BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 36 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 351

Gefangene des Blutes

Erstellt von Grasdackel, 15.07.2009, 18:38 Uhr · 350 Antworten · 20.900 Aufrufe

  1. #171

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Über was redest du hier eigentlich????

    Nur ein Beispiel...du hast vorhin geschrieben, dass ich behaupten würde alles zu wissen.....das stimmt nicht....ich schrieb, dass ich weiss was ich weiss und nicht das ich alles weiss....das ist DEIN GROSSES PROBLEM....

    überhaupt nicht Dalli-Boy, mit der Wahrheit habe ich kein Problem, bit Behauptungen aber schon (etc.etc.etc.etc)


    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Du verfälscht gerne Sachen...und zum anderen...OOppssiii....du lebst ja in der Schweiz und du weisch ganz gnau was do passiert und was mitm Ded Gecaj gsi isch und mit em andere Kosovo Albaner zBasel etc.etc..
    ich lebe im Ösi-Land, dieser Ded Gecaj sagt mir momentan nichts.


    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Ich habe keine Lust extra für dich die Artikel rauszusuchen, das weisst du alles...und du weisst auch dass es stimmt...
    naja...erwarte dann auch nicht dass man dir Blind Vertraut im Gegensatz zu Troy und Balkanmensch die dir jetzt gern sofort glauben (im Gegensatz zu Mazedonien-Themen)

    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Genau darum bist du kein würdiger Gesprächspartner...denn du verdrehst geren alles um dich euf der guten Seite hinzustellen.....sowas funktioniert bei mir nicht Kleiner....

    und was soll ich "Verdrehen" haben??????? und du nennst mich "kleiner"?

    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    1. Tipp......Versuch bei der Wahrheit zu bleiben Oopsi....und hör auf mir Wörter in dem Mund zu legen!!.

    das hatten wir oder? wenn du sagst "kinder und Frauen leiden drunter" und ich dir sage "ein laut Kanun nicht" was ist da verdrehen? erklär mir mal genau was ich verdrehe dann können wir vielleicht uns besser verstehen (natürlich wenn du Lust hast)

  2. #172

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Magissa Beitrag anzeigen
    Die Interpretation ihrer Aussage kannn man so oder so sehen.

    Wieso kann man denn nicht sachlich über dieses Thema diskutieren?

    Das erinnert mich an Diskussionen mit Türken und die Ehremorde im von Kurden bewohnten Osten.

    Anstatt diese archaischen und menschenverachtenden Praktiken zu verurteilen, greift man lieber User an, die diese unagenehmen Themen zur Sprache bringen.

    Griechen können für diese albanischen Traditionen nichts. Besser wäre es doch diese Sitten zu verurteilen und eine Lösung innerhalb der albanischen Gesellschaft zu suchen, anstatt die Kritiker ohne Grund zu diffamieren und zu beleidigen.

    Hell(as)seher?

  3. #173
    Avatar von Magissa

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    181
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Hell(as)seher?
    Das ist die Aussage:

    nein darfst du nicht, denn du bist wie gesagt grieche, also der gleich dreck sag ich jetzt mal wie wir
    Dafür brauche ich keine Tarotkarten oder eine Glaskugel. Für mich ist das offensichtlich.

    Die Moderation sollte sich darum kümmern!

  4. #174
    bonbon
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Dieser Post ergibt keinen Sinn. überhaupt keinen. Du kennst dich bezüglich Mazedonien und ALbanien nicht aus und kannst dadurch nicht mitreden. Ich komme aus Mazedonien und das direkt aus der Maz.-ALb. Grenze und ich war mehrere Male in Albanien.. der einzige Albaner der sich mit ALbanien auskennt ist ALBNYC und wenn er etwas über ALb. erzählt, dreht ihr Kosovaren fast durch und seid nicht damit einverstanden....
    Woher willst du denn wissen wie gut wir Albanien kennen? Kosovo liegt auch neben Albanien und wir kommen ja aus Kosovo so wie du aus Mazedonien und du bist nicht der einzige der mal in Albanien war. Ausserdem haben einige hier auch Verwandte in Albanien sowieso Mazedonien. Also können weder wir, NOCH du was vormachen wenns um die Lage in unseren Ländern geht.

    Und niemand bestreitet, dass es Blutrache immer noch gibt. Aber es ist nicht in ganz Albanien verbreitet und es ist nicht so, dass die meisten Albaner heute noch nach dem Kanun leben. Das ihr sowas immer noch behauptet, zeigt einfach klar und deutlich, dass euch nichts an der Wahrheit liegt. Ihr wollt einfach nur jede Gelegenheit nutzen um uns schlecht zu machen.
    Natürlich verhalten wir uns dann defensiv, weil nämlich alles aufgebauscht und übertrieben wird.

