BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 36 ErsteErste ... 18242526272829303132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 351

Gefangene des Blutes

Erstellt von Grasdackel, 15.07.2009, 18:38 Uhr · 350 Antworten · 20.912 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    ja wenn ein auftragskiller meinen bruder tötet dann wird es natürlich schwierig blutrache zu verüben,aber ich meine so wenn der mörder klar ist.


    was ist wenn der staat korrupt ist???
    Wieso saugt ihr euch dauernd solche Ausreden aus den Fingern? xD

  2. #272
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    ja eben wie gesagt es braucht ein paar modifikationen.
    ja dann gib doch mal ein paar modifikationen.

  3. #273
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    ja wenn ein auftragskiller meinen bruder tötet dann wird es natürlich schwierig blutrache zu verüben,aber ich meine so wenn der mörder klar ist.


    was ist wenn der staat korrupt ist???
    Wenn der Staat korrupt ist und nichts gegen die Ungerechtigkeit unternimmt, dann ist es bis zu einem gewissen Punkt verständlich wenn einer dann Selbstjustiz übt, nur wärs da besser dass man sich dafür einsetzt dass der Staat nicht mehr korrupt ist, anstatt sich irgendwelche komischen Modifikationen auszudenken. :

  4. #274
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    Wieso saugt ihr euch dauernd solche Ausreden aus den Fingern? xD
    Wieso ausrede?

    Wenn ein Einbrecher, in deine wohnung kommt und deine eltern umbringt, und die justiz versagt weil die alle korrupt sind und sich bestechen lassen, willst du mir da erzählen dass du nicht zumindest dran denken würdest den Mörder um die Ecke zu bringen.

  5. #275
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Wieso ausrede?

    Wenn ein Einbrecher, in deine wohnung kommt und deine eltern umbringt, und die justiz versagt weil die alle korrupt sind und sich bestechen lassen, willst du mir da erzählen dass du nicht zumindest dran denken würdest den Mörder um die Ecke zu bringen.
    Wieso sollte aber genau da die Justiz versagen? Wieso sollte ein stinknormaler Einbrecher solche Geldsummen auftreiben können? Denk etwas realistischer...

    Aber im Falle eines Falles, ja ich würde daran denken den Typ um die Ecke zu bringen, denn als Einzelner kann man nicht viel am Staat rütteln, man müsste schon Himmel und Hölle in Bewegung setzen, aber dafür würden die wenigsten in solchem Falle die nötige Geduld haben.

  6. #276

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Wenn der Staat korrupt ist und nichts gegen die Ungerechtigkeit unternimmt, dann ist es bis zu einem gewissen Punkt verständlich wenn einer dann Selbstjustiz übt, nur wärs da besser dass man sich dafür einsetzt dass der Staat nicht mehr korrupt ist, anstatt sich irgendwelche komischen Modifikationen auszudenken. :



    hast schon recht,aber gegen die korruption ist nun mal keine kraut gewachsen, nicht mal hier im westen...geschweige denn bei uns unten,darum lieber komische modifikationen ausdenken,als einen sinnlosen kampf gegen den staat aufnehmen.

  7. #277

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    Wieso sollte aber genau da die Justiz versagen? Wieso sollte ein stinknormaler Einbrecher solche Geldsummen auftreiben können? Denk etwas realistischer...

    Aber im Falle eines Falles, ja ich würde daran denken den Typ um die Ecke zu bringen, denn als Einzelner kann man nicht viel am Staat rütteln, man müsste schon Himmel und Hölle in Bewegung setzen, aber dafür würden die wenigsten in solchem Falle die nötige Geduld haben.



    ist dir der fall von O.J simpson bekannt wenn ja,dann weisst du was ich damit meine.

  8. #278
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    Wieso sollte aber genau da die Justiz versagen? Wieso sollte ein stinknormaler Einbrecher solche Geldsummen auftreiben können? Denk etwas realistischer...

