BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 7891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 139

Balkan in Sendungen !

Erstellt von Bloody_Alboz, 13.02.2013, 18:07 Uhr · 138 Antworten · 19.963 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.031
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Warum widerlegt du nichts und behauptest nur?
    Keiner schraubt an den Oferzahlen zumindest tut es der Film nicht auch nicht Hasan.
    Es ist ein vernichtendes Arbeitslager weil die Gegner unter unmenschlichen Bedinungen gearbeitet haben und wenn sie die unmenschlichen Bedingungen nicht umgebracht haben wurden sie getötet.

    Es war ein Vernichtungstlager egal wie man es bezeichnet das sagt auch der Film.

    Der Film sagt eben nicht, dass es ein Vernichtungslager ist. Hast du dir alle Teile angeschaut?

    Es hat keinen Sinn mit dir, weil du Fakten ignorierst und einfach HaSSanbegovic Statements nachplapperst. Ich habe dir eine Quelle geliefert, es werden nur "Wissenschaftler" zitiert, die an Opferzahlen herumschrauben. Nach dem Film gab es massive Proteste und einen Boxkott der Veranstaltung. Denkst du das machen die ohne Grund?

    Es war kein Arbeitslager, denn da braucht man kein Srbosjek. und dann kommt der noch mit Tabuthemen. Am Arsch Tabu, soll mal lieber aufklären, wer alles in den Italo KZs war und wie viele Kroaten die Ujos abgeschlachtet haben. Gibt dazu umfangreiches Material. Aber das wird nie so thematisiert werden. Also spar die die Heuchelei.

  2. #102
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.031
    Video: KulturzeitBericht vom Dienstag, 14. Juni 2016


    Worüber lacht Griechenland?
    Humor sagt viel über ein Land aus: worüber dessen Bewohner und Künstler Witze machen, worüber sie lachen und worüber sie sich aufregen. Worüber lacht Griechenland?

    http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=59695

  3. #103
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.969
    Ein Feeling wie bei uns die 90er. Kanns nachvollziehen.

  4. #104
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.019
    Da Österreich ja auch (schon) zum Balkan gehört:
    Noch amtierender Bundespräsident, bald amtierender Bundespräsident und ein Möchtegern.



    Wenn ein Volk nicht über sich selbst lachen kann ist es arm.

  5. #105
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.310
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Der Film sagt eben nicht, dass es ein Vernichtungslager ist. Hast du dir alle Teile angeschaut?

    Es hat keinen Sinn mit dir, weil du Fakten ignorierst und einfach HaSSanbegovic Statements nachplapperst. Ich habe dir eine Quelle geliefert, es werden nur "Wissenschaftler" zitiert, die an Opferzahlen herumschrauben. Nach dem Film gab es massive Proteste und einen Boxkott der Veranstaltung. Denkst du das machen die ohne Grund?

    Es war kein Arbeitslager, denn da braucht man kein Srbosjek. und dann kommt der noch mit Tabuthemen. Am Arsch Tabu, soll mal lieber aufklären, wer alles in den Italo KZs war und wie viele Kroaten die Ujos abgeschlachtet haben. Gibt dazu umfangreiches Material. Aber das wird nie so thematisiert werden. Also spar die die Heuchelei.
    Du hast dir glaube ich keinen Teil angeschaut.

    Im Film wurden Menschen wie Mesic, Milanovic und Pupovac angegriffen Näturlich jammern die Rum.
    Im Film wurde die Zahl von 700000 angegriffen die in Zeiten von Yu galt die knap 90000 von Goldberg wurden nie angefochten.
    Zeitzeugen wurden gebracht.

    Der einzige der was nachplapert bist du schau dir erst den Film an und urteile.

    Von Historiker Goldberg hätte ich gerne eine Aussage was er meint mit der halben Wahrheit was ist den seinermeinung nach Wahr oder unwahr.
    Das Oavelic seine Frau und viele andere Juden in Zagreb beschützt hat.
    Ob Jasenovac auch nach 45 existiert hat.
    Ob Mesic bewusst Jasenovac verdeckt hat.

    Was genau ist die Wahrheit und was nicht.

    Goldberg berichtet das seine Eltern abgeschlachtett wurden sobald sie aus dem Zug rausgekommen sind.
    Dies widerlegt der Film nicht und komentiert es nicht er zeigt das Gegner von Ustaschas zu Arbeit unter unmenschlichen Bedingungen gezwungen wurden.

    Die Ustaschas kommen gar nicht mal so gut weg im Film.

    Ich heule nicht rum mich interessiert die Wahrheit.

    Jasenavac war ein grausames Vernuchtungslager aller Feinde der Ustaschas, mich interessiert nur ob er auch ein Vernichtungslager der Partisanen war.

    Klär mich auf über die KZ in Dalmatien wurden die in Zeiten von Yugoslavien nie aufgeklärt wurde da was verdreht?
    Es ist immer grausam wenn Menschen gequält und umbebracht werden und vorallem trifft den Toten nie eine Schuld.

    Wohin ist der Besitz der Juden im Yugoslavien hin?

  6. #106
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.019
    Alt aber diesmal auf Österreich gemünzt:




  7. #107
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.310
    Weist du Izdajnik ich hab mir HTV vorallem die Ausagen von Pupovac warum er aus Protest nicht nach Jasenovac geht angehört und hab gedacht das sind Vollidioten die den Film gedreht haben er später hab ich mir dan Film angeschaut und hab bewusst darauf geschaut ab die Zahlen von Goldberg angefochten worden.