    Es ist die Wahrheit, wenn wir sagen, dass der Kanun oder Blutrache im Leben eines durchschnittlichen Albaners keine Rolle mehr spielen. Das es Blurache überhaupt nicht mehr gibt, hat niemand behauptet. Und das es etwas schlechtes ist und ganz abgeschafft werden sollte, haben wir auch schon oft genug geschrieben. ALSO WAS WOLLT IHR EIGENTLICH?

    Und du als Frau solltest lieber die Finger von solchen Themen lassen..denn damit kennst du dich nciht aus Zhanilein. Es ist lächerlich wie du alles auf ein paar Dörfchen konzentrierst...es ist in ganz Albanien das Gleiche. Und in Kosovo gibt es das auch....die Kosovo-ALbaner haben auch hier in der Schweiz viele Male Schweizer-Leherer wie z.Bsp. der Ded Gecaj etc.etc.etc.etc.etc.etc. getötet wegen der Blut-Rache....Dann hat ein anderer Kosovo-ALbaner einen Griechischen Kollegen der Beni hiess hier in der Schweiz nur wegen einem Parkplatz kaltblütig erschossen...
    Albaner haben also viele Male Schweizer Lehrer umgebracht, aha. Ich hoffe du hast ein paar Quellen in denen von mind. 5 Lehrern in den letzten 10 Jahren die Rede ist. Das wären dann wirklich viele Male. Natürlich ist es schlimm, wenn auch nur ein Mensch getötet wird, aber warum dann nicht bei der Wahrheit bleiben?!


    Dann wurde auch ein Mazedonier kaltblütig von einem Kosovo-ALbaner vor seiner Familie getötet etc.etc.etc.. solche Fälle gibt es hier in der Schweiz zu hauf...und wenn so etwas passiert, steckt meistens ein Kosovo-ALbaner mit drinn...
    Arbeitest du bei der Polizei oder was sollen diese Unterstellungen?
    Es gibt auch Fälle wo ein Mazedonier einen Albaner getötet hat oder Fälle wo ein Serbe einen Serben, ein Mazedonier einen Griechen, ein Grieche einen Türken, ein Türke einen Türken usw... das alles gabs schon oft genug in allen möglichen Varianten. Und jetzt, was sollen wir daraus lernen?

    Und apropos Blurache..in Basel in der Schweiz hat letztes Jahr ein Kosovo-ALbaner seiner Frau den Kopf abgeschnitten und ist in der Statd stolz rumgelaufen und sagte die ganze Zeit, dass sie das verdient hätte....weil sie einen anderen Mann angeshcaut hätte.....
    Auch dafür wäre eine Quelle nicht schlecht. Ihr habt ja gezeigt, wie viel euch tatsächlich an der Wahrheit liegt, deshalb solltet ihr in Zukunft lieber alles mit einer Quelle belegen.
    Ich wollte sie ja selbst suchen, aber ich fand nur ein paar Geschichten aus den USA oder DE. Waren bestimmt auch Albaner dort.

    Zhan es gibt sehr sehr viele solche Fälle...in der auch die Blutrache mit im Spiel war..sowas kannst du nicht schön reden...und meistens seid ihr Frauen die Opfer die kaltblütig getötet werden...

    Und das waren nur ein paar "Kleinigkeiten"...
    uhh dann komm jetzt mal mit den grossen Dingen und bitte mit Quelle, bin gespannt.

    woher willst du wissen wie viele fälle es gab in denen blutrache im spiel war ohne diese menschen wirklich gekannt zu haben??
    es werden täglich menschen getötet, aus verschiedenen gründen. wer seine frau enthauptet hat einfach einen knall und lebt bestimmt nicht nach dem kanun. kann es nicht sein, dass die gleichen gründe wie bei einem nicht-albaner sind, z.B. eiffersucht. auch ein kranker deutscher, würde in solchen fällen sagen, dass es seine frau verdient hat.

    ja ja...wir reden es schön und ihr redet es hässlich...

    Also lass das Thema und hör auf alles schönzureden und alles auf irgendwelche Nordalbanischen Dörfer zu konzentrieren.

  5. #175
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    gehts da um vampire?

  6. #176
    bonbon
    Zitat Zitat von Magissa Beitrag anzeigen
    Ich kann mich nur anschließen. Diese Entgleisung kann man nicht tolerieren.

    Eine Entschuldigung der Userin Zhan Si Minwäre angebracht. Die pauschale Beleidigung der griechischstämmigen User ist eine Sauerei!

