BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 72

Josip Broz Tito - Dokumentarni film

Erstellt von Mastakilla, 06.08.2008, 23:28 Uhr · 71 Antworten · 10.373 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Baba Roga Beitrag anzeigen
    Das wir, dort unten, Tito nicht verdient haben. Jedoch hat jeder eine andere Ansicht zu diesem „nicht verdient haben“. :icon_smile:

    du meinst eine meinung mit verschiedenen variationen.
    Typisch Balkan , alle wollen das gleiche nur jeder anders.

  2. #42
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen





    Die Bilder sprechen für sich, alle haben Tito geliebt
    Hab jetzt das Video gesehen. Hatte die ganze Zeit Gänsehaut!!!!
    Gibt es diesen Dokumentarfilm irgendwo auf DVD???

    2. Frage: Wie heisst dieses Lied, den die Leute in der 14:00 Minute singen? "Druze Tiiiito, joj druze Tiiiito,......"

  3. #43

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Baba Roga Beitrag anzeigen
    So eine sch..... haben wir einfach nicht verdient. Wir sind einer Meinung.

    P.s. Was ist in Kroatien denn jetzt schlechter?
    Wirtschaftlich geht es Kroatien besser, aber für welchen Preis?

    -Es gibt Gegenden, da sterben Leute vor Hunger oder was ich auch kürzlich gelesen habe, dass die ehemaligen kroatischen Soldaten aus 1991-1995 keinen Ausweis kein Essen und kein Wasser haben. Deswegen bin ich gegen so ein System
    -Hass und Faschismus gegenüber manchen Ex-YU Staaten. Selbes gibts auch von denen
    -Keine richtige Demokratie und keine Bedeutung in der Welt bzw. keine politische Macht, jetzt muss alles gemacht werden was USA und EU von Kroatien abverlangen(Richtige Demokratie gabs auch in SFRJ nicht, aber da hat es keinen gestört, da alle Parteianhänger waren und als SFRJ hatten wir Macht. Keiner konnte uns Sachen befehlen, wir waren blockfrei bzw. Unabhängig. Wir hatten die viertgrößte Armee in Europa und eigene Fabriken, Firmen und Unternehmen

    All diese Gründe stören mich an den neuen Staaten, egal ob Serbien Bosnien oder Kroatien. Sei mal ganz ehrlich, glaubst du irgendjemand hört auf das, was Kroatien sagt oder das was Bosnien oder Serbien sagen?
    Gleiches gilt für Serbien. Es wird sich daran aber leider auch nichts ändern, solange es Fernseher PC und Strom gibt. Sollte dies aber fehlen, was in Zukunft dank mangel an Öl und Kohle passieren wird, wird es einen Umbruch bzw. eine Revolution geben.


    Hier die JNA :


  4. #44
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Wirtschaftlich geht es Kroatien besser, aber für welchen Preis?

    -Es gibt Gegenden, da sterben Leute vor Hunger oder was ich auch kürzlich gelesen habe, dass die ehemaligen kroatischen Soldaten aus 1991-1995 keinen Ausweis kein Essen und kein Wasser haben. Deswegen bin ich gegen so ein System
    -Hass und Faschismus gegenüber manchen Ex-YU Staaten. Selbes gibts auch von denen
    -Keine richtige Demokratie und keine Bedeutung in der Welt bzw. keine politische Macht, jetzt muss alles gemacht werden was USA und EU von Kroatien abverlangen(Richtige Demokratie gabs auch in SFRJ nicht, aber da hat es keinen gestört, da alle Parteianhänger waren und als SFRJ hatten wir Macht. Keiner konnte uns Sachen befehlen, wir waren blockfrei bzw. Unabhängig. Wir hatten die viertgrößte Armee in Europa und eigene Fabriken, Firmen und Unternehmen

    All diese Gründe stören mich an den neuen Staaten, egal ob Serbien Bosnien oder Kroatien. Sei mal ganz ehrlich, glaubst du irgendjemand hört auf das, was Kroatien sagt oder das was Bosnien oder Serbien sagen?
    Gleiches gilt für Serbien. Es wird sich daran aber leider auch nichts ändern, solange es Fernseher PC und Strom gibt. Sollte dies aber fehlen, was in Zukunft dank mangel an Öl und Kohle passieren wird, wird es einen Umbruch bzw. eine Revolution geben.


    Hier die JNA :

    Äem, man hätte das damals alles auch schön anders regeln können. Das es heute so ist, ist schlimm, aber nichts womit man nicht fertig wird. Also jebes YU i HRVATSKA 4 EVER.




    P.s. Einiges stimmt sicherlich nicht, aber dennoch geht es den Menschen besser.

  5. #45
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    na zum war er kein serbe , sonst würde ich ihn verfluchen ...

