BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52

Eva Herman bei Johannes B. Kerner

Erstellt von Sousuke-Sagara, 19.10.2007, 17:26 Uhr · 51 Antworten · 2.977 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Der einzige Grund warum die Nazis so für Heim und Kind war das sie
    eine art Zuchtprogramm für Spätere Soldaten in Endlosen Kriegen wollten.Um nichts anderes Ging es ihnen.

  2. #22
    The Rock
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Der einzige Grund warum die Nazis so für Heim und Kind war das sie
    eine art Zuchtprogramm für Spätere Soldaten in Endlosen Kriegen wollten.Um nichts anderes Ging es ihnen.
    Ma nemoj...^^

  3. #23

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    ja! nichts an der nazi-zeit war jemals positiv. leute die krampfhaft etwas positives an dieser zeit suchen, sind einfach nur krank.
    ach ja meinst du? die nazis sind also so übernacht an die macht gekommen, wie ein ufo plötzlich über deutschland aufgetaucht, was. die nazis haben es schon verstanden das volk zu locken. es gab interressante ansätze, nur weil man sie für die falsche ziele eingesetzt hat müssen sie nicht schlecht sein.

    jetzt sehe ich schon die ganzen gutmenschen auf mich zukommen und behaupten ich wäre ein nazi... das könnt ihr dem hier erzählen

  4. #24
    The Rock
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    ach ja meinst du? die nazis sind also so übernacht an die macht gekommen, wie ein ufo plötzlich über deutschland aufgetaucht, was. die nazis haben es schon verstanden das volk zu locken. es gab interressante ansätze, nur weil man sie für die falsche ziele eingesetzt hat müssen sie nicht schlecht sein.
    Eben das ist der springende Punkt. Nicht die Erfindung ist schlecht, sondern der Zweck dem sie dient, siehe Bau der Eisenbahnnetze....

    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    jetzt sehe ich schon die ganzen gutmenschen auf mich zukommen und behaupten ich wäre ein nazi... das könnt ihr dem hier erzählen

    Das hat nix mit Gutmenschendenken zu tun, sonder einfach mit gesundem Menschenverstand.

    Die Hermann hat einfach unüberlegt darauf losgeplappert und die Quittung bekommen.

  5. #25

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    3.173
    Hallo alle zusammen,

    erstmal danke schön für die Zusammenschnitte, ich wollte mir die schon die ganze Zeit ansehen!

    Die ganze Diskussion finde ich vollkommen überflüssig, weil sie aneinander vorbei ging. Noch hinzu ist das eine Thematik die emotional jeder aus seiner derzeitigen Perspektive betrachtet und je nach Lebenserfahrungen und deren für sich gewonnenen Erkenntnissen seine Berechtigung findet!!!

    Es wird eine Problematik angesprochen die Fakt ist, jedoch aus den kompletten Zusammenhängen gerissen wird und die geschichtliche Ganzheit für mich verloren ging, aufgrund der Untermauerungen von angeblichen Gleichnissen ihrer und der nazistischen Bildnisse gezogen wurden. Leider, und wie sie zu Recht sagt, typisch medienpolitisch orientiert und somit vollkommen manipulativ!!!

    Ich komme aus der Medienbranche und ich habe schon mehrere ähnliche Situationen live miterlebt, welche Firmenphilosophie betrieben wird und der Umgang mit der Meinungsfreihheit, ich doch als sehr fragwürdig bezeichnen würde. Noch hinzu, wenn man dann noch berücksichtig, wer, wie, wen eingekauft hat, bzw. welche Aktien im Spiel sind.....dann gibt es letztendlich gar keine "Freiheit", sondern nur die Macht des Monopols und diese ebenfalls durch Täuschungen das Volk für dumm verkaufen will.

    So viel zu meiner Sicht der Dinge, ich könnte wie immer noch viel, viel mehr dazu schreiben...

    LG
    eure Gaia

  6. #26

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Lonsdale Beitrag anzeigen
    Ma nemoj...^^

    Hab mir ja die vorigen Posts nicht Durchgelesen,Sorry.

    Was ich noch sagen will ist das die Hermann übersieht das sich heutzutage kaum eine Familie leisten kann wenn nur der Vater Berufstätig ist.
    Für EVA mit ihrem einkommen ist es leicht zu sagen das Frauen zuhause bleiben sollen,aber die meisten sind ja gezwungen zu arbeiten,weil es sich vorn und hinten mit dem Geld nicht ausgeht.