    Ich finde es auch eine Sauerei wie Balkanmensch und Co täglich versuchen hier Albaner als unzivilisierte, ständig Ehrenmord begehende Schmarotzer darzustellen, die in einem Land leben, dass ihnen angeblich gar nicht gehört usw. Aber anscheinend stört das hier die meisten nicht, man ist entweder zu dumm, WILL das nicht sehen oder ist wohl der gleichen Meinung wie er und gibt ihm stillschweigend recht.

  7. #177

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    also als Admin, und nun entschuldige ich mich, also als Admin bist du wirklich am falschen Platz.

    Ich verbiete mir solche Entgleisungen, die bei dir den Normalfall und ein Normalverhalten darstellen.

    Es steht dir frei, dich und deinesgleichen (siehe oben) als DRECK zu bezeichnen, jedoch haben wir dir nicht das Recht eingeräumt, uns auch so zu benennen.

    Wir sind kein DRECK, und wir wissen es sehr genau, was wir sind: Griechen
    Zitat Zitat von Magissa Beitrag anzeigen
    Ich kann mich nur anschließen. Diese Entgleisung kann man nicht tolerieren.

    Eine Entschuldigung der Userin Zhan Si Minwäre angebracht. Die pauschale Beleidigung der griechischstämmigen User ist eine Sauerei!
    Zitat Zitat von Magissa Beitrag anzeigen
    Die Interpretation ihrer Aussage kannn man so oder so sehen.

    Wieso kann man denn nicht sachlich über dieses Thema diskutieren?

    Das erinnert mich an Diskussionen mit Türken und die Ehremorde im von Kurden bewohnten Osten.

    Anstatt diese archaischen und menschenverachtenden Praktiken zu verurteilen, greift man lieber User an, die diese unagenehmen Themen zur Sprache bringen.

    Griechen können für diese albanischen Traditionen nichts. Besser wäre es doch diese Sitten zu verurteilen und eine Lösung innerhalb der albanischen Gesellschaft zu suchen, anstatt die Kritiker ohne Grund zu diffamieren und zu beleidigen.
    Zitat Zitat von Magissa Beitrag anzeigen
    Das ist die Aussage:

    Dafür brauche ich keine Tarotkarten oder eine Glaskugel. Für mich ist das offensichtlich.

    Die Moderation sollte sich darum kümmern!
    Magissa, ich bin Dein Fan!

  8. #178

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Magissa Beitrag anzeigen
    Das ist die Aussage:

    Dafür brauche ich keine Tarotkarten oder eine Glaskugel. Für mich ist das offensichtlich.

    Die Moderation sollte sich darum kümmern!

    mir gings darum....: klick

  9. #179

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch eine Sauerei wie Balkanmensch und Co täglich versuchen hier Albaner als unzivilisierte, ständig Ehrenmord begehende Schmarotzer darzustellen, die in einem Land leben, dass ihnen angeblich gar nicht gehört usw. Aber anscheinend stört das hier die meisten nicht, man ist entweder zu dumm, WILL das nicht sehen oder ist wohl der gleichen Meinung wie er und gibt ihm stillschweigend recht.
    naja,

    du musst schon zugeben, 45.000 Menschen leben in Furcht und müssen von ihren Familien durchgefüttert werden, sowas spricht nicht unbedingt für ein europäisches Albanien. :S
    Natürlich ist es nicht ok, dass man über "schwierige" Themen jeden Tag diskutiert, aber das betrifft nicht nur die Albaner im Forum.
    Wie Ivo schon sagte, der Balkan ist nichts für Weicheier

  10. #180
    Avatar von Magissa

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    181
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch eine Sauerei wie Balkanmensch und Co täglich versuchen hier Albaner als unzivilisierte, ständig Ehrenmord begehende Schmarotzer darzustellen, die in einem Land leben, dass ihnen angeblich gar nicht gehört usw. Aber anscheinend stört das hier die meisten nicht, man ist entweder zu dumm, WILL das nicht sehen oder ist wohl der gleichen Meinung wie er und gibt ihm stillschweigend recht.
    Für mich ist die Aussage von Zha Sin Min inakzeptabel. Ähnliche Aussagen gegenüber Albanern oder einem anderen Volk verurteile ich ebenfalls.

    Zeig mir doch bitte eine Aussage von Balkanmensch, wo er Albaner pauschal als Schmarotzer darstellt!

Ähnliche Themen

  1. Berner Imam betreut muslimische Gefangene
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 11:16
  2. Gefangene Kinder - Blutrache in Albanien, auf Phoenix
    Von BlackJack im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 10:30
  3. Sind wir Gefangene der eigenen Geschichte
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 23:25
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 19:18
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 16:43