BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

Heute Sonntag - Albaner Rumäniens

Erstellt von Gentos, 20.12.2009, 11:39 Uhr · 61 Antworten · 8.921 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    @ Romania_18m
    Die albanische Minderheit in Rumänien hat zwar für die rumänische Gesellschaft keine extrem große Rolle gespielt (was aber nicht bedeutet dass sie unbedeutend war), aber für das Nationalerwachen des albanischen Volkes und dessen Modernisierung war sie sehr sehr wichtig. Hier kannst du auf rumänisch etwas über die albanische Minderheit in Rumänien lesen:
    Albanezi - Divers
    Scurt Istoric - Divers
    Perioada contemporana - Divers
    Limba, sarbatori si simboluri nationale - Divers
    Date demografice - Divers
    Accent - Divers

    Die Rumänen sind übrigens das Volk dass zu den Albaner am nächsten steht (im verwandtschaftlichen Sinn). Die rumänischen Geschichtsforscher (unter ihnen auch Nicolae Iorga) bezeichnen die Rumänen als "Cousins der Albaner". Das tun aber nicht nur Rumänische, sondern auch Westeuropäer. Vieleicht auch die Albaner - keine Ahnung.
    Rumänisch ist die einzige Sprache mit denen Albanisch eine Verwandtschaft besitzt. Es gibt Begriffe aus dem albanischen Wortschatz die nur in der rumänischen Sprach anzutreffen sind und älter als die Römerzeit sind.
    List of Romanian words of possible Dacian origin - Wikipedia, the free encyclopedia

    Und was der romanische (lateinische) Wortschatz in der albanischen Sprache betrifft, von der Entwicklung her ist dieser am meisten mit dem rumänischen verwandt (nicht mit dem italienischen, wie manche Albaner glauben):
    http://cache-media.britannica.com/eb...4-633E2E36.gif
    de Gruyter Reference Global - Zeitschrift für romanische Philologie (ZrP)

  2. #22

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Romania_18m Beitrag anzeigen
    Was laberst du für ein Scheiss !

    Aber versteh ich schon in deinem alter hatte ich auch noch so eine ausgeprägte fantasy
    wie alt bin ich denn?

  3. #23

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von LS_89 Beitrag anzeigen
    Die erste Zeitung war "Rilindja"
    und die wurde in AL und KS gedruckt und wurde von den
    "Rilindja Kombëtare" (dt. Nationale Wiedergeburt) -Anhängern rausgebracht.

    du redest aber nicht von Prishtina oder?

  4. #24

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von draginho Beitrag anzeigen
    ach deswegen gibts da nur so wenig Albaner
    und somit hast du deinen "Intellekt" auch Beweis gestellt......

  5. #25

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    @ Romania_18m
    Die albanische Minderheit in Rumänien hat zwar für die rumänische Gesellschaft keine extrem große Rolle gespielt (was aber nicht bedeutet dass sie unbedeutend war), aber für das Nationalerwachen des albanischen Volkes und dessen Modernisierung war sie sehr sehr wichtig. Hier kannst du auf rumänisch etwas über die albanische Minderheit in Rumänien lesen:
    Albanezi - Divers
    Scurt Istoric - Divers
    Perioada contemporana - Divers
    Limba, sarbatori si simboluri nationale - Divers
    Date demografice - Divers
    Accent - Divers

    Die Rumänen sind übrigens das Volk dass zu den Albaner am nächsten steht (im verwandtschaftlichen Sinn). Die rumänischen Geschichtsforscher (unter ihnen auch Nicolae Iorga) bezeichnen die Rumänen als "Cousins der Albaner". Das tun aber nicht nur Rumänische, sondern auch Westeuropäer. Vieleicht auch die Albaner - keine Ahnung.
    Rumänisch ist die einzige Sprache mit denen Albanisch eine Verwandtschaft besitzt. Es gibt Begriffe aus dem albanischen Wortschatz die nur in der rumänischen Sprach anzutreffen sind und älter als die Römerzeit sind.
    List of Romanian words of possible Dacian origin - Wikipedia, the free encyclopedia

    Und was der romanische (lateinische) Wortschatz in der albanischen Sprache betrifft, von der Entwicklung her ist dieser am meisten mit dem rumänischen verwandt (nicht mit dem italienischen, wie manche Albaner glauben):
    http://cache-media.britannica.com/eb...4-633E2E36.gif
    de Gruyter Reference Global - Zeitschrift für romanische Philologie (ZrP)

    ich kenne die rumänische Sprache zwar nicht aber unterwegs mit einem Freund im Zug, da war eine Frau auch die uns später fragte "was ist das für eine Sprache, rumänisch?"