  7. #27
    Lopov
    Zitat Zitat von Knutholhand Beitrag anzeigen
    Da steht doch schon alles drin?
    eben nicht. du widersprichst dir lies noch mal genau nach
    eneierseits ist es "ein blödes beispiel", adererseits war das doch "gute familienpolitik" und die "hausfrau wird unterstützt"

  8. #28
    Lopov
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    ach ja meinst du? die nazis sind also so übernacht an die macht gekommen, wie ein ufo plötzlich über deutschland aufgetaucht, was. die nazis haben es schon verstanden das volk zu locken. es gab interressante ansätze, nur weil man sie für die falsche ziele eingesetzt hat müssen sie nicht schlecht sein.
    natürlich müssen sie schlecht sein. wenn du einem kleinen mädchen einen lutscher schenkst, ist das doch was gutes, weil sich das mädchen darüber freut. wenn du das aber nur tust, um es in dein auto zu locken, um es zu missbrauchen, dann ist das nix mehr gutes.

    der weg hängt hier sehr stark vom ziel ab.

    jetzt sehe ich schon die ganzen gutmenschen auf mich zukommen und behaupten ich wäre ein nazi... das könnt ihr dem hier erzählen
    siehe Lonsdale

  9. #29
    Lopov
    Zitat Zitat von Gaia Beitrag anzeigen
    Hallo alle zusammen,

    erstmal danke schön für die Zusammenschnitte, ich wollte mir die schon die ganze Zeit ansehen!

    Die ganze Diskussion finde ich vollkommen überflüssig, weil sie aneinander vorbei ging. Noch hinzu ist das eine Thematik die emotional jeder aus seiner derzeitigen Perspektive betrachtet und je nach Lebenserfahrungen und deren für sich gewonnenen Erkenntnissen seine Berechtigung findet!!!

    Es wird eine Problematik angesprochen die Fakt ist, jedoch aus den kompletten Zusammenhängen gerissen wird und die geschichtliche Ganzheit für mich verloren ging, aufgrund der Untermauerungen von angeblichen Gleichnissen ihrer und der nazistischen Bildnisse gezogen wurden. Leider, und wie sie zu Recht sagt, typisch medienpolitisch orientiert und somit vollkommen manipulativ!!!

    Ich komme aus der Medienbranche und ich habe schon mehrere ähnliche Situationen live miterlebt, welche Firmenphilosophie betrieben wird und der Umgang mit der Meinungsfreihheit, ich doch als sehr fragwürdig bezeichnen würde. Noch hinzu, wenn man dann noch berücksichtig, wer, wie, wen eingekauft hat, bzw. welche Aktien im Spiel sind.....dann gibt es letztendlich gar keine "Freiheit", sondern nur die Macht des Monopols und diese ebenfalls durch Täuschungen das Volk für dumm verkaufen will.

    So viel zu meiner Sicht der Dinge, ich könnte wie immer noch viel, viel mehr dazu schreiben...

    LG
    eure Gaia
    und was ist jetzt deine sicht der dinge?dass die arme frau hermann falsch verstanden wurde?so wie sie falsch verstanden wurde, als sie alle frauen wieder zurück an den herd forderte?

  10. #30
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    und was ist jetzt deine sicht der dinge?dass die arme frau hermann falsch verstanden wurde?so wie sie falsch verstanden wurde, als sie alle frauen wieder zurück an den herd forderte?
    Bin mir zwar selber nich sicher was Gaia-san meinte, aber vielleicht findet sie es auch komisch, wie die Medien eine Gehirnwäsche an uns ausübt. :?

    Ich bin zwar jetzt auch kein Fan der NS Familienpolitik, aber besteht das Prinzip der Meinungsfreiheit nicht darin auch die Ansichten anderer zu tolerieren und sich mit denen auseinanderzusetzen statt sie mundtot zu machen, auch wenn einem die NS-Thematik sehr unangenehm ist wie so manch andere Tabuthemen wie z.B. Erfurt? :?

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Herman Van Rompuy über den Balkan
    Von hippokrates im Forum Politik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 15:45
  2. Herman van Rompej na Kosovu
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 09:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 22:30
  4. Herman Majer završio karijeru
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 16:00
  5. Johannes Rau ist tot.
    Von Crane im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2006, 15:08