BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Doku: Krieg für Kosovo

Erstellt von Der_Buchhalter, 23.07.2008, 11:51 Uhr · 28 Antworten · 5.411 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421

    Daumen hoch Doku: Krieg für Kosovo

    Weiss nicht wer das gedreht hat aber schaut euch mal die Doku an ist hammer, hab sie eben zufällig gefunden. Bildmateriall das ich noch nie gesehen habe im TV, live Aufnahmen der sebrischen Armee gegen UCK, gefundene Waffenlager der UCK Terroristen, serbische Zivilisten sprechen über albanischen Terroristen die sie bedroht haben (alles noch als wir noch im Kosovo herrschten).

    Die meisten Aufnahmen handeln wie gesagt vor oder während dem Kosovo Krieg 98-99 als unsere Polizei und Armee noch im Kosovo war.


    Frage mich wegen was wir bombardiert wurden. picka im materina! USA, Europa, Israel alle dürfen gegen islamische Terroristen kämpfen anscheinend Serbien nicht. Dann sagen sie auch noch das war gerechtfertigt wegen den albanischen Toten und Flüchtlingen wobei diese erst nach(März 99) der NATO zustande kamen durch serbische Racheakte für die feigen Bomben von oben und nicht davor.

    Schaut euch an was die UCK von 96 bis (März) 99 war, tolle Zivilisten. Danke NATO

    Allein vom 1 Januar 1998 bis zum 10 Juni 1999 gab es 2896 UCK terroristische Angriffe davon 1071 Terrorakte auf serbische Zivilisten, 1672 Terrorakte auf serbische Einrichtungen / Polizei und 573 Terrorakte auf die serbische Armee.

























  2. #2
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    schade isses nich auf englisch/deutsch...

  3. #3

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von LepaSelaLepoGore Beitrag anzeigen
    schade isses nich auf englisch/deutsch...
    Nein auf serbisch alles Orginalaufnahmen so scheint es. Meist aus dem Jahr 1998.

  4. #4
    Shpresa
    Junge, du bist voll krank.

  5. #5

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Shpresa Beitrag anzeigen
    Junge, du bist voll krank.
    Tut dir etwas weh, die Wahrheit über deine Organhändler und Terroristen Thaci und Haradinaj?

  6. #6
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Weiss nicht wer das gedreht hat aber schaut euch mal die Doku an ist hammer, hab sie eben zufällig gefunden. Bildmateriall das ich noch nie gesehen habe im TV, live Aufnahmen der sebrischen Armee gegen UCK, gefundene Waffenlager der UCK Terroristen, serbische Zivilisten sprechen über albanischen Terroristen die sie bedroht haben (alles noch als wir noch im Kosovo herrschten).

    Die meisten Aufnahmen handeln wie gesagt vor oder während dem Kosovo Krieg 98-99 als unsere Polizei und Armee noch im Kosovo war.


    Frage mich wegen was wir bombardiert wurden. picka im materina! USA, Europa, Israel alle dürfen gegen islamische Terroristen kämpfen anscheinend Serbien nicht. Dann sagen sie auch noch das war gerechtfertigt wegen den albanischen Toten und Flüchtlingen wobei diese erst nach(März 99) der NATO zustande kamen durch serbische Racheakte für die feigen Bomben von oben und nicht davor.

    Schaut euch an was die UCK von 96 bis (März) 99 war, tolle Zivilisten. Danke NATO

    Allein vom 1 Januar 1998 bis zum 10 Juni 1999 gab es 2896 UCK terroristische Angriffe davon 1071 Terrorakte auf serbische Zivilisten, 1672 Terrorakte auf serbische Einrichtungen / Polizei und 573 Terrorakte auf die serbische Armee.
    erzähl doch kein Mist hier vertreibungen gab es auch vor märz 99 Die Situation ist schon 1998 ausgeartet...das war so im Frühjahr wo die Jasharis umgebracht wurden und man merkte schon in den Semesterferien als ich unten war dass was im Gang ist und die Situation langsam eskaliert. 99 neigte sich ja schon der Krieg dem Ende zu.

