale Absicherung.

    Da der Norden eben nicht anerkannt ist, hat man nunmal wenig Möglichkeiten.
    Man haut entweder nach London ab, wo viele Zyperntürken leben, oder man arbeitet für die EU-Zyprioten.

    Die EU-Zyprioten haben einfach besseren Zugang zum Rest der Welt. Dadurch mehr Kapital.
    Isolierte länder haben es deswegen schwer, da es denen an ausländisches Kapital fehlt.


    Was megali Idea anbelangt, tja, so kann ich nur sagen;
    nicht feiern, bevor die Kriege zu Ende sind.
    Nach meine Informationen, haben die Hellenen, einen Tag vor der entscheidenden türkischen Vorstoß, fröhlich und ausgelassen gefeiert, weil diese geglaubt haben, gewonnen zu haben.

    Keiner ist tot bevor er tot ist.

    Der Feind ist erst besiegt, wenn der Feind am Boden liegt, und dieser zerstampft worden ist.

    Bei Dumlupinar war es deswegen Schluss mit der Megali Idea.

    End Of Line.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 216
    Letzter Beitrag: 19.05.2013, 20:08
  2. in au leben und arbeiten ...
    Von absolut-relativ im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 17:12
  3. So arbeiten Balkaner
    Von Krešimir im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 21:20
  4. Frau geht Arbeiten...
    Von Alibaba im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 00:53