BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 36 ErsteErste ... 915161718192021222329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 351

Gefangene des Blutes

Erstellt von Grasdackel, 15.07.2009, 18:38 Uhr · 350 Antworten · 20.951 Aufrufe

  1. #181

    Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    214
    von den 45.000 menschen sind garantiert genügend dabei die die frauen schuften lassen weil sie ihre ärsche nicht zur arbeit schwingen lassen.
    GARANTIERT

  2. #182
    bonbon
    Zitat Zitat von Brüno Beitrag anzeigen
    naja,

    du musst schon zugeben, 45.000 Menschen leben in Furcht und müssen von ihren Familien durchgefüttert werden, sowas spricht nicht unbedingt für ein europäisches Albanien. :S
    Natürlich ist es nicht ok, dass man über "schwierige" Themen jeden Tag diskutiert, aber das betrifft nicht nur die Albaner im Forum.
    Wie Ivo schon sagte, der Balkan ist nichts für Weicheier

    Es behauptet ja niemand, das Albanien keine Probleme hat. Aber genau das wurde hier mehrmals unterstellt. Hier wurde Blutrache mehrmals verurteilt und niemand hat bestritten, dass es sowas überhaupt nicht gibt... aber dann heisst es trotzdem "ihr redet das schön blabla". Hallo? Schwer von Begriff Leute?!

    Ich diskutiere sehr gern und schwierige Themen sind um so interessanter. Aber wenn jemand eine Diskussion gleich mit Vorwürfen und Hetze eröffnet, dann reagiere ich dementsprechend.
    Und bitte, schau doch einfach mal wieviele Threads Balkamensch über Kosovo, Albaner, Albanien usw eröffnet hat. Und schau dir mal was er so schreibt. Wer da noch glaubt, dass es ihm nur um die Wahrheit geht, belügt sich selbst.

  3. #183

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ricoshiva Beitrag anzeigen
    von den 45.000 menschen sind garantiert genügend dabei die die frauen schuften lassen weil sie ihre ärsche nicht zur arbeit schwingen lassen.
    GARANTIERT
    natürlich, es geht ja auch nicht anders, oder denkst du, deine Nachbarn und Verwandten erährten dich ein langes Leben lang?

    Natürlich nicht!

  4. #184
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Dieser Post ergibt keinen Sinn. überhaupt keinen. Du kennst dich bezüglich Mazedonien und ALbanien nicht aus und kannst dadurch nicht mitreden. Ich komme aus Mazedonien und das direkt aus der Maz.-ALb. Grenze und ich war mehrere Male in Albanien.. der einzige Albaner der sich mit ALbanien auskennt ist ALBNYC und wenn er etwas über ALb. erzählt, dreht ihr Kosovaren fast durch und seid nicht damit einverstanden....
    Ja toll, ich komm auch aus der kosovarisch-albanischen Grenze. : Und da ich als Albanerin mit dieser Kultur groß geworden bin, kenne ich mich sehrwohl aus, und weiß auch sehrwohl wovon ich rede.

    Und du als Frau solltest lieber die Finger von solchen Themen lassen..denn damit kennst du dich nciht aus Zhanilein. Es ist lächerlich wie du alles auf ein paar Dörfchen konzentrierst...es ist in ganz Albanien das Gleiche. Und in Kosovo gibt es das auch....die Kosovo-ALbaner haben auch hier in der Schweiz viele Male Schweizer-Leherer wie z.Bsp. der Ded Gecaj etc.etc.etc.etc.etc.etc. getötet wegen der Blut-Rache....Dann hat ein anderer Kosovo-ALbaner einen Griechischen Kollegen der Beni hiess hier in der Schweiz nur wegen einem Parkplatz kaltblütig erschossen...
    Wie als Frau darf man hier jetzt nicht überall mitreden? Alles klar, aber die Albaner sind primitiv.
    In den Dörfern Nordalbaniens ist das nunmal am aktuellsten. In Kosovo gibt es das auch, aber dort ist es ebenfalls nicht überall zu finden. Mir wäre neu dass die komplette Bevölkerung in Albanien nach dem Kanun lebt. Dass du meinst es ist in ganz Albanien das gleiche, zeigt einfach nur wieviel Ahnung du hast.
    Achso Albaner haben VIELE MALE lehrer getötet. Könntest du das vielleicht belegen, dass die Lehrer in der Schweiz ständig von Albanern gekillt werden, danke.