  7. #7

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Kirke Beitrag anzeigen
    erzähl doch kein Mist hier vertreibungen gab es auch vor märz 99 Die Situation ist schon 1998 ausgeartet...das war so im Frühjahr wo die Jasharis umgebracht wurden und man merkte schon in den Semesterferien als ich unten war dass was im Gang ist und die Situation langsam eskaliert. 99 neigte sich ja schon der Krieg dem Ende zu.
    Ja klar und der Jashari war ein Zivilist.

  8. #8
    Shpresa
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Tut dir etwas weh, die Wahrheit über deine Organhändler und Terroristen Thaci und Haradinaj?

    ach komm deine Lügengeschichten kannst du deinem Friseur erzählen..


    jaja die pösen pösen Albaner sind allem Schuld, die Serben wollten sich nur wehren


    lustig zu sehen wie wie Serben wie du versuchen Tatsachen zu verdrehen... aber zum Glück denken nicht alle deine Landsleute so wie du.

  9. #9
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Ja klar und der Jashari war ein Zivilist.
    Das hab ich nicht geschrieben, er war bei der UCK aber seine restliche Familie die gänzlich massakiert wurde war das nicht. Und auch die restlichen Zivilisten die danach in der Region um Drenica vertrieben und getötet wurden aber auch in anderen teilen des landes waren das nicht. Du kannst mir nicht erzählen dass eure Armee nur gegen die UCK vorgegangen ist. Wieso sonst hätte die NATO einen Grund gehabt einzugreifen wenn ihr doch nur gegen Terroristen vorgegangen seid

  10. #10

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Kirke Beitrag anzeigen
    Das hab ich nicht geschrieben, er war bei der UCK aber seine restliche Familie die gänzlich massakiert wurde war das nicht. Und auch die restlichen Zivilisten die danach in der Region um Drenica vertrieben und getötet wurden aber auch in anderen teilen des landes waren das nicht. Du kannst mir nicht erzählen dass eure Armee nur gegen die UCK vorgegangen ist. Wieso sonst hätte die NATO einen Grund gehabt einzugreifen wenn ihr doch nur gegen Terroristen vorgegangen seid
    Schau mal die ARD Doku es began mit einer Lüge dann weisst du mehr.


    Zudem wurde die Familie Jashari's nicht massakriert sondern der Terroriste versteckte sich hinter seiner Familie und riss sie mit in den Tod. Als unsere Polizei Jashari aufsuchten versteckte er sich in sein Haus und wir haben ihn mehrmals aufgefordert raus zu kommen er wollte nicht versteckte sich hinter seiner Familie, Kindern und alten Menschen. Bastard hoch 3 und am Ende haben wir sie massakriert... ja ne is klar siptarche.

    Menschen flohen ja aus Angst vor den Kämpfen der UCK und der serbischen Einheit kehrten dann aber nach den Kämpfen meist in ihre Häuser zurück. Es gab keine ethnisch vertriebenen Flüchtlinge vor März 99.


    UCK verschanzten sich auch oft in zivilien albanischen Häusern klar mussten die Serben mit aller härte vorgehen, klar gingen dann auch Häuse rin Flammen auf. Deine Propaganda ist hervorragend, andere nicht balkanesen würden dir das glatt abkaufen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Doku: Krieg im Kosovo
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 21:16
  2. Doku: Der Krieg in Studenqan(Theranda)
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 14:49
  3. Mein Krieg im Frieden (Kosovo Doku)
    Von Luli im Forum Balkan im TV
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 20:17
  4. Doku über Kroatien Krieg 1991 -- Vukovar grad pod opsadom --
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan im TV
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 19:35
  5. Doku über den Kosovo Krieg.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 10:07