BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 64

Quiz: Welche Nationalität hatte Alexander der Große?

Erstellt von Aleksandar, 25.09.2008, 15:55 Uhr · 63 Antworten · 5.602 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Der war 'n Mazedonier, die eher was mit den Griechen am Hut hatten als mit den Jugos und Ruhe is!
    Wenn du nicht gewillt bist, dich über ein geschichtliches Thema zu unterhalten und stattdessen Schwachsinn zu verzapfen, bist du in der Kategorie "Mülleimer" bestens aufgehoben.


    Hippokrates

  2. #52
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Wenn du nicht gewillt bist, dich über ein geschichtliches Thema zu unterhalten und stattdessen Schwachsinn zu verzapfen, bist du in der Kategorie "Mülleimer" bestens aufgehoben.


    Hippokrates
    Liegst du es drauf an meine Gefühle zu verletzen indem du mich als inkompetenten Gesprächpartner diffamierst? Ich bin sehr sensibel...


    Meine Meinung um dem Beitrag etwas mehr Ernsthaftigkeit zu verleihen, damit Hippo mich nicht wieder zum Weinen bringt:

    Um deine Quizfrage zu beantworten tippe ich mal auf "Mazedonier". Mein historisches Wissen hat in der Antike so die ein oder anderen Lücken. Ich geh mal davon aus, dass die Griechen damals sich nicht als homogenes Kollektiv sahen, sondern nur als "Athener", "Spartaner" usw. Ich denk mal, dass die Mazedonier auch ein griechischer "Verein" waren. Okay, in ihren Traditionen und Gebräuchen unterschieden diese Barbaren sich doch etwas von ihren südlichen Vettern.
    Vielleicht waren die Mazedonier ja auch ein eigenständiges Volk, welches sich im Laufe der Zeit erst im Nachhinein hellenisieren ließ. Hwo knows.

    Aber mal 'ne Gegenfrage: Hat Griechenland nicht so 'ne Art Copyright und Patentrecht auf alles was mit Alexander und den Mazedoniern zu tun hat welches selbst von der UN(ESCO) anerkannt wird? :/ Dann ist die ganze Hysterie wegen euren heutigen nördlichen Nachbarn nur eine Verschwendung von Zeit, Geld und Nerven.

    Und vor allem: Nimmst du mich jetzt tröstend in deine Arme oder muss ich noch mehr auf die Tränendrüse drücken?




  3. #53
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Um deine Quizfrage zu beantworten tippe ich mal auf "Mazedonier".
    Die Quiz-Frage stellte der britische Sender Challenge (nicht ich) und beide Antwortoptionen wären in dem Fall richtig. Alexander der Große war Makedone und Hellene, genauso wie Leonidas Spartaner und Hellene war und Perikles Athener und zugleich Hellene war.

    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Mein historisches Wissen hat in der Antike so die ein oder anderen Lücken.
    Ich weiss...

    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Ich geh mal davon aus, dass die Griechen damals sich nicht als homogenes Kollektiv sahen, sondern nur als "Athener", "Spartaner" usw.
    Sie sprachen zwar alle die griechische Sprache, beteten die gleichen Götter an, aber das "homogene Kollektiv" fügte sich nur dann zusammen, wenn Feinde von ausserhalb Griechenlands kamen.

    Zu "Friedenszeiten" kämpfte man gerne untereinander um die Vorherschaft in Griechenland zu ergattern. So entstanden Symmachien, Intrigen, geniale Strategien, Verrat und all das, was wir heute noch mit Erstaunen als hellenische Antike bewundern.

    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Ich denk mal, dass die Mazedonier auch ein griechischer "Verein" waren. Okay, in ihren Traditionen und Gebräuchen unterschieden diese Barbaren sich doch etwas von ihren südlichen Vettern.
    Der erste Satz stimmt und der zweite widerspricht wiederrum den ersten.

    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Vielleicht waren die Mazedonier ja auch ein eigenständiges Volk, welches sich im Laufe der Zeit erst im Nachhinein hellenisieren ließ. Hwo knows.
    Das wurde bereits geklärt, da eine angebliche Hellenisierung der Makedonen nie stattgefunden hat. Vorallem die Ausgrabungen aus Pella und Arethousa und die Publikationen des Prof. Ivo Hajnal haben dies bereits in den 90ern des letzten Jahrhunders bestätigt.

    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Aber mal 'ne Gegenfrage: Hat Griechenland nicht so 'ne Art Copyright und Patentrecht auf alles was mit Alexander und den Mazedoniern zu tun hat welches selbst von der UN(ESCO) anerkannt wird?
    Seit wann werden "so ´ne Art Copyright und Patentrechte" auf historische Personen vergeben?

    Griechenland hat seit 1995 von der WIPO die exklusiven internationalen Rechte für den Stern von Vergina bekommen.



    Hippokrates

  4. #54

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Gewußt das Alexander ab und zu seine Offiziere Bumste.

  5. #55
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Gewußt das Alexander ab und zu seine Offiziere Bumste.
    Bestimmt gibt es Videobeweise darüber auf youtube.


    Hippokrates

  6. #56

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Und noch mal für alle...Makedonier waren Makedonier! Sie waren Griechisch-Makedonier, oder Makedonische - Griechen.

    Wenn es überhaupt eine NATION Makedonien gegeben hatte, leben die nicht mehr seit 3000 Jahren. Entweder sind Sie verhellenisiert worden, oder Sie waren von Anfang an Griechen.

    PS: Griechen ist ein Deutsches Wort, Greece ein Engliches, Yunan sagen die Türken glaube ich und wir sagen Ellada (Hellas).

    Nur für die, die das Wort Griechen nicht in den Englischen Büchern, oder den „Macedonischen“ Büchern finden und sich fragen warum kein Buch vor 1913, die Griechen erwähnen existiert – nicht das es die Büchern in anderen Worten nicht tun.

  7. #57
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Greece ein englisches wort! Hüte deinen mund du unwissender.

    Greece, Grèce= Boiotia= ein Stamm von denen heute keiner lebt euer glück!

    Wären die am leben dann würde der ganze schwindel auffliegen!

  8. #58

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    War Alexander III ein Homosexueller? Das gab es doch mal einen Film...

  9. #59
    Crane
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Bestimmt gibt es Videobeweise darüber auf youtube.


    Hippokrates
    Nee, Perun und Aleksandar haben die Szenen aber historisch exakt nachgestellt.

  10. #60

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Er war Bisexuäl und Marsianer

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das große Bild-Schlagzeilen Quiz
    Von kiko im Forum Rakija
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 21:30
  2. Alexander der Große
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 03:38
  3. Alexander der Große
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 20:17
  4. Das große Koran-Quiz
    Von -Troy- im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 07:50
  5. Das große Quiz: Kennen Sie Europas Hauptstädte?
    Von danijel.danilovic im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 12:29