BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 127

Adem Jashari - Der Kampf der Jasharis [Kurzfilm]

Erstellt von Albani100, 03.08.2013, 11:32 Uhr · 126 Antworten · 11.674 Aufrufe

  1. #41
    benutzer1
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Mein Held ist er sicher nicht und den Krieg hat er erklärt, genauso wie er entschieden hat seine Familie da rein zuziehen.
    ich sprach auch von UNSEREN helden, denn du solltest nicht mal seinen namen in den mund nehmen.

    richtig ekelhaft deine behauptungen. ja, genau... er wollte eine ethnische säuberung durchführen, er nahm euch alle rechte, er maschierte in euer land, tötete zivilsten, etc.


    es ist sein gutes recht das so zu entscheiden. mir gehen die menschen tierisch auf die nerven, die meinen, er hätte nicht seine familie opfern sollen. sein haus, sein land war es und wenn er und seine familie beschließt, jenes nicht zu verlassen, dann ist es ihr gutes recht und da braucht sich kein mensch der welt ein urteil darüber anzumaßen. genauso wie andere beschlossen zu flüchten und man verständnis hierfür aufzeigen muss, so sollte man es auch für jene menschen tun, die sich nicht vertreiben lassen wollten, die nicht ihr eigenes haus verlassen wollten...

    im dorf meiner mutter blieben ebenfalls menschen, denn sie entschieden es so für sich und wollten nicht aus ihrem eigenen land flüchten. leider starben sie alle...

  2. #42
    Avatar von Rocky

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    6.206
    Er hat alles richtig gemacht. Sein territorium gibt man nicht einfach her!

  3. #43
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    ich sprach auch von UNSEREN helden, denn du solltest nicht mal seinen namen in den mund nehmen.

    richtig ekelhaft deine behauptungen. ja, genau... er wollte eine ethnische säuberung durchführen, er nahm euch alle rechte, er maschierte in euer land, tötete zivilsten, etc.


    es ist sein gutes recht das so zu entscheiden. mir gehen die menschen tierisch auf die nerven, die meinen, er hätte nicht seine familie opfern sollen. sein haus, sein land war es und wenn er und seine familie beschließt, jenes nicht zu verlassen, dann ist es ihr gutes recht und da braucht sich kein mensch der welt ein urteil darüber anzumaßen. genauso wie andere beschlossen zu flüchten und man verständnis hierfür aufzeigen muss, so sollte man es auch für jene menschen tun, die sich nicht vertreiben lassen wollten, die nicht ihr eigenes haus verlassen wollten...

    im dorf meiner mutter blieben ebenfalls menschen, denn sie entschieden es so für sich und wollten nicht aus ihrem eigenen land flüchten. leider starben sie alle...
    Als er verhaftet werden sollte hat noch kein Krieg geherrscht, also kannst du davon ausgehen, dass seiner Familie vermutlich nichts passiert wäre, auch wenn dir deine UCK-Gehirnwäscher 1000 mal was anderes erzählen. Unabhängig davon kann keine der beiden Seiten die Geschichte belegen, deswegen ist davon auszugehen, dass 99% eh erfunden worden sind, egal von welcher Seite.

    Ein Mann hätte sich geopfert, um seine Familie zu retten, dieser hier wusste, dass er gegen die Polizei nicht gewinnen kann und hat trotzdem seinem 13-Jahre jungen Sohn eine MG in die Hand gedrückt.

  4. #44
    benutzer1
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Als er verhaftet werden sollte hat noch kein Krieg geherrscht, also kannst du davon ausgehen, dass seiner Familie vermutlich nichts passiert wäre, auch wenn dir deine UCK-Gehirnwäscher 1000 mal was anderes erzählen. Unabhängig davon kann keine der beiden Seiten die Geschichte belegen, deswegen ist davon auszugehen, dass 99% eh erfunden worden sind, egal von welcher Seite.