    Dann wurde auch ein Mazedonier kaltblütig von einem Kosovo-ALbaner vor seiner Familie getötet etc.etc.etc.. solche Fälle gibt es hier in der Schweiz zu hauf...und wenn so etwas passiert, steckt meistens ein Kosovo-ALbaner mit drinn...
    Ja und vor zwei Monaten, hat ein Bosnier den Freund seiner Tochter in wien niedergestochen. Ein andres Mal, hat ein Türke seine Frau umgebracht, und ein Österreicher wurde überführt mehrere Kinder missbraucht zu werden. Solche Fälle gibt es in Österreich ebenfalls zu Hauf, und jetzt?

    Und apropos Blurache..in Basel in der Schweiz hat letztes Jahr ein Kosovo-ALbaner seiner Frau den Kopf abgeschnitten und ist in der Statd stolz rumgelaufen und sagte die ganze Zeit, dass sie das verdient hätte....weil sie einen anderen Mann angeshcaut hätte.....
    Naja wenn das dieser Irre so gemacht hat, dann werden das schon alle Albaner so handhaben, der spricht natürlich für die ganzen Landsleute, genauso wie bei den Deutschen...wenn einer mit ner Schrotflinte seine ganze Familie erschießt, dann ist das sicher die Regel bei denen.

    Zhan es gibt sehr sehr viele solche Fälle...in der auch die Blutrache mit im Spiel war..
    woher willst du das wissen.

    sowas kannst du nicht schön reden...und meistens seid ihr Frauen die Opfer die kaltblütig getötet werden...
    Ich rede nichts schön, ich habe nie behauptet dass es sowas nicht gibt, aber so wie ihr das darstellt stimmt es einfach nicht. Und Frauen werden nicht erschossen, die Blutrache betrifft nur Männer, aber das weisst du ja sicherlich, denn du kennst dich ja super aus damit.

    Und das waren nur ein paar "Kleinigkeiten"...
    achso da gibts noch mehr, erzähl mal, bin gespannt

    Also lass das Thema und hör auf alles schönzureden und alles auf irgendwelche Nordalbanischen Dörfer zu konzentrieren.
    ich rede nichts schön, sondern ihr redet von sachen von denen ihr keine Ahnung habt. Ihr wollt es besser wissen als wir Albaner selbst wie es dort zugeht, schwachsinn hoch vier nenn ich sowas.

  5. #185

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Brüno Beitrag anzeigen
    naja,

    du musst schon zugeben, 45.000 Menschen leben in Furcht und müssen von ihren Familien durchgefüttert werden, sowas spricht nicht unbedingt für ein europäisches Albanien. :S
    Natürlich ist es nicht ok, dass man über "schwierige" Themen jeden Tag diskutiert, aber das betrifft nicht nur die Albaner im Forum.
    Wie Ivo schon sagte, der Balkan ist nichts für Weicheier

  6. #186

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    kenn ich schon :S

    aber was willst du jetzt von mir?

