BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 81

Themenabend Kosovo auf ARTE heute

Erstellt von Grobar, 06.11.2006, 21:49 Uhr · 80 Antworten · 4.422 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    einfach nur psycho die doku

  2. #12

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    schon hart.
    auf der einen seite hat man einen kriegsverbrecher der von der uno frei gesprochen wird...

    auf der anderen seite ein totes kind, und nie wurde eine spur von den mördern gefunden...- tolle uno-arbeit

  3. #13

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    ich habe geheult wie ein kind, als sie am anfang mein dorf zeigten, und als die alten leute in Lubishte erzählten....

  4. #14
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Drenica-Kusho
    ich habe geheult wie ein kind, als sie am anfang mein dorf zeigten, und als die alten leute in Lubishte erzählten....
    ja ist schon traurig...denk das es für beide seiten scheiße ist....

  5. #15

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Für Milosevics Ziele mussten und müssen heute noch viele Serben dran glauben.

    War wie bei Hitler!

  6. #16
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Taulant
    Für Milosevics Ziele mussten und müssen heute noch viele Serben dran glauben.
    Solange dort unten rassistisch gedacht wird und Menschen nicht als menschliche Individuen betrachtet werden, sondern immer nur als Mitglieder einer bestimmten Ethnie: ja.

    Zitat Zitat von Taulant
    War wie bei Hitler!
    Du meinst, daß die Zivilbevölkerung für die in ihrem Namen begangenen Verbrechen büßen muß, ne?
    Du weißt aber auch, daß das die Begründung ist, mit der 1998/99 die Serben auf die albanischen Zivilisten losgegangen sind, oder?

  7. #17
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Taulant
    Für Milosevics Ziele mussten und müssen heute noch viele Serben dran glauben.

    War wie bei Hitler!
    nun ist milo weg....und es hat sich nix gebessert.....aber was andres findest du es gut das serben serben müssen???

  8. #18

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    der kosova/o konflikt hat nicht 1998 begonnen, sondern 1912,
    ich würde sogar sagen 1878.

    die spiele der osmanisch-westlichen politik werden heute noch ausgetragen, obwohl es einige der damaligen "spieler" gar nicht mehr gibt.

  9. #19

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von delije1984
    Zitat Zitat von Taulant
    Für Milosevics Ziele mussten und müssen heute noch viele Serben dran glauben.

    War wie bei Hitler!
    nun ist milo weg....und es hat sich nix gebessert.....aber was andres findest du es gut das serben sterben müssen???
    kein normaler mensch findet es gut, wenn unschuldige menschen sterben müssen.

    du hast doch gesehen, dass ein verbrecher freigesprochen worden ist, und in dem anderen fall kein einziger beweis sichergestellt worden ist.

    das sind gründe, weshalb die menschen nicht verzeihen können.

    die uno ist dazu da, um die mörder laufen zu lassen.
    wenn alle verbrecher verurteilt werden, was sollen die dann noch da machen.
    so können die sagen, es ist nötig das sie bleiben und 8000,- euro monatlich bekommen- fürs nichts tun.

  10. #20
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von drenicaku
    der kosova/o konflikt hat nicht 1998 begonnen, sondern 1912
    Ich meinte damit: Wenn Tauli es nachvollziehbar oder gar gerecht findet, daß serbische Zivilisten heutzutage bedroht werden, weil sie Serben sind und der serbische Staat samt nationalistischem Rattenschwanz 1998/99 massiv Verbrechen an der albanischen Bevölkerung des Kosovos verübte, dann unterscheidet er sich nicht groß von denjenigen Serben, die es 1998/99 nachvollziehbar oder gar gerecht fanden, daß albanische Zivilisten bedroht wurden, weil sie Albaner waren und die albanische UCK mit Gewalt gegen den serbischen Staat vorging und gewiß auch die serbische Bevölkerung des Kosovos bedrohte. Es ist so ziemlich dieselbe Logik.

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zypern heute im Arte
    Von ZX 7R im Forum Politik
    Antworten: 457
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 15:18
  2. Gendoping - Heute Abend auf ARTE um 21:50
    Von Baader im Forum Sport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 20:22
  3. Heute, Montag, 8. Mai 2006 um 20:15 ARTE
    Von Jelka im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 12:22
  4. heute um 22:25 auf Arte.
    Von Kusho06 im Forum Balkan im TV
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 22:35
  5. Heute 12.07 Arte: 4 Stunden Balkan Dokus 20:15-0:15 Uhr
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan im TV
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 18:37