    Ein Mann hätte sich geopfert, um seine Familie zu retten, dieser hier wusste, dass er gegen die Polizei nicht gewinnen kann und hat trotzdem seinem 13-Jahre jungen Sohn eine MG in die Hand gedrückt.

    weißte, ich hab gar keine lust mit so jdm. stupiden, charakterlosen und arroganten wie dir über ein thema zu diskutieren, das du nicht ansatzweise verstehst und nie verstehen wirst.

    wie naiv muss man sein, um zu meinen die serben hätten seine familie verschont?! es gab listen...
    mein opa verbrachte 12 jahre lang im gefängnis der serben. er starb kurz vor dem krieg. die familie flüchtete. das einziges haus, das radikal abgebrannt und zerstört wurde im ganzen dorf war jenes meines großvaters und ich bin mir sicher, das meine familie umgekommen wäre, wenn diese nicht geflüchtet wäre. es wurde gemordet, massakriert wahllos, aber auch gezielt. menschen, die sich gegen die serben und ihre albanerfeindl. politik in der vergangenheit aufgelehnt hatten, hatten keine überlebenschance...

  5. #45
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    weißte, ich hab gar keine lust mit so jdm. stupiden, charakterlosen und arroganten wie dir über ein thema zu diskutieren, das du nicht ansatzweise verstehst und nie verstehen wirst.

    wie naiv muss man sein, um zu meinen die serben hätten seine familie verschont?! es gab listen...
    mein opa verbrachte 12 jahre lang im gefängnis der serben. er starb kurz vor dem krieg. die familie flüchtete. das einziges haus, das radikal abgebrannt und zerstört wurde im ganzen dorf war jenes meines großvaters und ich bin mir sicher, das meine familie umgekommen wäre, wenn diese nicht geflüchtet wäre. es wurde gemordet, massakriert wahllos, aber auch gezielt. menschen, die sich gegen die serben und ihre albanerfeindl. politik in der vergangenheit aufgelehnt hatten, hatten keine überlebenschance...
    Wie soll ich gegen solch eine geballte Ladung Serbenhass, Phobien und Gehirnwäsche ankämpfen? Glaub du ruhig bedingungslos den Schauermärchen deiner Landsleute, statt selber dein Gehirn anzustrengen, wenn du denn eins besitzen solltest.

    So ist er der albanische Held Adem Jasari, statt seine Familie in Sicherheit zu bringen, hat er lieber gegen Windmühlen gekämpft

  6. #46
    benutzer1
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Wie soll ich gegen solch eine geballte Ladung Serbenhass, Phobien und Gehirnwäsche ankämpfen? Glaub du ruhig bedingungslos den Schauermärchen deiner Landsleute, statt selber dein Gehirn anzustrengen, wenn du denn eins besitzen solltest.

    So ist er der albanische Held Adem Jasari, statt seine Familie in Sicherheit zu bringen, hat er lieber gegen Windmühlen gekämpft

    verschwinde doch einfach aus diesem thread... bitte.

  7. #47
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Wie soll ich gegen solch eine geballte Ladung Serbenhass, Phobien und Gehirnwäsche ankämpfen? Glaub du ruhig bedingungslos den Schauermärchen deiner Landsleute, statt selber dein Gehirn anzustrengen, wenn du denn eins besitzen solltest.

    So ist er der albanische Held Adem Jasari, statt seine Familie in Sicherheit zu bringen, hat er lieber gegen Windmühlen gekämpft
    du wirfst es anderen vor dabei bist du immer anti wenn es nicht pro serbisch ist.

  8. #48
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    verschwinde doch einfach aus diesem thread... bitte.
    Warum? Ein User nimmt die Serbenhetze nicht hin und der soll auch noch weg? Ist eine andere Meinung so schmerzhaft? ^^

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    du wirfst es anderen vor dabei bist du immer anti wenn es nicht pro serbisch ist.
    Nein?

  9. #49
    benutzer1
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Warum? Ein User nimmt die Serbenhetze nicht hin und der soll auch noch weg? Ist eine andere Meinung so schmerzhaft? ^^

    - - - Aktualisiert - - -



    Nein?

    serbenhetze? unfassbar dreist und realitätsfern...

    ja, es schmerzt, wenn ich solche beschimpfungen lesen muss über jene menschen, die für unser land und unser volk starben. deshalb verschwinde einfach... mach nen eigenen thread auf, in dem du dein krankes gedankengut preisgeben kannst.

  10. #50
    Avatar von Rocky

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    6.206
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    verschwinde doch einfach aus diesem thread... bitte.
    Geh doch nicht auf diesen Hund ein. Was anderes als Provozieren kann er nicht.

Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Adem Jashari: Ein unsterblicher Volksheld
    Von Kosova/Mitrovica im Forum Politik
    Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 07.03.2016, 19:39
  2. Meda - Adem Jashari
    Von MIC SOKOLI im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 19:05
  3. adem jashari!
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 21:16