BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Macedonia Timeless, Skopje

Erstellt von mk1krv1, 06.11.2012, 19:41 Uhr · 29 Antworten · 2.909 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Gibt es überhaupt einen Binnenland das als Urlaubsziel attraktiv ist?




    Wieso sollte ein Binnenland nicht attraktiv sein? Es gibt verschiedene Formen von Tourismus, es wollen nicht alle Touristen nur 14 Tage lang am Stand an der Sonne braten. Ich gehe z.B. gerne mal außerhalb der Saison wandern, Landschaften und Dörfer fotografieren und gut essen. Mehrfach so gemacht in Kalabrien, auf Samos und auf den Kykladen.


    Heraclius

  2. #12
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501

    Cool

    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Wieso sollte ein Binnenland nicht attraktiv sein? Es gibt verschiedene Formen von Tourismus, es wollen nicht alle Touristen nur 14 Tage lang am Stand an der Sonne braten. Ich gehe z.B. gerne mal außerhalb der Saison wandern, Landschaften und Dörfer fotografieren und gut essen. Mehrfach so gemacht in Kalabrien, auf Samos und auf den Kykladen.
    Heraclius
    Kannste da (s.o) im "Dreiländereck" wunderbar machen, und mit einem EU-Pass gibts überhaupt keine Probleme...

  3. #13
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Guck Dir mal den Ohrid- und den Prespasee an, und für mich, der ich ja Zeit habe, isses kein Problem, von da aus fürn paar Tage an die albanische Küste zu fahren...
    Genau darin hätte die nationalistische Regierung Gruevski investieren sollen, statt in das antike Disneyland-Projekt Skopje 2014:
    -Ohrid-See
    -Prespa-See
    -Ski-Ressort Kozuf
    -Zusammenarbeit mit Albanien und Griechenland (Tourismus)

    Aber hey, was ... alles Utopie





    Macedonian

  4. #14
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Genau darin hätte die nationalistische Regierung Gruevski investieren sollen, statt in das antike Disneyland-Projekt Skopje 2014:
    -Ohrid-See
    -Prespa-See
    -Ski-Ressort Kozuf
    -Zusammenarbeit mit Albanien und Griechenland (Tourismus)

    Aber hey, was ... alles Utopie

    Macedonian
    Aber hey, warum fangt ihr nicht an???

  5. #15
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Die neoklassizistischen Gebäude und die Statuen aus deinem Video würden mich keine Minute nach Mazedonien locken. Dies als Bestätigung dafür, dass man Statuen nicht essen kann. Dafür aber die lukullischen verschiedenen Vorspeisen und Hauptgänge aus dem folgenden Video umso mehr. "150 km in dreißig Tagen" so zu reisen, resp. zu essen wie in meinem Video, und ich kehrte kugelrund nach Hause zurück. :
    und noch mal ..es werden nicht nur statuen als tourismusattraktionen im vide angezeigt ,sondern noch vieles anderes.

    finde ich nicht ..hast wohl nicht genau hingesehen. das archeologische museum ,ministerium für aussenpolitik ,mustapha pascha-moschee,kale-festung ,antike aquädukt und die grabstätte von goce delcev und vieles weitere werden ebenfalls im video gezeigt. hast aber schon recht ,denn skopje hat viel mehr zu bieten.
    sie hätten weitere ausschnitte des alten bazaars zeigen sollen .oder auch die matka-schlucht wenn man die zu skopje zählt.
    - - - Aktualisiert - - -

    Gibt es überhaupt einen Binnenland das als Urlaubsziel attraktiv ist?
    schweiz ,österreich,tschechien.

    - - - Aktualisiert - - -

    Genau darin hätte die nationalistische Regierung Gruevski investieren sollen, statt in das antike Disneyland-Projekt Skopje 2014:
    -Ohrid-See
    -Prespa-See
    -Ski-Ressort Kozuf
    -Zusammenarbeit mit Albanien und Griechenland (Tourismus)

    Aber hey, was ... alles Utopie
    es gibt ziemlich viele attraktionen ,in die man invistieren sollte ,aber skopje ist nun mal die hauptstadt und hat nach dem erdbeben 1963 katastrophal ausgesehen..

  6. #16
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Schaut das soll jetzt kein provo sein.

    Aber kein Binnenland kann in Sachen Tourismus mit einem Land konkurrieren das Meer hat.

    Ich kenne fast keinen der im Sommer sagt,, Hey lass uns nach Österreich fahren oder in die Schweiz,,!!!!

    Natürlich gibt es Winterurlaub das ist klar,darauf sollte Fyrom aufbauen

  7. #17

    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    680
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Genau darin hätte die nationalistische Regierung Gruevski investieren sollen, statt in das antike Disneyland-Projekt Skopje 2014:
    -Ohrid-See
    -Prespa-See
    -Ski-Ressort Kozuf
    -Zusammenarbeit mit Albanien und Griechenland (Tourismus)

    Aber hey, was ... alles Utopie





    Macedonian
    Macedonian du musst dich besser informieren Mazedonien und Albanien arbeiten zusammen wegem Tourismus am Ohrid-See

    Klar recht hast du aber auch das wird in naher Zukunft sicher kommen bin da optimistisch und sobald das Namensproblem gelöst wurde hoffe ich auf eine starke Zusammenarbeit zwischen MK & GR !