  7. #187

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Brüno Beitrag anzeigen
    naja,

    du musst schon zugeben, 45.000 Menschen leben in Furcht und müssen von ihren Familien durchgefüttert werden, sowas spricht nicht unbedingt für ein europäisches Albanien. :S
    Natürlich ist es nicht ok, dass man über "schwierige" Themen jeden Tag diskutiert, aber das betrifft nicht nur die Albaner im Forum.
    Wie Ivo schon sagte, der Balkan ist nichts für Weicheier

    wie man es sieht, es gibt Lebensumstände in Griechenland auch die nicht EU-Konform sind, dennoch sie gibt es was nicht heisst dass alle Griechen so sind.

    nun mal zu deinem Vergleich

    mir gehts nicht darum Griechenland oder Griechen schlimm darzustellen dennoch sollte man selber etwas denken bevor man irgendwelche Statements von sich gibt.

    nun ich kann mir etwaige antworten von etwaigen Usern hier mir ausdenken was kommen wird....


    Bild: Hirte Schafe Bauernhof Griechenland | Fotos & Bilder

    Bild: Hirte Schafe Berghuette | Fotos & Bilder


  8. #188
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Magissa Beitrag anzeigen
    Die Interpretation ihrer Aussage kannn man so oder so sehen.

    Wieso kann man denn nicht sachlich über dieses Thema diskutieren?

    Das erinnert mich an Diskussionen mit Türken und die Ehremorde im von Kurden bewohnten Osten.

    Anstatt diese archaischen und menschenverachtenden Praktiken zu verurteilen, greift man lieber User an, die diese unagenehmen Themen zur Sprache bringen.

    Griechen können für diese albanischen Traditionen nichts. Besser wäre es doch diese Sitten zu verurteilen und eine Lösung innerhalb der albanischen Gesellschaft zu suchen, anstatt die Kritiker ohne Grund zu diffamieren und zu beleidigen.
    Sagmal seid ihr alle schwer von Begriff oder sowas?
    Ich habe hier bis jetzt noch keinen Beitrag von einem albanischen User gesehen der abgestritten hat dass es Blutrache noch bei uns gibt. Und es hat auch keiner gesagt dass er das toll findet, und es hat auch keiner abgestritten, dass Albanien Probleme hat.
    Nur soll man hier bitte bei der Wahrheit bleiben und nicht gleich jede kriminelle Handlung eines Albaners in der Schweiz (wie das z.b. Dallas tut) aufs ganze Volk übertragen und sagen "ja is normal bei denen, das war sicher Blutrache".
    Ich hab das Gefühl dass hier manche erwarten, dass wir schön unsre Klappe halten sollen, und uns jeden Beitrag der vor Vorurteilen nur so strotzt gefallen lassen.
    Wenn wer einen Blödsinn über uns schreibt, dann werden wir uns doch noch verteidigen dürfen. Und vorallem find ich es lächerlich, dass man auf Albanien mit dem Finger zeigt, wenn man selbst aus einem Land kommt, dass auch mehr als genug Probleme hat, wenn auch nicht dieselben.

  9. #189

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    wie man es sieht, es gibt Lebensumstände in Griechenland auch die nicht EU-Konform sind, dennoch sie gibt es was nicht heisst dass alle Griechen so sind.

    nun mal zu deinem Vergleich

    mir gehts nicht darum Griechenland oder Griechen schlimm darzustellen dennoch sollte man selber etwas denken bevor man irgendwelche Statements von sich gibt.

    nun ich kann mir etwaige antworten von etwaigen Usern hier mir ausdenken was kommen wird....



    Bild: Hirte Schafe Bauernhof Griechenland | Fotos & Bilder

    Bild: Hirte Schafe Berghuette | Fotos & Bilder
    Warum zitierst du mich?:S

  10. #190

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Brüno Beitrag anzeigen
    Warum zitierst du mich?:S
    weil du diese Aussage "non-EU-Konform" gemacht hast.

Ähnliche Themen

  1. Berner Imam betreut muslimische Gefangene
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 11:16
  2. Gefangene Kinder - Blutrache in Albanien, auf Phoenix
    Von BlackJack im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 10:30
  3. Sind wir Gefangene der eigenen Geschichte
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 23:25
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 19:18
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 16:43