BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 72

Josip Broz Tito - Dokumentarni film

Erstellt von Mastakilla, 06.08.2008, 23:28 Uhr · 71 Antworten · 10.372 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Ganz einfach,Jugoslavija war OK und Sloboslavija zum Schei....Jetzt verstanden!
    Sorry, aber auch Jugoslavija war nicht ok. Weder politisch noch wirtschaftlich, wenn man es mit dem Westen verglich.
    Gegenüber dem Ostblock hatte man die Nase natürlich weit voraus.
    Da wir Meister der Improvisation waren, hat man aus der Not eine Tugend gemacht. Anfang der 60er Jahre sind sehr viele als Gastarbeiter in den Westen gezogen und haben mit dem dort verdienten Geld Jugoslawien wirtschaftlich am Leben erhalten. Mal ehrlich, bis auf ein paar kleine Ausnahmen, waren die Produkte bestenfall's im Ostblock konkurrenzfähig. Politisch, obwohl auch gegenüber den anderen Diktaturen lockerer, blieb es eine Diktatur.
    Der wirtschaftliche Totalabsturz begann schon ab 1974/1975, also zu Tito's Lebzeiten. Der Dinar war damals schon fast nicht mehr das Papier wert, auf dem er gedruckt wurde. Dann hat man halt ein paar Nullen weggestrichen. Vielleicht kann sich noch der eine oder andere erinnern, dass zwar auf dem Preisschild 50,-- stand, der Verkäufer aber etwas von Millionen faselte. Auch damals gab es mehrere Gründe. Für mich war aber augenscheinlich der Hauptgrund, dass in die Betriebe nicht investiert wurde, sondern nur Geld herausgeholt wurde. Die Löhne eigentlich in keinem Verhältnis zur Arbeitsleistung standen. Auch im Torusimus war schon längst nicht alles eitel Wonne, auch hier ging's steil bergab.
    Gute Hotelmanager wurden gegen Parteibonzen ausgetauscht und der Tourist war nicht mehr bereit nur für Sonne und Meer zu bezahlen.

  2. #62
    Baader
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Du solltest darauf achten, auf was ich geantwortet habe.
    Jugoslawien ist dem Osten, sprich Russland, noch während des 2.WK zugeteilt worden. Teheran 1943, Moskau 1944 und dann Jalta Feber 1945.
    Erklärung von Jalta ? Wikipedia
    So, jetzt darf ich lachen
    Ach so, ich dachte eben es wäre auf die Nachkriegszeit bezogen gewesen. Ja jetzt darfst du lachen. ^^

  3. #63

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    In einigen Sachen stimm ich dir zu, aber das ist alles nach Titos Tod passiert

    was ist denn nach Titos Tod passiert..... Jugoslawien hat Insolvenz beantragt. Das was Tito und seine Genossen fabriziert haben, nennt man Insolvenzverschleppung und Missbrauch von Staatsgeldern und dafür geht man normalerweise in den Knast.

    Nicht umsonst hat sich Kroatien in den letzten 13 Jahren positiv entwickelt.

  4. #64
    Baader
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    was ist denn nach Titos Tod passiert..... Jugoslawien hat Insolvenz beantragt. Das was Tito und seine Genossen fabriziert haben, nennt man Insolvenzverschleppung und Missbrauch von Staatsgeldern und dafür geht man normalerweise in den Knast.

    Nicht umsonst hat sich Kroatien in den letzten 13 Jahren positiv entwickelt.
    Wo waren solch dämliche Idioten wie du vorher, zu Zeiten Titos, um solch einen erfundenen Mist zu behaupten, he?
    Wo wart ihr da? Goli Otok?

  5. #65

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Leka Beitrag anzeigen
    Wo waren solch dämliche Idioten wie du vorher, zu Zeiten Titos, um solch einen erfundenen Mist zu behaupten, he?
    Wo wart ihr da? Goli Otok?

    wieso ? warst du Aufseher auf goli otoko und hast Menschen gequält ?

    Tito und sein Kommunisten Dreck ist tot und das ist gut so.!

  6. #66
    Baader
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    wieso ? warst du Aufseher auf goli otoko und hast Menschen gequält ?

    Tito und sein Kommunisten Dreck ist tot und das ist gut so.!
    Leider war ich es nicht!

    Diesen Helden, welche du "Dreck" nennst, du Bockwurst, hast du es zu verdanken am Leben zu sein.

  7. #67

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Leka Beitrag anzeigen
    Leider war ich es nicht!

    Diesen Helden, welche du "Dreck" nennst, du Bockwurst, hast du es zu verdanken am Leben zu sein.
    Leider war ich es nicht!
    Klar...hättest wohl gerne Menschen gefoltert und bei Ihnen Tito Gott gespielt. ...Pech gehabt...Keule...die Zeiten haben sich geändert !




    das ich am Leben bin verdanken ich meine Eltern die über 40 Jahre als Gastarbeiter hart ihr Geld verdienen mussten.

    Von jugoslawischen Dummbabbler haben wir noch nie was gehabt.

  8. #68
    Baader
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    das ich am Leben bin verdanken ich meine Eltern die über 40 Jahre als Gastarbeiter hart ihr Geld verdienen mussten.

    Von jugoslawischen Dummbabbler haben wir noch nie was gehabt.
    Was für eine dämliche Antwort. Hättest du in Jugoslawien gelebt mit deinen Eltern dann hättest du sehr viel davon gehabt du Trottel, schon mal daran gedacht?

  9. #69
    Avatar von Arthur_Spooner

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    335
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Der Dinar war damals schon fast nicht mehr das Papier wert, auf dem er gedruckt wurde.

    Wer sich nicht an die "Crvenka" und später "Tito" erinnert wird sowas nie verstehen können...
    Das grösste problem ist das die meisten KPJ mitglieder nicht sehr gebildet waren, und seit dem WWII absolut keinen Wirtschaftsplan hatten, und man lebte von jahr zu jahr auf pump, es war nur eine frage der zeit bis alles wie ein Kartenhaus zusammenbricht, hätten sie sich schon ab den 60-er jahren Wirtschaftlich mehr an den Westen gewendet, wäre vielleicht alles anders ausgegangen...

  10. #70

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Man verdammt gerne die vergangenheit , um die Gegenwart zu rechtfertigen.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Josip Broz Tito - Јосип Броз Тито - Jusuf Broz Tito
    Von Kingovic im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 09:57
  2. Ko ili šta je Josip Broz Tito?
    Von Jovanović im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 17:41
  3. Josip Broz, genannt Tito
    Von Lilith im Forum Balkan im TV
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 00:50
  4. BEERDIGUNG VON JOSIP BROZ TITO
    Von Hercegovac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 19:05
  5. Josip Broz - Tito -
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 11:58