BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Doku über Kroatien Krieg 1991 -- Vukovar grad pod opsadom --

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 21.02.2007, 04:11 Uhr · 40 Antworten · 15.593 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Doku über Kroatien Krieg 1991 -- Vukovar grad pod opsadom --

    Hier eine sehr gute Doku über den Kriegsanfang in Kroatien in Vukovar 1991.Diese Stadt war die meistumkämpfte Stadt der Serben und Kroaten,sie wurde am meisten beschädigt oder man kann sagen sie wurde in Schutt und Asche gelegt und dort mit Heroshima 1945 verglichen,ken haus stand mehr.Tudjman warf fast alles was er hatte nach Vukovar um die Stadt zu halten,dort traffen sie auf die serbische JNA Armee und andere serbische Freiwillige.Die Stadt fiel später an die Siegreiche serbische JNA.

    Die Doku wurden vom unabhängigen serbischen Sender B92 ausgestrahlt,also ein westlich orientierter Sender unabhängig von der serbischen Regierung.
    Guckt euch das Leid an was die Zivilisten Serben wie Kroaten da ertragen mussten,ihre Komentare und ihre Verzweiflung.Die Nachfolgen von Vukovar.


    Da kann man nur mit dem Kopf schütteln was unsere Völker sich gegenseitig angetan haben. Schrecklich,furchbar,ohne Worte!!


    Teil 1



    Teil 2



    Teil 3



    Teil 4



    Teil 5



    Teil 6



    Teil 7



    Teil 8



    Teil 9

  2. #2

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

    Re: Doku über Kroatien Krieg 1991 -- Vukovar grad pod opsado

    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Hier eine sehr gute Doku über den Kriegsanfang in Kroatien in Vukovar 1991.Diese Stadt war die meistumkämpfte Stadt der Serben und Kroaten,sie wurde am meisten beschädigt oder man kann sagen sie wurde in Schutt und Asche gelegt und dort mit Heroshima 1945 verglichen,ken haus stand mehr.Tudjman warf fast alles was er hatte nach Vukovar um die Stadt zu halten,dort traffen sie auf die serbische JNA Armee und andere serbische Freiwillige.Die Stadt fiel später an die Siegreiche serbische JNA.

    Die Doku wurden vom unabhängigen serbischen Sender B92 ausgestrahlt,also ein westlich orientierter Sender unabhängig von der serbischen Regierung.
    Guckt euch das Leid an was die Zivilisten Serben wie Kroaten da ertragen mussten,ihre Komentare und ihre Verzweiflung.Die Nachfolgen von Vukovar.


    Da kann man nur mit dem Kopf schütteln was unsere Völker sich gegenseitig angetan haben. Schrecklich,furchbar,ohne Worte!!


    Teil 1



    Teil 2



    Teil 3



    Teil 4



    Teil 5



    Teil 6



    Teil 7



    Teil 8



    Teil 9

    Tudjman warf fast alles was er hatte nach Vukovar um die Stadt zu halten
    XaXa....Vukovar wurde geopfert

    dort traffen sie auf die serbische JNA Armee und andere serbische Freiwillige.Die Stadt fiel später an die Siegreiche serbische JNA.
    So sahen die Freiwillige u.a aus......




    Ihr habt Gerechtigkeit bekommen und die spürt ihr heute noch



  3. #3
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    @METKOVIC

    Das ganze geht auch ohne provokationen!!!!

  4. #4
    jugo-jebe-dugo
    Die Freiwilligen siehst du im ersten Teil,paar davon. Aber sie wussten nicht was sie erwartet,was der Mann(einer der Freiwilligen) da auch zugenüge beschreibt.

    Meine 2 Stricevi(Onkels) waren auch in Slavonien am kämpfen.

  5. #5

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450

    Re: Doku über Kroatien Krieg 1991 -- Vukovar grad pod opsado

    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Tudjman warf fast alles was er hatte nach Vukovar um die Stadt zu halten,dort traffen sie auf die serbische JNA Armee und andere serbische Freiwillige.Die Stadt fiel später an die Siegreiche serbische JNA.
    Wenn ich das schon lese!! Tudjman hat nicht alles gegeben was ging.Er hat sie nur so lange wie möglich gehalten um andere bereiche zu sichern!!
    Ausserdem wurden die Kroaten nicht sehr unterstützt leider dennoch hielten sie sich Monate gegen die Barbaren Horde.Das sind helden.Die Serben mussten erst mit viel mehr Soldaten,Panzern und Granaten beschüssen kommen bis sie Vukovar haben konnten!! Tja was solls am ende habt ihr es doch verloren und die Krajina dazu und die hälfte Bosniens 8)

  6. #6
    jugo-jebe-dugo

    Re: Doku über Kroatien Krieg 1991 -- Vukovar grad pod opsado

    Zitat Zitat von SAmo_JoSip
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Tudjman warf fast alles was er hatte nach Vukovar um die Stadt zu halten,dort traffen sie auf die serbische JNA Armee und andere serbische Freiwillige.Die Stadt fiel später an die Siegreiche serbische JNA.
    Wenn ich das schon lese!! Tudjman hat nicht alles gegeben was ging.Er hat sie nur so lange wie möglich gehalten um andere bereiche zu sichern!!
    Ausserdem wurden die Kroaten nicht sehr unterstützt leider dennoch hielten sie sich Monate gegen die Barbaren Horde.Das sind helden.Die Serben mussten erst mit viel mehr Soldaten,Panzern und Granaten beschüssen kommen bis sie Vukovar haben konnten!! Tja was solls am ende habt ihr es doch verloren und die Krajina dazu und die hälfte Bosniens 8)
    Wir haben 20% von BiH verloren und haben noch 50%.