    Aber im Falle eines Falles, ja ich würde daran denken den Typ um die Ecke zu bringen, denn als Einzelner kann man nicht viel am Staat rütteln, man müsste schon Himmel und Hölle in Bewegung setzen, aber dafür würden die wenigsten in solchem Falle die nötige Geduld haben.
    Naja und wieso wundern sich hier dann alle dass es z.b in Albanien noch Blutrache gibt?
    Der Staat ist für Recht und Ordnung verantwortlich, unternimmt aber nicht genug dagegen. Am schlimmsten ist es eben in nordalbanien weil das teilweise ziemlich abgelegene bergdörfer sind. Da zu sagen die sind selber schuld find ich schon ein bisschen lächerlich, weil allein kommen die da sicher nicht raus. Wenn eine Fehde jahrzehntelang dauert, dann kommen mit der zeit nur mehr unschuldige um, für den die familie dann rache will usw...und da muss schon ein bisschen die justiz dahinter stehen und klarmachen dass die das jetzt übernehmen und sich in kompetenter art und weise damit beschäftigen. Das ist in albanien aber nicht der fall.

    Wieso ausgerechnet da die Justiz versagen sollte?
    Wenn der staat nicht hart genug durchgreift gegen sowas, dann kann es schonmal passieren dass die justiz versagt.

    Ich verteidige diese sitte nicht, aber bis zu einem gewissen punkt versteh ich das schon wieso es dort so ist wie es ist.

  9. #279

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Naja und wieso wundern sich hier dann alle dass es z.b in Albanien noch Blutrache gibt?
    Der Staat ist für Recht und Ordnung verantwortlich, unternimmt aber nicht genug dagegen. Am schlimmsten ist es eben in nordalbanien weil das teilweise ziemlich abgelegene bergdörfer sind. Da zu sagen die sind selber schuld find ich schon ein bisschen lächerlich, weil allein kommen die da sicher nicht raus. Wenn eine Fehde jahrzehntelang dauert, dann kommen mit der zeit nur mehr unschuldige um, für den die familie dann rache will usw...und da muss schon ein bisschen die justiz dahinter stehen und klarmachen dass die das jetzt übernehmen und sich in kompetenter art und weise damit beschäftigen. Das ist in albanien aber nicht der fall.

    Wieso ausgerechnet da die Justiz versagen sollte?
    Wenn der staat nicht hart genug durchgreift gegen sowas, dann kann es schonmal passieren dass die justiz versagt.

    Ich verteidige diese sitte nicht, aber bis zu einem gewissen punkt versteh ich das schon wieso es dort so ist wie es ist.


    darum sind auch eben diese traditionen enstanden,weil der staat kein einfluss darauf hatte,und überall dort wo der staat wenig einfluss hat,gelten andere regeln,egal ob nordalbanien, zum teil sogar in sizilien usw.

  10. #280
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Naja und wieso wundern sich hier dann alle dass es z.b in Albanien noch Blutrache gibt?
    Der Staat ist für Recht und Ordnung verantwortlich, unternimmt aber nicht genug dagegen. Am schlimmsten ist es eben in nordalbanien weil das teilweise ziemlich abgelegene bergdörfer sind. Da zu sagen die sind selber schuld find ich schon ein bisschen lächerlich, weil allein kommen die da sicher nicht raus. Wenn eine Fehde jahrzehntelang dauert, dann kommen mit der zeit nur mehr unschuldige um, für den die familie dann rache will usw...und da muss schon ein bisschen die justiz dahinter stehen und klarmachen dass die das jetzt übernehmen und sich in kompetenter art und weise damit beschäftigen. Das ist in albanien aber nicht der fall.

    Wieso ausgerechnet da die Justiz versagen sollte?
    Wenn der staat nicht hart genug durchgreift gegen sowas, dann kann es schonmal passieren dass die justiz versagt.

    Ich verteidige diese sitte nicht, aber bis zu einem gewissen punkt versteh ich das schon wieso es dort so ist wie es ist.
    Das war auch meine vorherige Frage, warum die Justiz nichts übernimmt, sicher nicht wegen Korruption, wohl eher passt das das mit dem "nicht hart genug durchgreifen", mir gings jetzt eher um die Begründung "Korruption und Bestechung", die können ein paar albanische Bauern sicher nicht erfüllen.

Ähnliche Themen

  1. Berner Imam betreut muslimische Gefangene
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 11:16
  2. Gefangene Kinder - Blutrache in Albanien, auf Phoenix
    Von BlackJack im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 10:30
  3. Sind wir Gefangene der eigenen Geschichte
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 23:25
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 19:18
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 16:43