BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Dokumentation - Who's song is this!

Erstellt von LouWeed, 28.07.2009, 11:49 Uhr · 6 Antworten · 1.794 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778

    Dokumentation - Who's song is this!

    Adela Peeva, drehte diese ausgezeichnete Dokumentation!

    Dieses Beispiel zeigt, wie leicht Leute dem blinden Nationalismus verfallen....







  2. #2
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen
    Adela Peeva, drehte diese ausgezeichnete Dokumentation!

    Dieses Beispiel zeigt, wie leicht Leute dem blinden Nationalismus verfallen....
    Hehe, cool. Kennt jeder solche Situationen.
    Es ist Blödsinn Folklore in eine Nationalität stecken zu wollen, wenn sie offensichtlich gemeinsames Erbe ist.

    Apropos Nationalismus: wenn du nicht gerade "Hellenoktonos" (= Griechentöter) unter deinem Nick stehen hättest, hättest du sogar ein Danke von mir bekommen.

  3. #3

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Hehe, cool. Kennt jeder solche Situationen.
    Es ist Blödsinn Folklore in eine Nationalität stecken zu wollen, wenn sie offensichtlich gemeinsames Erbe ist.

    Apropos Nationalismus: wenn du nicht gerade "Hellenoktonos" (= Griechentöter) unter deinem Nick stehen hättest, hättest du sogar ein Danke von mir bekommen.
    jedem das, was er verdient.....

    ich denke das kann man anderst sehen, ueber die musik/folklore eine art nationalismus bilden....wie man es anhand des bildmaterials sehen kann....

    no, no, no is grik!

  4. #4
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen
    jedem das, was er verdient.....

    ich denke das kann man anderst sehen, ueber die musik/folklore eine art nationalismus bilden....wie man es anhand des bildmaterials sehen kann....

    no, no, no is grik!
    Ich sag ja, es ist Blödsinn. Naja, und nachdem du mir jetzt einfach mal so den Finger zeigst, du selbsternannter "Griechentöter", zeigst du selbst, aus welcher Richtung du kommst. Verstehe nicht, wieso du dich über Nationalisten aufregst, wenn du so offensichtlich selbst einer bist, "Hellenoktone".

  5. #5

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    zeigst du selbst, aus welcher Richtung du kommst
    aus dem Norden, aus dem Land der Barbaren....sehr gut erkannt!

  6. #6
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen
    aus dem Norden, aus dem Land der Barbaren....sehr gut erkannt!
    Ich meinte eher deine geistige Richtung: Nationalismus.
    Egal, lassen wirs gut sein.

    @Thema
    Ich finde es faszinierend, wenn ich Melodien, die ich aus Griechenland kenne, auch in anderen Ländern höre. Das zeigt unsere gemeinsame kulturelle Vergangenheit und wir sollten uns gemeinsam daran erfreuen, uns die (meist unterschiedlichen) Texte erklären und auf diese Weise gegenseitig unseren Horizont erweitern.

  7. #7
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Teil 1.



Ähnliche Themen

  1. The Two Escobars - Dokumentation
    Von Barney Ross im Forum Film
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 16:31
  2. Kurdistan Dokumentation
    Von Magic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 10:20
  3. Stalingrad - Dokumentation
    Von Mastakilla im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 21:13
  4. kosovo dokumentation
    Von honey_girly im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 23:42
  5. Dokumentation
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2005, 10:55