  7. #7
    hahar

    Re: Doku über Kroatien Krieg 1991 -- Vukovar grad pod opsado

    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Tudjman warf fast alles was er hatte nach Vukovar um die Stadt zu halten,dort traffen sie auf die serbische JNA Armee und andere serbische Freiwillige.Die Stadt fiel später an die Siegreiche serbische JNA.
    Wenn ich das schon lese!! Tudjman hat nicht alles gegeben was ging.Er hat sie nur so lange wie möglich gehalten um andere bereiche zu sichern!!
    Ausserdem wurden die Kroaten nicht sehr unterstützt leider dennoch hielten sie sich Monate gegen die Barbaren Horde.Das sind helden.Die Serben mussten erst mit viel mehr Soldaten,Panzern und Granaten beschüssen kommen bis sie Vukovar haben konnten!! Tja was solls am ende habt ihr es doch verloren und die Krajina dazu und die hälfte Bosniens 8)
    Wir haben 20% von BiH verloren und haben noch 50%.

    vi nemate nista u bih! bosanici imaju bih a ne vi! ni hrvati iz hrvatske, ni srbi iz srbije!!

  8. #8

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450

    Re: Doku über Kroatien Krieg 1991 -- Vukovar grad pod opsado

    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Tudjman warf fast alles was er hatte nach Vukovar um die Stadt zu halten,dort traffen sie auf die serbische JNA Armee und andere serbische Freiwillige.Die Stadt fiel später an die Siegreiche serbische JNA.
    Wenn ich das schon lese!! Tudjman hat nicht alles gegeben was ging.Er hat sie nur so lange wie möglich gehalten um andere bereiche zu sichern!!
    Ausserdem wurden die Kroaten nicht sehr unterstützt leider dennoch hielten sie sich Monate gegen die Barbaren Horde.Das sind helden.Die Serben mussten erst mit viel mehr Soldaten,Panzern und Granaten beschüssen kommen bis sie Vukovar haben konnten!! Tja was solls am ende habt ihr es doch verloren und die Krajina dazu und die hälfte Bosniens 8)
    Wir haben 20% von BiH verloren und haben noch 50%.
    Ne hast recht ausserdem habt ihr nur 49 % Trotzdem habt ihr alles verloren. Siegreiche JNA??? Total versagt!

  9. #9

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Und wie die JNA siegreich war! DIe JNA hat innerhalb kürzester Zeit alle serbischen Siedlunsggebiete Kroatiens und BiHs und noch viel mehr unter ihre Kontrolle gebracht und es den kroatischen Serben und den bosnischen Serben unter Verwaltung gestellt. Erst diese haben die Gebiete leider "verspielt", aber auch nur weil sich der Westen zu eurem Gunsten in den Krieg eingemischt hat.

    Ihr könnt erst dann von einem Sieg reden, wenn ihr es schafft das serbische Donauufer zu betreten, Backa Palanka zu erobern, daraufhin 30% Serbiens und es so lange zu halten, bis uns die NATO nicht hilft. Sowas haben die Serben in kroatien geschafft!

    Und von BiH brauchen wir erst garnicht sprechen. 31% der Bevölkerung, 49% des Territoriums bei so vielen und übermächtigen Feinden. Ihr habt es ja nichtmal mit fremder Hilfe geschafft eine Herzeg-Bosna einzurichten, wir haben gegen den Wind mit viel mühe die RS hart erkämpft.

    Junge, mit den Serben könnt ihr euch einfach nicht messen.
    Tschechien hat auch das Sudetenland einkassiert und alle Deutschen von dort vertrieben...damals.

    Wobei ich mir sicher bin, dass euch die fremde Hilfe auch nichts gebracht hätte, hätte sich 1995 Serbien erneut für die Krajina Serben eingesetzt. Aber die Krajina Serben wurden fallen gelassen.

    Naja, der alte Zustand wird ja immer mehr hergestellt, ohne die Rückkehr der Krajinaserben kein EU Beitritt für Kroatien, also habt ihr nichts davon, dass ihr die Serben von dort vertrieben habt.

  10. #10

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    BTW, Vukovar habt ihr militärisch nie erobert. Vukovar hat euch Serbien 1998 vertraglich wieder zurückgegeben!
    Almosen

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dokus über den Krieg in Kroatien, Bosnien und Serbien(Kosovo
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.05.2014, 21:36
  2. Vukovar - 18.11.1991.
    Von Vukovarac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 01.01.2013, 23:00
  3. Vukovar 18. November 1991
    Von Krallj_Tomislav im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 15:33
  4. Doku über den Kosovo Krieg.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 10:07
  5. Vukovar 1991-2005
    Von Ivo2 im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 15:06