BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 107

"Hitlers Verbündete" auf Bayern 3

Erstellt von kiko, 08.09.2009, 05:32 Uhr · 106 Antworten · 10.823 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    106
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Genau erst vor seiner Haustüre wischen, bevor man andere kritisiert

    Und jetzt "ich habe fertig", wo gehen wir was zusammen trinken? London?!

  2. #42
    Grasdackel
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    jetzt hast du es den Serben aber gegeben! Alle werden sich jetzt schämen Serben zu sein. Deshalb werden wir ab jetzt alle mit dir und den Ustasas sympathisieren

    Du siehst es also so dass alle Serben Tschetniks sind ?

    Würde ich das laut sagen, würde man mich verwanen.

  3. #43

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Du siehst es also so dass alle Serben Tschetniks sind ?

    Würde ich das laut sagen, würde man mich verwanen.


  4. #44
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    machen wir uns nichts vor. Für euch ist doch jeder serbe ein cedo.
    Aber schwamm drüber.

  5. #45

    Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von Viper Beitrag anzeigen
    Genau erst vor seiner Haustüre wischen, bevor man andere kritisiert

    Und jetzt "ich habe fertig", wo gehen wir was zusammen trinken? London?!
    Keiner darf euch schlagen.

    Versager...

  6. #46
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Geht's hier gerade darum das wenn das Wort "ustasa" faellt alle Kroaten sich kollektiv angegriffen fuehlen wie man hier oftmals erleben kann?

  7. #47

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    "Am 21. Dezember 2004 beschloss das serbische Parlament auf Antrag der Serbischen Erneuerungsbewegung Draškovićs in einer dringenden Sitzung eine Gesetzesänderung, mit der Tschetniks den Tito-Partisanen rechtlich gleichgestellt wurden. Der Beschluss erfolgte mit 176 Stimmen bei 24 Gegenstimmen und 13 Enthaltungen. Tschetniks und ihre Angehörigen erhielten dadurch das Recht auf eine Kriegspension und andere Vergünstigungen. Der Grund für diesen Vorstoß sei der Wunsch nach der „Gleichstellung aller antifaschistischen Bewegungen“. Da viele Kriegsteilnehmer bereits tot sind, habe der Beschluss vor allem einen symbolischen Wert, so Vojislav Mihailović, Vizepräsident des Parlaments und Enkel von Draža Mihailović."

    Also in Serbien sind die Cetniks offiziel als antifaschistische Bewegung anerkannt...

  8. #48
    Avatar von baduglyboy

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    1.824
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    jetzt hast du es den Serben aber gegeben! Alle werden sich jetzt schämen Serben zu sein. Deshalb werden wir ab jetzt alle mit dir und den Ustasas sympathisieren
    he affe, merkst du nicht das du das schlimmste faschistische serbenschwein hier bist, der in seiner grenzenlosen dummheit gar nichts checkt??

    ja er gibt es dir, nicht den serben, du depp

    kleiner naziinzuchtler

    jetzt geh heulen bei den mods

  9. #49

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Cлога Beitrag anzeigen
    "Am 21. Dezember 2004 beschloss das serbische Parlament auf Antrag der Serbischen Erneuerungsbewegung Draškovićs in einer dringenden Sitzung eine Gesetzesänderung, mit der Tschetniks den Tito-Partisanen rechtlich gleichgestellt wurden. Der Beschluss erfolgte mit 176 Stimmen bei 24 Gegenstimmen und 13 Enthaltungen. Tschetniks und ihre Angehörigen erhielten dadurch das Recht auf eine Kriegspension und andere Vergünstigungen. Der Grund für diesen Vorstoß sei der Wunsch nach der „Gleichstellung aller antifaschistischen Bewegungen“. Da viele Kriegsteilnehmer bereits tot sind, habe der Beschluss vor allem einen symbolischen Wert, so Vojislav Mihailović, Vizepräsident des Parlaments und Enkel von Draža Mihailović."
    oh...ja..die Gleichstellung.... in einer dringenden Sitzung.....

    XaXa...die serbische Bevölkerung hat ja tolle Politiker....


  10. #50
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von baduglyboy Beitrag anzeigen
    he affe, merkst du nicht das du das schlimmste faschistische serbenschwein hier bist, der in seiner grenzenlosen dummheit gar nichts checkt??

    ja er gibt es dir, nicht den serben, du depp

    kleiner naziinzuchtler

    jetzt geh heulen bei den mods
    ey budy haben sie dir wieder Freigang gegeben:ahole:

Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30
  5. Bosnische Muslime als Verbündete Hitlers ?
    Von Styria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 23:04