BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 20 ErsteErste ... 814151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 191

Srebrenica Video - Bosniaken bewirken Gegenteil

Erstellt von LuckyLuke, 09.09.2011, 20:44 Uhr · 190 Antworten · 18.824 Aufrufe

  1. #171
    Gast829627
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Das Bild sagt dir wohl nichts? Der Junge war damals auch in der "Sicherheitszone" von Srebrenica, was danach mit dem männlichen Geschlecht der Stadt passiert ist solltest du doch wissen, Pederija.

    du windest dich wie ein wurm ........erst spielst darauf hin das er hingerichtet wurde nachdem er gestreichelt wurde und dann heisst es man weiss ja was passiert ist ,die srebrenica keule,im endefekt geht es solchen fanatikern wie dir nur darin einen auf mega opfer zu machen und dabei net ausser acht zu lassen wie bestialisch die serben waren und besser bewaffnet und vorallem wie kämpferisch ihr doch wart ohne waffen und dadurch die serben nur schwache und zivillisten getötet haben.....immer das gleiche gelalle....armseelig und primitiv......ausser acht wird gelassen das über 10 000 sehr gut bewaffnete muslimische soldaten und ein superheldkomandantarschfickhund oric in der stadt waren und die serben mit knapp 3000 anrückten .....es hat damals net nur paar köpfe bei der un gewundert wiso die stadt einfach so eingenommen wurde und es zum massaker kam......als ich damals vom fall srebrenicas hört hab ich erst an ne finte gedacht...........aber einem honk wie dir das zu erzählen bringt nix du raffst nur arschfisten.......

  2. #172

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.707
    Ja das ist wirklich komisch.
    Wieso sollten 10.000 gut bewaffnete Soldaten vor 3.000 fliehen damit 7.000 auf dem weg durch mienen sterben. Da scheint auch bei deinen quellen nicht alles ganz recht zu zusammen zu passen.

  3. #173
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    du windest dich wie ein wurm ........erst spielst darauf hin das er hingerichtet wurde nachdem er gestreichelt wurde und dann heisst es man weiss ja was passiert ist ,die srebrenica keule,im endefekt geht es solchen fanatikern wie dir nur darin einen auf mega opfer zu machen und dabei net ausser acht zu lassen wie bestialisch die serben waren und besser bewaffnet und vorallem wie kämpferisch ihr doch wart ohne waffen und dadurch die serben nur schwache und zivillisten getötet haben.....immer das gleiche gelalle....armseelig und primitiv......ausser acht wird gelassen das über 10 000 sehr gut bewaffnete muslimische soldaten und ein superheldkomandantarschfickhund oric in der stadt waren und die serben mit knapp 3000 anrückten .....es hat damals net nur paar köpfe bei der un gewundert wiso die stadt einfach so eingenommen wurde und es zum massaker kam......als ich damals vom fall srebrenicas hört hab ich erst an ne finte gedacht...........aber einem honk wie dir das zu erzählen bringt nix du raffst nur arschfisten.......
    Die Serben waren am besten vorbereitet und ausgerüstet.

    Die Serben haben mit Abstand die meissten Kriegsverbrechen begangen, ob an Zivilisten oder Gefangenen Soldaten.

  4. #174
    Gast829627
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Die Serben waren am besten vorbereitet und ausgerüstet.

    Die Serben haben mit Abstand die meissten Kriegsverbrechen begangen, ob an Zivilisten oder Gefangenen Soldaten.
    die serben würden deinen arsch nach den haufen madjaren und habsburgern net mal mehr nem esel geben......


    wie wer ausgerüstet war kann dein kleinhirn gar net nachvollziehen was du lallst ist die andauernde anti serben propaganda.....aber die stört uns net,es gibt n altes serbisches sprichwort welches ungefähr lautet das beste pferd macht die grösste staubwolke.....krampfroster.....

  5. #175
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Das ist aber dumm und fördert weder Frieden noch das Zusammenleben in BiH Leider denken die meisten Bosnier und Herzegowiner so wie du über die Opfer der jeweils anderen, darum kommt BiH auch in vielen Bereichen nicht voran



    Spekulationen, die dir nichts bringen, sondern nur die Gegenseite unnötig provozieren und zu einem flame war führen.

    Solange es Leute wie dich in BiH gibt, scheint diese Daytongrenzlinie die beste Lösung zu sein, um die Konfliktparteien auseinander zu halten. Wenn wir zu einer Nation zusammenwachsen wollen, dann passiert das definitiv nicht über Hass
    Zitat Zitat von драгињо Beitrag anzeigen
    Du bist ein lauch der in seiner poebelnden Art und Weise sich einfach nicht normal ausdruecken kann wenns um dieses Thema geht...nennst mir hier dumm, und Knecht...du weisst genau was ich meine, also stell dich nicht so dumm an...es macht einfach keinen Sinn mit so einem engstirnigen Futzi wie dir zu diskutieren, das hast Du schon desoefteren bewiesen
    Nochmal für euch: hätte BabaSrbija nicht angegriffen, wäre NICHTS passiert, lustig das ihr Lauchgestalten das nicht einsehen wollt. Wie denn auch, wenn es keinen Grund für irgendwelche Kämpfe gegeben hätte.

