BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 36 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 352

Tito-Nostalgie

Erstellt von Franko, 01.05.2010, 11:09 Uhr · 351 Antworten · 21.562 Aufrufe

  1. #111
    Magic
    Es gab schon viele unschuldige die nach dem 2WK getötet wurden und das war schlimm aber was wäre hätte man sich nicht zusammengetan und den Feind besiegt,alleine hätte man es nicht geschafft und verglichen mit den Gräueln des 2WK die unseren Völkern von Nazis,Ustasas,Cetniks usw. angetan wurden war es das unvergleichbar kleinere übel.
    Die Partizanen waren trotz allem die beste Armee die der balkan je zustande gebracht hat.Eine Armee auf die man stolz sein konnte und die in der ganzen Welt respekt genoss.Und das zurecht,daraus lernt man das man nur zusammen ausbeutende und aufhetzende einflüsse von außen bekämpfen kann.
    Die echten Partizanen würden sich im grab umdrehen wenn die euch schreiben sehen würden,von dem Bürgerkrieg ganz zu schweigen.Sramota

  2. #112
    Baader
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    jeder Kroate hat möchtegern-irgendjemanden dort gehabt, das gehörte einfach zur teilweise konstruierten Opferrolle dazu


    Sicher sind "Säuberungen" ein Verbrechen, daran zweifelt auch keiner, es ist trotzdem nicht dasselbe: hätten die Kroaten oder Serben gewonnen, hätten sie den jeweils anderen möglicherweise vollständig ausradiert. Insofern hat Tito erst Frieden zwischen den beiden gemacht, auch wenn er es ihnen wie zwei großmäuligen Halbstarken aufzwingen musste.
    Hat ja toll geklappt...


  3. #113
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Hat ja toll geklappt...

    Das hast du Alija und co. zu verdanken

  4. #114
    Baader
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Das hast du Alija und co. zu verdanken
    Ja genau, Alija hat den Krieg angefangen. Ja, klar...

  5. #115
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Nach dem Krieg. Genau 1948, er war der Älteste der Geschwister väterlicher Seite (Ein älteres Kind starb bei der Geburt soviel ich weiss). 1972, zwei Jahre bevor meine Eltern heirateten, wurde er einmal abgeholt weil ein Verfahren gegen ihn lief und kam nie mehr. So wurde mir das erzählt.
    Baader, dein Onkel ist nicht der einzige dem schrecklicher durch die kommunistenschweinen zugefügte worden.
    Meinen Urgrossvater und circa 700 Männer aus meiner Heimatstadt haben die Dreckskommunisten in dem Schulhof eingesperrt und ihnen fast nichts zu essen gegeben.Der Schulhof wurde kurz um zu einem KZ umgeformt.Nach circa 2 Wochen folgt ein Todesmarsch nach Tivar (Montenegro), genauso wie es die Nazis mit den KZ-Häftlingen in den letzten Kriegsmomenten taten.
    Als sie dann an der Hafenstadt Tivar ankamen sollten sie sich alle in Reihen am Strand stellen und dann macht sich die Jugoslawischen Kommunistenschweine bereit sie zu erschissen.
    Sie feuerten auf die Albaner und ermorderten an diesem Tage knapp 6000 Albaner.
    Mein Urgrossvater und einige überlebten nur aus reinem Glück weil sie sich tot gestellt haben.
    Nachdem die serbischen Kommunistenschweine weg waren , kam ein kroatischer Hirte mit seinen Tieren und sagte dass alle Überlebenden aufstehen sollen um nach Hause zu gehen und das taten sie auch.

    Und der nette Tito hat alles gewusste.

  6. #116

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Ja genau, Alija hat den Krieg angefangen. Ja, klar...
    unter anderem ist auf alijas mist der krieg entstanden!

  7. #117
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Ja genau, Alija hat den Krieg angefangen. Ja, klar...
    Wenn ich fairer Weise Kritik an Tito begrüsse, solltest du sie als Hobby-Politiker auch für Alija zulassen.

    Muahaha drauf reingefallen

  8. #118

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Es gab schon viele unschuldige die nach dem 2WK getötet wurden und das war schlimm aber was wäre hätte man sich nicht zusammengetan und den Feind besiegt,alleine hätte man es nicht geschafft und verglichen mit den Gräueln des 2WK die unseren Völkern von Nazis,Ustasas,Cetniks usw. angetan wurden war es das unvergleichbar kleinere übel.
    Die Partizanen waren trotz allem die beste Armee die der balkan je zustande gebracht hat.Eine Armee auf die man stolz sein konnte und die in der ganzen Welt respekt genoss.Und das zurecht,daraus lernt man das man nur zusammen ausbeutende und aufhetzende einflüsse von außen bekämpfen kann.
    Die echten Partizanen würden sich im grab umdrehen wenn die euch schreiben sehen würden,von dem Bürgerkrieg ganz zu schweigen.Sramota


  9. #119
    Baader
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    unter anderem ist auf alijas mist der krieg entstanden!
    Falsch!

  10. #120

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Falsch!
    nein, richtig!

Ähnliche Themen

  1. der Nostalgie-Thread
    Von Ferdydurke im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 21:53
  2. Nostalgie
    Von bolan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 11:02
  3. Nostalgie
    Von Kada im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 20:08
  4. FAZ: Jugo-Nostalgie - Mit Marschall Tito zurück in die Jugend
    Von Livnjak im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 23:29
  5. Tito ne Kosové, Tito in Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 19:18