BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 36 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 351

Gefangene des Blutes

Erstellt von Grasdackel, 15.07.2009, 18:38 Uhr · 350 Antworten · 20.890 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Die Blutrache gibt es auch in Kalbabrien und Sizilien und Italien gehört der EU an, dort ist es sogar schlimmer man löscht komplett die ganze Familie aus des täters und am schluss wird er noch umgebracht.

  2. #82

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    schrecklich schrecklich diese Blutrache.
    aber was ich nicht verstehe, warum man dafür "danke" gibt? also Dallas und Serbian Eagle heissen sowas gut?

  3. #83

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    man sollte diese Zahlen (zzgl. einer gegebenen Dunkelziffer) akademisch analysieren,
    und ins rechte Lot setzen.

    Womöglich dürfte der Anteil an der möglichen arbeitsfähigen männlichen Bevölkerung tatsächlich sehr hoch sein.

    Das wäre durchaus ein Thema für eine Arbeit, eine wissenschaftliche Ausarbeitung.
    du wiederholst dich (Seite 2) zum dritten Mal....sowas nennt man Papagei-Verhalten

  4. #84

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    Mann, du bist ein 100% Opfer...
    das ist wiedermal "Greekstyle-Style" völlig daneben......

  5. #85

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    Falscher Eindruck? Keine Ahnung, Blutrache kenn ich persönlich auch nur aus dem Fernsehn. Natürlich ist das primitiv und unentschuldbar.
    Ich will sowas bestimmt nicht verteidigen. Ich finde nur die gespielte Entsetztheit und Empörung von manchen Usern lächerlich.

    Was die Rechte der Frauen in Kosovo angeht, würde ich sagen, dass sich in den letzten 10 Jahren sehr viel geändert hat. Frauen werden nicht wie Bürger zweiter Klasse behandelt und es geht ihnen nicht schlechter als den Frauen in den übrigen Balkanländern.

    Blutrache sollte man übrigens nicht mit dem Islam in Verbindung bringen. Der Kerl in dem Bericht war ein Christ und soweit ich weiss leben im Norden Albaniens auch viele Christen. Das hat nichts mit der Religion zu tun. Und wenn man doch unbedingt der Religion die Schuld geben will, würd ich sagen, dass in Albanien die Christen öfter zu diesen Mitteln greifen.
    seit wann gehts den BF-Antialbaner-Usern darum Albaner so darzustellen wie sie sind? da gehts darum schlimmer darzustellen wie es noch geht....aber das wissen sie alle. dabei wird sogar der "Philosoph" zum Papagei (von Typen allá Troy will man gar nicht reden, sie werden bald in ihrerm eigenen Zynismus ersticken)

  6. #86
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Ja... für uns Menschen, die in der westlichen Zivilisation leben und aufgewachsen sind ist das aber schon was neues.

    Ist aber klar, dass es für eine Muslima aus dem Kosovo eher Alltag ist.
    Nö ich leb auch schon in der Zivilisation keine Angst, genauso wie die meisten meiner Landsleute da unten. Blutrache habe ich persönlich noch nie kennengelernt und kenne es gerademal vom Hörensagen. Ich wüsst jetzt auch nicht dass das in Albanien jede zweite Familie betrifft. Und in Kosovo wo ich herkomme kenne ich auch niemanden und weiss gerade mal von seltenen einzelfällen.
    Aber als Albanerin weiss man halt dass es sowas gibt, wie das ca. abläuft usw., verstehe nicht wieso dich das jetzt wundert, dass ich bei dieser zehnminütigen oberflächlichen Doku nichts Neues gesehen hab.

  7. #87
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Wo sind denn hier die ganzen Gentleman, FCAlbaner und Co.......die, die alles schön reden. und ein grosses Reich fordern in dem überall solche altalbanische Traditionen fortgesetzt werden.....und das Ganze natürlich im ganzen "Gross-Reich"...
    Ja weil es ja auch in ganz Albanien, Kosovo usw. so zugeht.

    Was soll man denn da schönreden? Wir wissen selber dass das nicht ok ist, und ich glaub die wenigsten leben gern nach diesen Traditionen, aber es ist halt schwer da rauszukommen. Es schafft niemand von heute auf morgen alles zu verändern.
    Ich habs schonmal gesagt: wenn uns einer aus einem fortschrittlichen land auslachen würde ok, aber die ganzen Balkankanacken hier : als wäre in ihrem eigenen Land nur Friede Freude Eierkuchen, lächerlich.

  8. #88
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Nö ich leb auch schon in der Zivilisation keine Angst, genauso wie die meisten meiner Landsleute da unten. Blutrache habe ich persönlich noch nie kennengelernt und kenne es gerademal vom Hörensagen. Ich wüsst jetzt auch nicht dass das in Albanien jede zweite Familie betrifft. Und in Kosovo wo ich herkomme kenne ich auch niemanden und weiss gerade mal von seltenen einzelfällen.
    Aber als Albanerin weiss man halt dass es sowas gibt, wie das ca. abläuft usw., verstehe nicht wieso dich das jetzt wundert, dass ich bei dieser zehnminütigen oberflächlichen Doku nichts Neues gesehen hab.
    Wie kommst du darauf, dass ich mich wundere?

    Ich hab geschrieben "ist aber klar..."

    Das bedeutet mir war es bereits klar, dass es für dich nichts neues ist.

    Ist dein Textverständnis so gering? Waren die beiden Zeilen schon zu viel für dich?

  9. #89
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Ja weil es ja auch in ganz Albanien, Kosovo usw. so zugeht.

    Was soll man denn da schönreden? Wir wissen selber dass das nicht ok ist, und ich glaub die wenigsten leben gern nach diesen Traditionen, aber es ist halt schwer da rauszukommen. Es schafft niemand von heute auf morgen alles zu verändern.
    Ich habs schonmal gesagt: wenn uns einer aus einem fortschrittlichen land auslachen würde ok, aber die ganzen Balkankanacken hier : als wäre in ihrem eigenen Land nur Friede Freude Eierkuchen, lächerlich.
    Also wäre es ok die Albaner auszulachen, wenn man aus einem hoch entwickelten Industrieland kommen würde?

    Ich weiß zwar nicht wo du die Grenze festlegst ab wann man lachen darf und ab wann nicht oder welche Kriterien du festlegst um zu entscheiden wer aus welchem Land kommt, aber in Griechenland herrscht im Vergleich zu Kosovo und Albanien wirklich "Friede, Freude, Eierkuchen".

    Darf ich mich jetzt über diese Leute lustig machen oder nicht?

  10. #90

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    schrecklich schrecklich diese Blutrache.
    aber was ich nicht verstehe, warum man dafür "danke" gibt? also Dallas und Serbian Eagle heissen sowas gut?

    Stell dich nicht so blöd oops..ich bedankte mich für den Bericht. aber das weisst du ja...

    Es gibt eben Leute, die nicht wie du täglich in der Zeitung rumwühlen um etwas schlechtes über den Nachbarn zu finden und voller Eifer zu posten...ich poste absichtlich gewisse Sachen über Albanien nicht...

    Es gibt wichtigeres im Leben, als sich Gedanken über andere Leute zu machen..!.und täglich politischen Mist zu posten und versuchen den anderen schlecht zu machen, so wie du und deinen Kumpanen das macht.

Seite 9 von 36 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Berner Imam betreut muslimische Gefangene
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 11:16
  2. Gefangene Kinder - Blutrache in Albanien, auf Phoenix
    Von BlackJack im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 10:30
  3. Sind wir Gefangene der eigenen Geschichte
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 23:25
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 19:18
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 16:43