    Skopje musste verschönert werden! Die Stadt sah schrecklich aus! Sie sah nicht mal wie ne Hauptstadt aus. Klar das mit den Statuen ist übertrieben aber Stück für Stück werden auch andere Städte verschönert bzw. Die Infrastruktur verbessert!

    Und wenn man denn mit dem Hass und Provokationen aufhört und Zusammenarbeitet ist das die beste Vorraussetzung für eine erfolgreiche Zukunft unter Nachbarn und vorallem für die Völker


    Salios

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Schaut das soll jetzt kein provo sein.

    Aber kein Binnenland kann in Sachen Tourismus mit einem Land konkurrieren das Meer hat.

    Ich kenne fast keinen der im Sommer sagt,, Hey lass uns nach Österreich fahren oder in die Schweiz,,!!!!

    Natürlich gibt es Winterurlaub das ist klar,darauf sollte Fyrom aufbauen

    Ja das ist klar

    Ein Binnenland kann nicht so Tourismusstark sein wie ein Land am am Meer .

  8. #18
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Kannste da (s.o) im "Dreiländereck" wunderbar machen, und mit einem EU-Pass gibts überhaupt keine Probleme...





    Werde ich sobald wie möglich auch machen.

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    und noch mal ..es werden nicht nur statuen als tourismusattraktionen im vide angezeigt ,sondern noch vieles anderes.



    Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nie in Skopja war und darum schlecht beurteilen kann, ob das Video repräsentativ ist. Als Werbeclip an sich ist es sicherlich gut gemacht. Natürlich sind nicht nur Statuen darauf. Du musst aber zugeben, dass auf jeder Einstellung mindestens eine Statue mit dabei ist. Wären es Original-Statuen aus der Antike wie z.B. in Rom, würde es gehen. Aber diese neoklassizistischen nachgebauten modernen kitschigen Dinger nerven mich persönlich mehr, als das sie mich ansprechen.


    Heraclius

  9. #19
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nie in Skopja war und darum schlecht beurteilen kann, ob das Video repräsentativ ist. Als Werbeclip an sich ist es sicherlich gut gemacht. Natürlich sind nicht nur Statuen darauf. Du musst aber zugeben, dass auf jeder Einstellung mindestens eine Statue mit dabei ist. Wären es Original-Statuen aus der Antike wie z.B. in Rom, würde es gehen. Aber diese neoklassizistischen nachgebauten modernen kitschigen Dinger nerven mich persönlich mehr, als das sie mich ansprechen.


    Heraclius
    da gebe ich dir völlig recht ..und wie ich schon sagte würde mir der clip viel besser gefallen ,wenn kulissen wie der alte bazaar ,die matka-schlucht,antiken römischen gräber oder vrelo-unterwasserhöhle ebenfalls erwähnt würden.
    aber meiner meinung nach ,ist das gesamtpacket da.denn es werden genug attraktionen hergezeigt um dann sagen zu können ,das skopje eine tourismusstadt ist. zwar keine erstklassige wie new york,istanbul,paris,rom etc. aber skopje ist eine klasse für sich. skopje hat so seinen eigenen "flair" bis auf den bauten am vardar im klassischen stil. hat fast jedes land ,aber wie schon gesagt .skopje ist eine klasse für sich..

    - - - Aktualisiert - - -

    Schaut das soll jetzt kein provo sein.

    Aber kein Binnenland kann in Sachen Tourismus mit einem Land konkurrieren das Meer hat.

    Ich kenne fast keinen der im Sommer sagt,, Hey lass uns nach Österreich fahren oder in die Schweiz,,!!!!

    Natürlich gibt es Winterurlaub das ist klar,darauf sollte Fyrom aufbauen
    das bezweifelt auch keiner ,aber dafür haben wir den ohrid-see ,wo jedes jahr mehr touristen vorzufinden sind.
    aber du hast schon recht!

  10. #20
    Avatar von Bloody_Alboz

    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    1.679
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    die besten voraussetzungen hat mazedonien auf jedenfall. in mazedonien gibt sehr viel sehenswertes ,aber zu erst müssen die probleme mit den griechen gelöst werden ..ich glaub erst dann kann sich mazedonien richtig darauf konzentrieren ein richtiges tourismusland zu werden.
    das problem mit den griechen oder den albanern hat nix damit zu tun ^^

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechenland vs F.Y.R. of Macedonia
    Von economicos im Forum Sport
    Antworten: 348
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 18:27
  2. A name is a name - Macedonia
    Von LouWeed im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 23:34
  3. New War in Macedonia?
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 292
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 21:38
  4. History of Macedonia
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 15:56
  5. About Macedonia
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 16:42