  6. #46

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    du meinst eine meinung mit verschiedenen variationen.
    Typisch Balkan , alle wollen das gleiche nur jeder anders.
    Das ist unser Problem

    Vielleicht haben Balkaner einfach nur ein Gen das verantwortlich ist für Nationalstolz

  7. #47
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Wirtschaftlich geht es Kroatien besser, aber für welchen Preis?

    -Es gibt Gegenden, da sterben Leute vor Hunger oder was ich auch kürzlich gelesen habe, dass die ehemaligen kroatischen Soldaten aus 1991-1995 keinen Ausweis kein Essen und kein Wasser haben. Deswegen bin ich gegen so ein System
    -Hass und Faschismus gegenüber manchen Ex-YU Staaten. Selbes gibts auch von denen
    -Keine richtige Demokratie und keine Bedeutung in der Welt bzw. keine politische Macht, jetzt muss alles gemacht werden was USA und EU von Kroatien abverlangen(Richtige Demokratie gabs auch in SFRJ nicht, aber da hat es keinen gestört, da alle Parteianhänger waren und als SFRJ hatten wir Macht. Keiner konnte uns Sachen befehlen, wir waren blockfrei bzw. Unabhängig. Wir hatten die viertgrößte Armee in Europa und eigene Fabriken, Firmen und Unternehmen

    All diese Gründe stören mich an den neuen Staaten, egal ob Serbien Bosnien oder Kroatien. Sei mal ganz ehrlich, glaubst du irgendjemand hört auf das, was Kroatien sagt oder das was Bosnien oder Serbien sagen?
    Gleiches gilt für Serbien. Es wird sich daran aber leider auch nichts ändern, solange es Fernseher PC und Strom gibt. Sollte dies aber fehlen, was in Zukunft dank mangel an Öl und Kohle passieren wird, wird es einen Umbruch bzw. eine Revolution geben.


    Hier die JNA :

    Menschen die Heute nichts zu Essen haben waren damals bei der Partei, weil sie eben keine Bildung haben oder Fachwissen und normale Arbeiten nicht verrichten wollen, gibts genug freie Arbeitsplaetze hier.
    Wo bist du denn so lange gewesen, in Kroatien?

  8. #48

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Hab jetzt das Video gesehen. Hatte die ganze Zeit Gänsehaut!!!!
    Gibt es diesen Dokumentarfilm irgendwo auf DVD???

    2. Frage: Wie heisst dieses Lied, den die Leute in der 14:00 Minute singen? "Druze Tiiiito, joj druze Tiiiito,......"
    1. Zieh dir den Film einfach mit Youtubetoaviconverter oder so ähnlich
    2. Das ist eigentlich ein altes Partisanenlied, nur wurde jetzt Tito eingefügt, weiß selber leider nicht wie das heißt, muss mal meine Mutter fragen

  9. #49

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Menschen die Heute nichts zu Essen haben waren damals bei der Partei, weil sie eben keine Bildung haben oder Fachwissen und normale Arbeiten nicht verrichten wollen, gibts genug freie Arbeitsplaetze hier.
    Wo bist du denn so lange gewesen, in Kroatien?
    Das wage ich zu bezweifeln. Und was die Bildung angeht, wir hatten ein sehr
    "obrazovanes" Volk, Literatur und Wissenschaft usw.

    PS: Sagt mal täusche ich mich oder gibt es in sozialistischen/kommunistischen Staaten vergleichweise viele Intellektuelle und literalische Schriftsteller oder bilde ich mir das ein?

  10. #50
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Das wage ich zu bezweifeln. Und was die Bildung angeht, wir hatten ein sehr
    "obrazovanes" Volk, Literatur und Wissenschaft usw.

    PS: Sagt mal täusche ich mich oder gibt es in sozialistischen/kommunistischen Staaten vergleichweise viele Intellektuelle und literalische Schriftsteller oder bilde ich mir das ein?
    Posao.hr
    MojPosao
    Posao
    Gibts genug freie Arbeitsplaetze hier, glaub es mir. Du darfst uns nicht immer mit Serbien vergleichen.

    Intellektuelle sind meistens nicht in die Partei eingetreten oder unter Vorbehalt

Ähnliche Themen

  1. Josip Broz Tito - Јосип Броз Тито - Jusuf Broz Tito
    Von Kingovic im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 09:57
  2. Ko ili šta je Josip Broz Tito?
    Von Jovanović im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 17:41
  3. Josip Broz, genannt Tito
    Von Lilith im Forum Balkan im TV
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 00:50
  4. BEERDIGUNG VON JOSIP BROZ TITO
    Von Hercegovac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 19:05
  5. Josip Broz - Tito -
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 11:58