Zitat Zitat von port80
Zitat Zitat von Metkovic
Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
Hier eine sehr gute Doku über den Kriegsanfang in Kroatien in Vukovar 1991.Diese Stadt war die meistumkämpfte Stadt der Serben und Kroaten,sie wurde am meisten beschädigt oder man kann sagen sie wurde in Schutt und Asche gelegt und dort mit Heroshima 1945 verglichen,ken haus stand mehr.Tudjman warf fast alles was er hatte nach Vukovar um die Stadt zu halten,dort traffen sie auf die serbische JNA Armee und andere serbische Freiwillige.Die Stadt fiel später an die Siegreiche serbische JNA.

Die Doku wurden vom unabhängigen serbischen Sender B92 ausgestrahlt,also ein westlich orientierter Sender unabhängig von der serbischen Regierung.
Guckt euch das Leid an was die Zivilisten Serben wie Kroaten da ertragen mussten,ihre Komentare und ihre Verzweiflung.Die Nachfolgen von Vukovar.


Da kann man nur mit dem Kopf schütteln was unsere Völker sich gegenseitig angetan haben. Schrecklich,furchbar,ohne Worte!!


Teil 1



Teil 2



Teil 3



Teil 4



Teil 5



Teil 6



Teil 7



Teil 8



Teil 9

Tudjman warf fast alles was er hatte nach Vukovar um die Stadt zu halten
XaXa....Vukovar wurde geopfert

dort traffen sie auf die serbische JNA Armee und andere serbische Freiwillige.Die Stadt fiel später an die Siegreiche serbische JNA.
So sahen die Freiwillige u.a aus......




Ihr habt Gerechtigkeit bekommen und die spürt ihr heute noch


diese zwei freiwiligen stehen aber mitten in vukovar, die kroaten haben sich alle ergeben gehabt und die stadt den serben übergeben.

Es ist wahr, croatien hatte alles nach vukovar verlagert und hatte in weiteren kriegsverlauf eigendlich nichts mehr zu bitten.Erst durch westhilfen und ein beschämentes pakt mit den moslems brachte kroatien zu eigene erfolge.Militärische erfolge gab es für die kroaten nicht, slavonien wurde diplomatisch abgetretten und in der krajina befanden sich keine militärs,bzw schweres gerät und Mann wurden damals von der JNA abgezogen,erst dann erfolgte oluja, es wäre nicht auszuschliessen gewessen das bei einer totalen eskalation des krieges (mit dem auch slobo damals gedroht hat) das sie die serben die krajina wieder zurückerobert hätten.Den militärisch hätte kroatien die krajina nie halten können.

lern mal die deutsche rectschraibunk

kroatien hatte sicherlich nicht all seine kräfte in vukovar gebunden. wie ich schon vorher geschrieben habe, war es eher, dass starke serbische kräfte dort gebündelt wurden

jaaaaa, die serbische armee ist und war im felde unbesiegbar, nur hatten kräfte im heimatland sie regelrecht von hinten erdolcht!

kennen wir das nicht von irgendwo?