BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Der legendäre März 1998

Erstellt von Gentos, 07.03.2010, 21:53 Uhr · 19 Antworten · 1.482 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.108
    Was soll man dazu noch sagen....

  2. #12

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von kollegah Beitrag anzeigen
    Gibt aber auch Serben aus der Diaspora, die nichts besseres erlebten,
    was haltest du von der albanischen "Rache" Aktion von 2004, wo sämtliche Kirchen, Häuser oder Grabstätten zerstört wurden?
    das ist immer noch gar nichts besser irgendwelche kirchen (wo eh keiner hingeht weil es keine serben im kosovo gibt) als 10 000 albanische leichen

  3. #13

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Die Zeitung Koha Ditore. Lol
    Die Lügenzeitung von Albanien
    woher willst du das wissen

  4. #14

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von kollegah Beitrag anzeigen
    Gibt aber auch Serben aus der Diaspora, die nichts besseres erlebten,
    was haltest du von der albanischen "Rache" Aktion von 2004, wo sämtliche Kirchen, Häuser oder Grabstätten zerstört wurden?
    das ist für meine friedliche Einstellung unakzeptabel, dennoch kann man nachvollziehen (bei allen Kriegen ist das passiert aber wie gesagt für mich st das nicht akzeptabel) wobei Racheakten hatten unmittelbar nach der Rückkehr der Albaner stattgefunden. das von 2004 war etwas das man nicht mehr unter Kontrolle hatte und dafür hauptverantwortlich war UNMIK-Führung und nicht die Serben aber es geriet alles außer Kontrolle.

    bis dahin hat, trotz dem allen was geschah, UNMIK die Albaner völlig ignoriert, hat das getan was sie wollte und die Serben wurden mit Honig ums Maul geschmiert (nun die armen Serben müssen die Albaner aushalten). danach fand eine Wende statt, man hörte auf die Albaner auch. müsste aber nicht so weit gehen dass das geschieht.

  5. #15
    Dado-NS
    ZDF und ARD hatten auch "Es begann mit einer Lüge..." ausgestrahlt.
    Was für eine Ironie!

  6. #16
    Dado-NS
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    das ist für meine friedliche Einstellung unakzeptabel, dennoch kann man nachvollziehen (bei allen Kriegen ist das passiert aber wie gesagt für mich st das nicht akzeptabel) wobei Racheakten hatten unmittelbar nach der Rückkehr der Albaner stattgefunden. das von 2004 war etwas das man nicht mehr unter Kontrolle hatte und dafür hauptverantwortlich war UNMIK-Führung und nicht die Serben aber es geriet alles außer Kontrolle.

    bis dahin hat, trotz dem allen was geschah, UNMIK die Albaner völlig ignoriert, hat das getan was sie wollte und die Serben wurden mit Honig ums Maul geschmiert (nun die armen Serben müssen die Albaner aushalten). danach fand eine Wende statt, man hörte auf die Albaner auch. müsste aber nicht so weit gehen dass das geschieht.
    Du weisst aber schon was der Auslöser für die Unruhe war ehe du hier vorschnell urteilst?!

  7. #17

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Dado-SG Beitrag anzeigen
    Du weisst aber schon was der Auslöser für die Unruhe war ehe du hier vorschnell urteilst?!

    der Auslöser war angeblich die Ermordung der Albanischen Kinder im Fluss Ibar durch Serben und die KFOR oder sonst noch wer unternahm nichts.

  8. #18

    Registriert seit
    09.11.2009
    Beiträge
    3.159
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    der Auslöser war angeblich die Ermordung der Albanischen Kinder im Fluss Ibar durch Serben und die KFOR oder sonst noch wer unternahm nichts.
    Ich hab gehört die Auslöser waren Fatos Nano und Haschim Thaqi?!

  9. #19
    Dado-NS
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    der Auslöser war angeblich die Ermordung der Albanischen Kinder im Fluss Ibar durch Serben und die KFOR oder sonst noch wer unternahm nichts.
    Eben, "angeblich". Nur das die Kinder, besser gesagt das Kind im Fluss ertrunken ist und nicht ermordet wurde.
    Das wurde dann von den alb. Medien automatisch hochgespielt als wären sie "von Serben umgebracht worden".

  10. #20
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Zitat Zitat von Dado-SG Beitrag anzeigen
    Eben, "angeblich". Nur das die Kinder, besser gesagt das Kind im Fluss ertrunken ist und nicht ermordet wurde.
    Das wurde dann von den alb. Medien automatisch hochgespielt als wären sie "von Serben umgebracht worden".
    Die Kinder wurden von serbischen terroristen bis zum Fluss gejagt, und auf der flucht versuchten sie verzweifelt den Fluss zu überqueren und ertranken sie sich dabei .

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Legendäre Beiträge
    Von Baksuz im Forum Rakija
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 13:15
  2. legendäre tennisspiele
    Von yug im Forum Sport
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 20:27
  3. Legendäre Beiträge - Sammelthread
    Von IbishKajtazi im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 18:02
  4. Strsljen (1998)
    Von BitterSweet im Forum Balkan im TV
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 14:54