    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Srebrenica alleine ist nur ein kalter Tropfen auf dem heißen Stein in den innerbosnischherzegowinischen (welches Unwort^^) Beziehungen. Jeder soll damit anfangen in seinem eigenen Hof aufzuräumen, mit Schuldzuweisungen kommen wir auch nicht voran. Darum sollte jeder bei sich selbst anfangen, du bei dir und ich bei mir. Du scheinst aber noch in der Rhetorik der 1990er hängengeblieben zu sein und so kommen wir, wir Bosnier und Herzegowiner, niemals voran. Ihr seid der Motor für den Zerfall Jugoslawiens gewesen und ihr arbeitet auch fleißig daran, dass es in BiH nicht zu einem wahren Frieden kommt. Und mit "ihr" meine ich nicht Leute, die deine Nationalität oder dein Geschlecht haben, sondern deine Ansichten teilen und deine Einstellung haben, ganz egal ob bosnische Serben, bosnsiche Kroaten oder bosnische Bosniaken.
    Für dich das gleiche. Und ja natürlich, die Bosnier waren Schuld daran, dass Jugoslawien auseinander gefallen ist, ein Staat in dem keiner leben wollte bis auf die Serben, ist natürlich auch ein Grund einzufallen und Genozide und Vertreibungen zu veranstalten. Außerdem war Bosnien nicht das erste Land, welches Kurvoslawien verlassen hat.

    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    du windest dich wie ein wurm ........erst spielst darauf hin das er hingerichtet wurde nachdem er gestreichelt wurde und dann heisst es man weiss ja was passiert ist ,die srebrenica keule,im endefekt geht es solchen fanatikern wie dir nur darin einen auf mega opfer zu machen und dabei net ausser acht zu lassen wie bestialisch die serben waren und besser bewaffnet und vorallem wie kämpferisch ihr doch wart ohne waffen und dadurch die serben nur schwache und zivillisten getötet haben.....immer das gleiche gelalle....armseelig und primitiv......ausser acht wird gelassen das über 10 000 sehr gut bewaffnete muslimische soldaten und ein superheldkomandantarschfickhund oric in der stadt waren und die serben mit knapp 3000 anrückten .....es hat damals net nur paar köpfe bei der un gewundert wiso die stadt einfach so eingenommen wurde und es zum massaker kam......als ich damals vom fall srebrenicas hört hab ich erst an ne finte gedacht...........aber einem honk wie dir das zu erzählen bringt nix du raffst nur arschfisten.......
    Du weißt schon, dass Mladic für die "Sicherstellung" der Bosniaken in Srebrenica gefordert hatte, alle sollen ihre Waffen ablegen. Es war also NUR die UN bewaffnet in Srebrenica, und die Hunde haben dort total versagt, weil sie diesem Hurensohn von Mladic auch noch geglaubt haben.

    Erspart euch eure langen Texte mit wenig Sinn, die Fakten ändern sich leider nicht.

  6. #176
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    die serben würden deinen arsch nach den haufen madjaren und habsburgern net mal mehr nem esel geben......
    Die Kroaten würden deinen Arsch nach den haufen Mustafas und Mehmets net mal mehr einem Schaff geben ...... (was immer das auch in deiner Gosse heissen möge)

    wie wer ausgerüstet war kann dein kleinhirn gar net nachvollziehen was du lallst ist die andauernde anti serben propaganda.....aber die stört uns net,es gibt n altes serbisches sprichwort welches ungefähr lautet das beste pferd macht die grösste staubwolke.....krampfroster.....
    Das heisst "hinter einem guten Pferd", nicht "das beste Pferd", müsstest du als Vollblutbauer eigentlich wissen.

  7. #177

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Nochmal für euch: hätte BabaSrbija nicht angegriffen, wäre NICHTS passiert, lustig das ihr Lauchgestalten das nicht einsehen wollt. Wie denn auch, wenn es keinen Grund für irgendwelche Kämpfe gegeben hätte.

    Für dich das gleiche. Und ja natürlich, die Bosnier waren Schuld daran, dass Jugoslawien auseinander gefallen ist, ein Staat in dem keiner leben wollte bis auf die Serben, ist natürlich auch ein Grund einzufallen und Genozide und Vertreibungen zu veranstalten. Außerdem war Bosnien nicht das erste Land, welches Kurvoslawien verlassen hat.
    Mit was für Leuten schreibe ich hier eigentlich Meine kita hat mehr Verstand als dein Kopf

  8. #178
    Gast829627
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Die Kroaten würden deinen Arsch nach den haufen Mustafas und Mehmets net mal mehr einem Schaff geben ...... (was immer das auch in deiner Gosse heissen möge)



    Das heisst "hinter einem guten Pferd", nicht "das beste Pferd", müsstest du als Vollblutbauer eigentlich wissen.

    deinen humor hat dir metlovic eingebumst oder?


    was ist den ein schaff?....wobei lass lieber deine perverse weltvorstellung reicht mir da muss ich den rest auch net noch wissen....


    komm mal in meine gosse dann zeig ich dir wie n könig lebt du knalltüte...

  9. #179
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Mit was für Leuten schreibe ich hier eigentlich Meine kita hat mehr Verstand als dein Kopf
    Ok, dann erklär mir mal, wie es zu diesen Toten gekommen wäre, hätte gar kein Krieg statt gefunden.. nenn mir Gründe. Vielleicht fallen deiner kita auch welche ein.

  10. #180
    Gast829627
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Ok, dann erklär mir mal, wie es zu diesen Toten gekommen wäre, hätte gar kein Krieg statt gefunden.. nenn mir Gründe. Vielleicht fallen deiner kita auch welche ein.

    gegen den wind pissen ist angenehmer als dir was zu erklären.........

Ähnliche Themen

  1. Bosniaken in der uçk
    Von Kusho06 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 209
    Letzter Beitrag: 17.05.2015, 19:42
  2. BOSNIAKEN
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 12:55
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 19:42
  4. Bosniaken
    Von DZEKO im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 23:34
  5. Ist die Gleichgültigkeit wirklich das Gegenteil von Liebe?
    Von Gaia im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 20:44