BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Bosnien-Herzegowina - Ein Wunder das nicht glänzt

Erstellt von CoolinBan, 27.08.2008, 18:04 Uhr · 21 Antworten · 1.889 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526

    Bosnien-Herzegowina - Ein Wunder das nicht glänzt

    Bosnien - Ein Wunder, das nicht glänzt – 27. August 2008, 23 Uhr auf ORF 2


    BALKAN EXPRESS
    BOSNIEN-HERZEGOWINA-EIN WUNDER, DAS NICHT GLÄNZT

    Von allen Jugoslawischen Nachfolgestaaten erlitt Bosnien – Herzegowina wohl das härteste Schicksal. Hier spitzten sich die ethnischen Konflikte zwischen Serben, Kroaten und Bosniaken zu einem unfassbar grausamen Krieg zu. 100 000 Tote, Vertreibung, Belagerung, Vernichtung. Gemeinsame Lösungsansätze
    Heute sind viele Vertriebene wieder in ihre Heimat zurückgekehrt. Doch vielfach erlittenes Unrecht erschwert den Aufbau eines gemeinsamen Staates.


    Noch ist Bosnien ein de facto-Protektorat unter dem Obersten Repräsentanten. Doch in der Bevölkerung wächst ein Bewusstsein dafür, dass nur ein pragmatisches Miteinander helfen kann, die wirtschaftlichen Schwierigkeiten gemeinsam in den Griff zu bekommen. Und das über alle ethnischen Grenzen hinweg.
    Eine Studie über Bosnien–Herzegowina
    Der Film begleitet Gerald Knaus, den österreichischen Gründer der European Stability Initiative, und die Bosnierin Alida Vracic beim Erstellen ihrer Studie über die heutigen Probleme und Erfolge des neuen Staates.


    Alida Vracic und Gerald Knaus bei Recherchen in einer ehemaligen Sprengstofffabrik

    Die Arbeit für gemeinsame Zukunft
    Sie treffen hochrangige Politiker, Rockmusiker, Fußballer, Stierkämpfer und Unternehmer, sprechen mit Traumatisierten, Künstlern, Kriegsverbrechern und Philosophen. Ihnen allen ist gemeinsam, dass sie trotz unterschiedlicher körperlicher und seelischer Verletzungen an ihrer eigenen Zukunft und der des Landes arbeiten, so gut sie können.

    Täglich geschehen Wunder
    Bosnien ist eine Erfolgsgeschichte, von außen betrachtet eine langsame, angesichts der Schwere des Erlittenen, aber eine gründliche.

    Fra Mirko, einer der Protagonisten des Filmes, sagt: "Für mich ist es ein Wunder, wenn zwei Menschen, die gegeneinander Krieg geführt haben, wieder an einem Tisch sitzen." Dieses Wunder glänzt im Verborgenen, aber es wiederholt sich in Bosnien-Herzegowina tagtäglich in vielen Dörfern und Städten.

    Noch ist Bosnien durch Schengenmauer, Visapflicht und Vorurteile von Europa getrennt, doch die Rückkehr nach Europa hat längst begonnen.



    Dokumentation, AUT 2008
    Regie: Robert Neumüller

    tv.ORF.at


    kurze vorschau

    Film - Balkan Express - ESI


    kann man orf 2 eigentlich auch aus deutschland empfangen?

    insgesamt freut es mich natürlich, dass es vor ort in bosnien oft besser aussieht als viele nationalistische diaspora-opfer es vermitteln.

  2. #2
    Popeye
    würde es mir gerne auch angucken, aber ich glaub aus Deutschland gehts nicht :S

  3. #3
    Bambi
    Doch, warte kurz...

  4. #4
    Bambi
    Es läuft am 4.9. auf 3sat, aber schon um 6:00 früh

  5. #5
    Popeye
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Es läuft am 4.9. auf 3sat, aber schon um 6:00 früh
    egal an dem tag ist ja samstag, dann is das schon ok^^
    wäre es montag oder mittwoch, wäre es scheiße^^

    ps: danke

  6. #6
    Avatar von Dobričina

    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    10.910
    thread gibts...

  7. #7
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen


    insgesamt freut es mich natürlich, dass es vor ort in bosnien oft besser aussieht als viele nationalistische diaspora-opfer es vermitteln.
    stimmt,die straßenschlachten während der em waren nur propaganda lügen dieser nationalistischen diaspora opfer

  8. #8
    SarayBosna
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    stimmt,die straßenschlachten während der em waren nur propaganda lügen dieser nationalistischen diaspora opfer
    Du kannst doch nicht einpaar hundert opfer auf die ganze Nation beziehen. Ich bestreite ja nicht das sich die meißten immer noch nicht leiden können, aber trotzdem kapieren die meißten das sie nur zusammen leben können.

  9. #9
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von BiH4Life Beitrag anzeigen
    Du kannst doch nicht einpaar hundert opfer auf die ganze Nation beziehen. Ich bestreite ja nicht das sich die meißten immer noch nicht leiden können, aber trotzdem kapieren die meißten das sie nur zusammen leben können.
    wie ich sehe kommst du aus mostar.erzähl mir doch bitte mehr vom zusammenleben der kroaten oder bosniaken oder von bosniaken und serben in der rs.
    natürlich gibt es positive beispiele,aber wenn das wirklich die mehrzahl wäre,würden nicht die nationalen parteien ständig gewinnen

  10. #10
    Avatar von Vjecna Vatra

    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    1.449
    Es war eine sehr sehr traurige Dokumentation. Aber irgendwie hat sie in mir auch Hoffnungen geweckt
    Ich denke es ist lächerlich nur wegen einem Fußballspiel zu sagen, dass sich Kroaten und Bosnier nicht riechen können. Die Mehrheit lebt ganz normal zusammen, doch die trauen sich nicht ins Stadion, was kein Wunder ist.
    Aber dieser:leftfighter7::leftfighter7: Dodik:enforcer::rip:, der soll erhängt werden.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosnien Herzegowina - Ein Wunder das nicht glänzt
    Von Muratoğlu im Forum Balkan im TV
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 02:53
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 09:30
  3. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 10:12
  5. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 09:09