    Pupovac bezog sich vorallem empört über die Kleinmachung der Opferzahl. Jeden Vorwurf zum Film fand ich im Film nicht bestätigt auch im Film vom ARD wird dadrauf rumgehackt warum?

  8. #108
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.031
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Du hast dir glaube ich keinen Teil angeschaut.

    Im Film wurden Menschen wie Mesic, Milanovic und Pupovac angegriffen Näturlich jammern die Rum.
    Im Film wurde die Zahl von 700000 angegriffen die in Zeiten von Yu galt die knap 90000 von Goldberg wurden nie angefochten.
    Zeitzeugen wurden gebracht.

    Der einzige der was nachplapert bist du schau dir erst den Film an und urteile.

    Von Historiker Goldberg hätte ich gerne eine Aussage was er meint mit der halben Wahrheit was ist den seinermeinung nach Wahr oder unwahr.
    Das Oavelic seine Frau und viele andere Juden in Zagreb beschützt hat.
    Ob Jasenovac auch nach 45 existiert hat.
    Ob Mesic bewusst Jasenovac verdeckt hat.

    Was genau ist die Wahrheit und was nicht.

    Goldberg berichtet das seine Eltern abgeschlachtett wurden sobald sie aus dem Zug rausgekommen sind.
    Dies widerlegt der Film nicht und komentiert es nicht er zeigt das Gegner von Ustaschas zu Arbeit unter unmenschlichen Bedingungen gezwungen wurden.

    Die Ustaschas kommen gar nicht mal so gut weg im Film.

    Ich heule nicht rum mich interessiert die Wahrheit.

    Jasenavac war ein grausames Vernuchtungslager aller Feinde der Ustaschas, mich interessiert nur ob er auch ein Vernichtungslager der Partisanen war.

    Klär mich auf über die KZ in Dalmatien wurden die in Zeiten von Yugoslavien nie aufgeklärt wurde da was verdreht?
    Es ist immer grausam wenn Menschen gequält und umbebracht werden und vorallem trifft den Toten nie eine Schuld.

    Wohin ist der Besitz der Juden im Yugoslavien hin?
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Weist du Izdajnik ich hab mir HTV vorallem die Ausagen von Pupovac warum er aus Protest nicht nach Jasenovac geht angehört und hab gedacht das sind Vollidioten die den Film gedreht haben er später hab ich mir dan Film angeschaut und hab bewusst darauf geschaut ab die Zahlen von Goldberg angefochten worden.

    Pupovac bezog sich vorallem empört über die Kleinmachung der Opferzahl. Jeden Vorwurf zum Film fand ich im Film nicht bestätigt auch im Film vom ARD wird dadrauf rumgehackt warum?
    Dein Gejammer geht mir langsam auf den Sack. In dem ARD Film, den Marcin gepostet hat, ist überhaupt nicht die Rede von dem Jasenovac Film. Das mit den Opferzahlen wird in Verbindung mit den Protesten dort erwähnt und direkt danach kommt dieser dämliche Igor Vucic zu Wort und verharmlost die Ustasa.

    Und meine Quellen beziehen sich übrigens darauf, dass der Filmemacher erzählt hat, dass die Goldsteinzahlen nicht stimmen, sondern dass es höchstens 20-40.000 Opfer waren.

    Wenn du dir die am Film beteiligten Personen anschaust, erübrigt sich der Rest.

  9. #109
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.310
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Dein Gejammer geht mir langsam auf den Sack. In dem ARD Film, den Marcin gepostet hat, ist überhaupt nicht die Rede von dem Jasenovac Film. Das mit den Opferzahlen wird in Verbindung mit den Protesten dort erwähnt und direkt danach kommt dieser dämliche Igor Vucic zu Wort und verharmlost die Ustasa.

    Und meine Quellen beziehen sich übrigens darauf, dass der Filmemacher erzählt hat, dass die Goldsteinzahlen nicht stimmen, sondern dass es höchstens 20-40.000 Opfer waren.

    Wenn du dir die am Film beteiligten Personen anschaust, erübrigt sich der Rest.
    Du drehst es wie du willst dies findet bei dir kein Ende.

    Es geht darum ob die Partisanen Menschen nach 45 umgebracht haben oder nicht alles andere ist Drumherum reden.

  10. #110
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.031
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Du drehst es wie du willst dies findet bei dir kein Ende.

    Es geht darum ob die Partisanen Menschen nach 45 umgebracht haben oder nicht alles andere ist Drumherum reden.
    Hier geht es um den ARD Film und indem ist keine Rede von deinem Jasenovacfilm. Trotzdem behauptest du, dass darüber gesprochen wurde.

Ähnliche Themen

  1. Die niveaulosesten Sendungen im TV
    Von Esseker im Forum Rakija
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 17:51
  2. Warum fangen alle guten Sendungen mit S an?
    Von Ghostbrace im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 18:48
  3. Die Dümmsten Sendungen
    Von Perun im Forum Balkan im TV
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 00:42
  4. Skit Sketch - Verarschung Rap und Sendungen
    Von KraljEvo im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 10:06
  5. Ami Sendungen Fakes?
    Von KraljEvo im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 22:55