  6. #26

    Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    1.402
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    @ Romania_18m
    Die albanische Minderheit in Rumänien hat zwar für die rumänische Gesellschaft keine extrem große Rolle gespielt (was aber nicht bedeutet dass sie unbedeutend war), aber für das Nationalerwachen des albanischen Volkes und dessen Modernisierung war sie sehr sehr wichtig. Hier kannst du auf rumänisch etwas über die albanische Minderheit in Rumänien lesen:
    Albanezi - Divers
    Scurt Istoric - Divers
    Perioada contemporana - Divers
    Limba, sarbatori si simboluri nationale - Divers
    Date demografice - Divers
    Accent - Divers

    Die Rumänen sind übrigens das Volk dass zu den Albaner am nächsten steht (im verwandtschaftlichen Sinn). Die rumänischen Geschichtsforscher (unter ihnen auch Nicolae Iorga) bezeichnen die Rumänen als "Cousins der Albaner". Das tun aber nicht nur Rumänische, sondern auch Westeuropäer. Vieleicht auch die Albaner - keine Ahnung.
    Rumänisch ist die einzige Sprache mit denen Albanisch eine Verwandtschaft besitzt. Es gibt Begriffe aus dem albanischen Wortschatz die nur in der rumänischen Sprach anzutreffen sind und älter als die Römerzeit sind.
    List of Romanian words of possible Dacian origin - Wikipedia, the free encyclopedia

    Und was der romanische (lateinische) Wortschatz in der albanischen Sprache betrifft, von der Entwicklung her ist dieser am meisten mit dem rumänischen verwandt (nicht mit dem italienischen, wie manche Albaner glauben):
    http://cache-media.britannica.com/eb...4-633E2E36.gif
    de Gruyter Reference Global - Zeitschrift für romanische Philologie (ZrP)

    Ich hab das alles auch nicht bestritten.
    Mir ging es doch um das !

    Rumänien war früher ein Ort für wo sich die albanischen Intellektuellen sich aufhielten und von dort aus versuchten Nationalbewegungen zu starten. in Bukarest wurde auch die erste albanische Zeitung gedruckt. weil es heute Rumänien anders ist, können die Rumänen nichts dafür, das sind mehr oder minder mehr Slawen als Rumänen.

  7. #27
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von draginho Beitrag anzeigen
    ach deswegen gibts da nur so wenig Albaner
    Bist du witzig, Alter. Warum bist du kein Komiker? Ich lach mich nämlich tot.

  8. #28

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Romania_18m Beitrag anzeigen
    Ich hab das alles auch nicht bestritten.
    Mir ging es doch um das !

    zeig mir etwas was jetziges Rumänien nicht Slawisch macht außer Sprache? und Religion? (im Ppolitischen Sinne)

  9. #29

    Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    1.402
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    zeig mir etwas was jetziges Rumänien nicht Slawisch macht außer Sprache? und Religion? (im Ppolitischen Sinne)

    Achso ich dachte du meinst von den Genen her.

    Ja und was macht sie Politisch Slawisch ? Nur weil sie nicht Kosovo anerkennen oder wieso sonst ?

  10. #30
    Feuerengel
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    du redest aber nicht von Prishtina oder?
    Verstehe deine Frage nicht.
    Meinst du die Stadt oder eine Zeitung?

    Falls es eine zeitung sein sollte dann meine ich das nicht.
    Die Zeitung die ich meine hieß "Rilindja"

    mfG

Ähnliche Themen

  1. Serben der 90er und Albaner von heute
    Von Unabhängiges System im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 23:10
  2. Ohne den Islam gäbe es heute keine Albaner...
    Von Ohrid-Albaner im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 291
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 22:28
  3. Albaner Mazedoniens protestieren heute
    Von Besa Besë im Forum Politik
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 23:45
  4. Antworten: 200
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 19:32