Heute, 05.10.2006
17.15 - 18.00 (45 min.)

EinsFestival
Allahs bulgarische Töchter
Ein Pomaken-Dorf in den Bergen Bulgariens


Bresnitza ist kein Bergdorf wie jedes andere in Osteuropa. In ihm leben hauptsächlich Pomaken, bulgarisch sprechende Slawen, die vor wenigen Jahrhunderten zum Islam übergetreten sind.
Während aus den christlich-orthodoxen Dörfern ringsherum die Jugendlichen in die Städte abwandern, leben in Bresnitza wie eh und je 3.000 Einwohner. Ein Film über ein fast vergessenes Dorf in Bulgarien.