BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 42 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 412

Liebe unerwünscht

Erstellt von Josip Frank, 12.06.2017, 20:14 Uhr · 411 Antworten · 11.704 Aufrufe

  1. #21
    Gast26505
    Deine Liste ist 10 Jahre alt. Wir haben nicht mehr 2007 sondern 2017. Auch im Bericht angeführt.

  2. #22
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    28.271
    Zitat Zitat von Elena12 Beitrag anzeigen
    Was ist dann der Grund, wenn nicht Nationalismus? Die Religion?
    Ich schrieb, dass es kein plumper Nstionalismus ist. Mir geht es dabei darum, dass es früher sowas nicht so streng gab. Dann wurden gerade in Städten, wie Travnik, gerade gemischte Familien die ersten Opfer und hatten es am schwersten. Schon die Flucht war ein Problem, das muss ich wohl nicht weiter ausführen. Es geht also nicht um die plumpen Vorurteile irgendwelcher Hinterwäldler, sondern um die harte Erfahrung der Leute. Dazu kommt, dass die Leute sich dort heftige Kämpfe lieferten. Bin nicht sicher, aber ich meine es war auch Travnik, wo kroatische Polizisten erschossen wurden und sich dann der Rest weigerte weiter gemeinsam mit Bosniaken zu arbeiten. Dann wurde viel Sufklärungsarbeit geleistet, jede Streife mit je einem Bosnisken und einem Kroaten besetzt und es stellte sich heraus, dass die Morde ganz andere Gründe hatten. Gibt so viele Beispiele.

    Außerdem hat jeder seinen Lehrplan, in der RS wurde jetzt Srebrenica aus dem Lehrplan gestrichen, überhaupt sind die Lehrpläne und die kleinen sprachlichen Unterschiede ein Drama. Die Doku zeigt nur die Realität, zwar gibt es hier und da Schüler, die sich dagegen wehren und gemeinsam unterrichtet werden wollen, wie in Jace, aber meist gehen die Eltern davon aus, dass die Kinder nicht ohne Krieg leben werde, weil jede Generation in Bih einen Krieg haben wird. Das ist ein ziemlich düsteres Bild, das ansonsten sehr aufgeweckte Leute haben. Das hat aber nichts mit Fremden oder wirklich mit Religion zu tun. Sie sehen die Unterscheidung als Schutz. Leider wüsste ich auch nicht, wie man ihnen widersprechen soll. Die yhoffnung liegt in der kindlichen Naivität und Jugendlicher Unvernunft, sich trotz aller Widrigkeiten nicht trennen zu lassen.

  3. #23
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    30.652
    Zitat Zitat von Elena12 Beitrag anzeigen
    Was ist dann der Grund, wenn nicht Nationalismus? Die Religion?
    Ich frage mich gerade, wie man einen nennt, der den Nationalismus und die Religion benutzt um sein Hass auszuleben.....gibt es da ein Überwort......ich meine den einen der es nur aus Nationalismus macht nennt man Nationalist......wie man einen nennt, der es aus religiösen Gründen tut fällt mir gerade nicht ein und wenn einer das wegen beiden Gründen tut weiss ich nicht......


    Kann mir da jemand helfen?

  4. #24
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.284
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Ich möchte auf keinen Fall einen auf:"Wooow, die Türkei macht alles in Bosnien wooow boww!" mäßigen Eindruck machen vor allem da andere Länder weit aus mehr Investieren aber das Land investriert breit in Bosnien in vielen bereichen. Ich lese fast monatlich immer wieder Nachrichten bzg. irgendwelcher Investitionen die in Bosnien getätigt wurden.

    Natürlich erhalten die meisten Investitonen die Bosniaken aber die Türkei versucht vermehrt und stark auch die Kroaten zu binden.
    Ihr haut mehr in eine kroatische Luxus Hotelanlage als ihr Investitionen in Bosnien habt

    Die Türken haben die letzten Jahre den kroatischen Tourismus sehr aufgewertet. Hotels und Marine-Anlagen wo hunderte Millionen investiert wurden. In anderen Sektoren ist die Tendenz auch sehr positiv.

  5. #25

    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Ihr haut mehr in eine kroatische Luxus Hotelanlage als ihr Investitionen in Bosnien habt

    Die Türken haben die letzten Jahre den kroatischen Tourismus sehr aufgewertet. Hotels und Marine-Anlagen wo hunderte Millionen investiert wurden. In anderen Sektoren ist die Tendenz auch sehr positiv.
    Das mit dem Tourismus höre ich zum ersten Mal, hast du nen Link?

  6. #26
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    71.433
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Deine Liste ist 10 Jahre alt. Wir haben nicht mehr 2007 sondern 2017. Auch im Bericht angeführt.
    Über 13 Jahre lang insgesamt 30 Mio Euro Investitionen, dann in 10 Jahren eine Milliarde Euro, also das ist wirklich nicht glaubwürdig

  7. #27
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.489
    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Ich schrieb, dass es kein plumper Nstionalismus ist. Mir geht es dabei darum, dass es früher sowas nicht so streng gab. Dann wurden gerade in Städten, wie Travnik, gerade gemischte Familien die ersten Opfer und hatten es am schwersten. Schon die Flucht war ein Problem, das muss ich wohl nicht weiter ausführen. Es geht also nicht um die plumpen Vorurteile irgendwelcher Hinterwäldler, sondern um die harte Erfahrung der Leute. Dazu kommt, dass die Leute sich dort heftige Kämpfe lieferten. Bin nicht sicher, aber ich meine es war auch Travnik, wo kroatische Polizisten erschossen wurden und sich dann der Rest weigerte weiter gemeinsam mit Bosniaken zu arbeiten. Dann wurde viel Sufklärungsarbeit geleistet, jede Streife mit je einem Bosnisken und einem Kroaten besetzt und es stellte sich heraus, dass die Morde ganz andere Gründe hatten. Gibt so viele Beispiele.

