BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

Eva Herman bei Johannes B. Kerner

Erstellt von Sousuke-Sagara, 19.10.2007, 17:26 Uhr · 51 Antworten · 2.978 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    eben nicht. du widersprichst dir lies noch mal genau nach
    eneierseits ist es "ein blödes beispiel", adererseits war das doch "gute familienpolitik" und die "hausfrau wird unterstützt"
    Um ihre „Message“ rüberzubringen, benutzte sie ein selten dämliches Beispiel. Bezüglich ihrer eigentlichen Thematik, was ja jetzt endgültig verpufft ist, der Familienpolitik, spricht ja absolut nichts gegen.

    mfg

  2. #42
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    und was ist jetzt deine sicht der dinge?dass die arme frau hermann falsch verstanden wurde?so wie sie falsch verstanden wurde, als sie alle frauen wieder zurück an den herd forderte?
    Eigentlich sollte es um mehr Unterstützung gehen.

    mfg

  3. #43
    Crane
    Wieso sollte man "Hausfrauen" denn ünterstützen?

  4. #44
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Lonsdale Beitrag anzeigen
    Tja so einfach ist es dann doch nicht mit der Meinungsfreiheit. Außerdem wurde Eva Herman kritisiert und ist in keinster Weise darauf eingegangen, oder hat Einsicht gezeigt, dass sie danebengelegen hat, mit ihren lächerlichen behauptungen. Wie schon oben erwähnt, war Herman Nachrichtensprecherin und Moderatorin. Woher plötzlich der Sinneswandel mit "Frau gehört an den Herd"? Wen will sie eigentlich für dumm verkaufen?
    Das fand ich auch merkwürdig. Nicht drauf eingegangen um sich eventuell besser auszudrücken oder ein anderes Beispiel anzuführen.

    mfg

  5. #45
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Wieso sollte man "Hausfrauen" denn ünterstützen?
    Also, es gibt die Frau die halt zuhause sich um die Kinder kümmert. Dann gibt es die Karrierefrau.
    Aus Sicht des Sozialen miteinander finde ich einfach, dass die Frau bis zu einem bestimmten alter des Kindes (sagen wir 14) mehr Hilfe zusteht. Später findet sie zwar keinen Job mehr, aber egal sie soll schaffe.

    Einen bestimmten Grund gibt es nicht. Aus meiner Sicht soll nur Leistung bezahlt werden. Aber irgendwie gibt es so etwas was einen veranlasst zu sagen, gib der armen Frau Geld. Keine Ahnung was es ist. .

    mfg

  6. #46

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    3.173
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Tolerieren ist nicht äquivalent zu akzeptieren!

    Vielleicht kommt es mir nur so vor, aber ich hab' eher das Gefühl, dass man in Deutschland die NS Vergangenheit nicht aufarbeitet, statdessen läuft man davon. :?

    Hallo Heishi,

    ja, du hast mich richtig verstanden. Genau darum ging es mir! Sie hat Ursachen angesprochen und dafür wurde sie in die Ecke getrieben meines Erachtens nach....eine typische Vorgehensweise der Medien...indem man die Dinge umdreht und sein eigenes interpretiertes Sichtfeld dem Gegenüber unterstellt. Das funktioniert natürlich nicht und deshalb entsteht ein Mißverständnis nacheinander und die ganze Diskussion führt zu nichts....

    Zum Beispiel Erfurt. Bei den ganzen Berichterstattungen bekommt man das Gefühl als ob die ganzen "Killerspiele" einzig und allein schuld daran sind, aber niemand kam auf die Idee, dass irgendwas mit der Gesellschaft nicht stimmen könnte.
    Liebe Grüße

    Gaia

  7. #47
    Avatar von Deda Mraz

    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    diese frau wurde angeblich wegen solcher äußerungen gekündigt. ich hätte sie noch ein mal beleidigt, bevor ich sie rausgeschmissen hätte.
    HAHAHA typisch....oder nochmals eingeladen um sie ausführlich zu beleidigen HAHAHA


    PS: ich wollte ja noch das TSCH...SCH-wort hinschreiben aber i hab' mi net traut

  8. #48
    Lopov
    Zitat Zitat von Deda Mraz Beitrag anzeigen
    HAHAHA typisch....oder nochmals eingeladen um sie ausführlich zu beleidigen HAHAHA


    PS: ich wollte ja noch das TSCH...SCH-wort hinschreiben aber i hab' mi net traut
    haha nochmals einladen hat natürlich auch was

    welches tsch-wort?

  9. #49
    Avatar von Deda Mraz

    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    haha nochmals einladen hat natürlich auch was
    welches tsch-wort?

    wenn ichs jetzt hinschreibe - rufst die einwanderungsbehörde oder was? lol

  10. #50
    Lopov
    Zitat Zitat von Deda Mraz Beitrag anzeigen
    wenn ichs jetzt hinschreibe - rufst die einwanderungsbehörde oder was? lol
    ich steh grad echt auf der leitung. welches tsch-wort? und warum ist das jetzt schlimm??

    i checks neeeed

    sags einfach

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Herman Van Rompuy über den Balkan
    Von hippokrates im Forum Politik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 15:45
  2. Herman van Rompej na Kosovu
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 09:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 22:30
  4. Herman Majer završio karijeru
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 16:00
  5. Johannes Rau ist tot.
    Von Crane im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2006, 15:08