    Außerdem hat jeder seinen Lehrplan, in der RS wurde jetzt Srebrenica aus dem Lehrplan gestrichen, überhaupt sind die Lehrpläne und die kleinen sprachlichen Unterschiede ein Drama. Die Doku zeigt nur die Realität, zwar gibt es hier und da Schüler, die sich dagegen wehren und gemeinsam unterrichtet werden wollen, wie in Jace, aber meist gehen die Eltern davon aus, dass die Kinder nicht ohne Krieg leben werde, weil jede Generation in Bih einen Krieg haben wird. Das ist ein ziemlich düsteres Bild, das ansonsten sehr aufgeweckte Leute haben. Das hat aber nichts mit Fremden oder wirklich mit Religion zu tun. Sie sehen die Unterscheidung als Schutz. Leider wüsste ich auch nicht, wie man ihnen widersprechen soll. Die yhoffnung liegt in der kindlichen Naivität und Jugendlicher Unvernunft, sich trotz aller Widrigkeiten nicht trennen zu lassen.

    Die Unterscheidung ist ein Schutz für die Diebe, die dort Politiker genannt werden, damit sie ihre Bevölkerung weiterhin bestehlen können und nicht ins Gefängnis müssen.

    Sonst bist doch gerade du derjenige, der überall nur Rassismus riecht, aber da plötzlich nicht.

    Was ist es denn dann, wenn die Tochter oder der Sohn nicht aus einem anderen tribe jemanden heiraten darf.
    Was ist es denn dann, wenn man die Unterschiede aufs Maximale anheizt, damit es nur darum geht,
    aber niemals um das Universelle, dort wo jeder ist, nämlich ein Mensch.

    Es gibt keine Hoffnung! Weder für Bosnien noch für Menschen wie dich!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich frage mich gerade, wie man einen nennt, der den Nationalismus und die Religion benutzt um sein Hass auszuleben.....gibt es da ein Überwort......ich meine den einen der es nur aus Nationalismus macht nennt man Nationalist......wie man einen nennt, der es aus religiösen Gründen tut fällt mir gerade nicht ein und wenn einer das wegen beiden Gründen tut weiss ich nicht......


    Kann mir da jemand helfen?
    Auf dem Balkan gibt es nur die Gleichsetzung von Religion und Nation.


    Und unabhängig vom Balkan haben Religion und Nation viele Ähnlichkeiten.
    Vllt ist mir auch deswegen beides zuwider....

  8. #28
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    28.271
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Die Unterscheidung ist ein Schutz für die Diebe, die dort Politiker genannt werden, damit sie ihre Bevölkerung weiterhin bestehlen können und nicht ins Gefängnis müssen.

    Sonst bist doch gerade du derjenige, der überall nur Rassismus riecht, aber da plötzlich nicht.

    Was ist es denn dann, wenn die Tochter oder der Sohn nicht aus einem anderen tribe jemanden heiraten darf.
    Was ist es denn dann, wenn man die Unterschiede aufs Maximale anheizt, damit es nur darum geht,
    aber niemals um das Universelle, dort wo jeder ist, nämlich ein Mensch.

    Es gibt keine Hoffnung! Weder für Bosnien noch für Menschen wie dich!

    - - - Aktualisiert - - -



    Auf dem Balkan gibt es nur die Gleichsetzung von Religion und Nation.


    Und unabhängig vom Balkan haben Religion und Nation viele Ähnlichkeiten.
    Vllt ist mir auch deswegen beides zuwider....
    Bevor du wieder persönlich wirst, solltest du einfach mal genauer lesen und nicht irgendwas konstruieren

  9. #29
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.284
    Zitat Zitat von Posa Beitrag anzeigen
    Das mit dem Tourismus höre ich zum ersten Mal, hast du nen Link?
    Alleine in diese Anlage in Zadar werden z.B über 100 Mio investiert.

    Hyatt sti?e u Hrvatsku: Zadar dobija hotel vrijedan 100 milijuna eura! > Slobodna Dalmacija

    Kannst auch die türkische Dogan Gruppe googeln, diese haben am meisten in Kroatien realisiert und planen weitere 400 Mio zu investieren.

  10. #30
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    30.652
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Die Unterscheidung ist ein Schutz für die Diebe, die dort Politiker genannt werden, damit sie ihre Bevölkerung weiterhin bestehlen können und nicht ins Gefängnis müssen.

    Sonst bist doch gerade du derjenige, der überall nur Rassismus riecht, aber da plötzlich nicht.

    Was ist es denn dann, wenn die Tochter oder der Sohn nicht aus einem anderen tribe jemanden heiraten darf.
    Was ist es denn dann, wenn man die Unterschiede aufs Maximale anheizt, damit es nur darum geht,
    aber niemals um das Universelle, dort wo jeder ist, nämlich ein Mensch.

    Es gibt keine Hoffnung! Weder für Bosnien noch für Menschen wie dich!

    - - - Aktualisiert - - -



    Auf dem Balkan gibt es nur die Gleichsetzung von Religion und Nation.


    Und unabhängig vom Balkan haben Religion und Nation viele Ähnlichkeiten.
    Vllt ist mir auch deswegen beides zuwider....
    Hast du aber so einen Namen für so einen.....extremist ist mir zu lasch...Nationalist ist nur die halbe Wahrheit....ich komm nicht drauf....oder es gibt noch nix.....religiöser nationalist?

Seite 3 von 42 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2004, 04:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 20:38
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.11.2004, 10:04
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2004, 16:45