BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 61

Todeschüsse in Basel (Kosovo-Albaner) - Dokumentation

Erstellt von Adem, 01.04.2010, 16:52 Uhr · 60 Antworten · 6.771 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Tragische Geschichte. Wahrscheinlich hätte man das alles abwenden können, wenn man die 16 jährige Tochter diesen Penner NICHT hätte heiraten lassen. Ganz einfach. Die Eltern sagten ja, dass sie im Vorfeld schon ein schlechtes Gefühl hatten bei der Sache. Einene Menschen zu töten ... ich weiß nicht. Ich hätte vielleicht auf andere Weise zunächst versucht mein Kind da raus zu holen. Und den Schwiegersohn angezeigt wegen Vergewaltigung und Körperverletzung in der Ehe. Und ihn von meiner Familie so zusammenschlagen und von geschlechtskranken Obdachlosen vergewaltigen lassen, dass er sich gewünscht hätte, man hätte ihm 7 Kugeln durch den Körper gejagt.

  2. #32
    Avatar von PriZrenChick

    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    995
    die mutter hat gehandelt ohne zu denken (was falsch war aber zu ihrem schutz), denn er hatte selber eine waffe in der wohnung! sie selber bereut es ja, dass es so geschah! passé ist passé..

    ich weiss nicht wieso die eltern nicht die polizei informiert haben.. ihre tochter wäre im frauenhaus gelandet und der pisser im knast. dann zusammentreff vor dem gericht schluss! hoffentlich gehts der familie gut! wünsche denen viel kraft!

  3. #33
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Eine sehr tragische Geschichte... die Mutter tut mir vorallem leid. Ich denke, die ganze Sache hätte man anders lösen können als ihn zu töten. Aber ich glaube sie hatte eher nicht so viel Ahnung von der ganzen Sache, dass man auch die Polizei hätte rufen können.

    Aber andererseits hätte dieser Bastard sicher nicht nachgelassen und früher oder später versucht, sie ausfindig zu machen und zu töten. Da kann es egal sein wie lange er im Gefängnis sitzt.

    Das Spiel ist sicherlich noch lange nicht vorbei, die Familie von diesem Bastard wird sicher versuchen, zu rächen. Das wird einfach nur in Kosovo fortgesetzt.

  4. #34

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    639
    Zitat Zitat von PriZrenChick Beitrag anzeigen
    die mutter hat gehandelt ohne zu denken (was falsch war aber zu ihrem schutz), denn er hatte selber eine waffe in der wohnung! sie selber bereut es ja, dass es so geschah! passé ist passé..

    ich weiss nicht wieso die eltern nicht die polizei informiert haben.. ihre tochter wäre im frauenhaus gelandet und der pisser im knast. dann zusammentreff vor dem gericht schluss! hoffentlich gehts der familie gut! wünsche denen viel kraft!
    Eheee kolleg,, bist du dir da sicher??? Das ist nicht so einfach wie es aussieht. Am schluss wär vllt die ganze familie tot...
    DIe Mutter hat richtig gehandelt. Wir sind stolz auf dich,, und wünschen alles gute für deine/eure zukunft!!!

    Dieser stolz fehlt leider immer wie mehr bei uns albanern...

  5. #35

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    639
    Zitat Zitat von Dean Beitrag anzeigen
    Eine sehr tragische Geschichte... die Mutter tut mir vorallem leid. Ich denke, die ganze Sache hätte man anders lösen können als ihn zu töten. Aber ich glaube sie hatte eher nicht so viel Ahnung von der ganzen Sache, dass man auch die Polizei hätte rufen können.

    Aber andererseits hätte dieser Bastard sicher nicht nachgelassen und früher oder später versucht, sie ausfindig zu machen und zu töten. Da kann es egal sein wie lange er im Gefängnis sitzt.

    Das Spiel ist sicherlich noch lange nicht vorbei, die Familie von diesem Bastard wird sicher versuchen, zu rächen. Das wird einfach nur in Kosovo fortgesetzt.
    Wer weis das schon...

  6. #36
    benutzer1
    Zitat Zitat von El Hefe Beitrag anzeigen
    nur das mit gjilan=kleines kaff stimmt





  7. #37
    Prizren
    Trauriger Familiensreit!

  8. #38
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Tragische Geschichte. Wahrscheinlich hätte man das alles abwenden können, wenn man die 16 jährige Tochter diesen Penner NICHT hätte heiraten lassen. Ganz einfach. Die Eltern sagten ja, dass sie im Vorfeld schon ein schlechtes Gefühl hatten bei der Sache. Einene Menschen zu töten ... ich weiß nicht. Ich hätte vielleicht auf andere Weise zunächst versucht mein Kind da raus zu holen. Und den Schwiegersohn angezeigt wegen Vergewaltigung und Körperverletzung in der Ehe. Und ihn von meiner Familie so zusammenschlagen und von geschlechtskranken Obdachlosen vergewaltigen lassen, dass er sich gewünscht hätte, man hätte ihm 7 Kugeln durch den Körper gejagt.



    Ich denk, dass wenn die Eltern ihr nicht erlaubt hätten den Versager da zu heiraten, wer die kleine eh abgehauen... im Grunde genommen ist eigentlich das Mädchen an dem ganzen Dilemma schuld.


    und joa, als ich mir die Doku angesehen habe, habe ich mich gefragt wieso die Eltern nicht einfach die Polizei oder so benachrichtigt haben, aber naja...

  9. #39

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    639
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    Ich denk, dass wenn die Eltern ihr nicht erlaubt hätten den Versager da zu heiraten, wer die kleine eh abgehauen... im Grunde genommen ist eigentlich das Mädchen an dem ganzen Dilemma schuld.


    und joa, als ich mir die Doku angesehen habe, habe ich mich gefragt wieso die Eltern nicht einfach die Polizei oder so benachrichtigt haben, aber naja...
    Es sind immer die Frauen die solche probleme machen.. IMMER....

  10. #40
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Und den Schwiegersohn angezeigt wegen Vergewaltigung und Körperverletzung in der Ehe. Und ihn von meiner Familie so zusammenschlagen und von geschlechtskranken Obdachlosen vergewaltigen lassen, dass er sich gewünscht hätte, man hätte ihm 7 Kugeln durch den Körper gejagt.
    Dass ist ja 1000mal schlimmer , man muss ja nicht gleich deswegen sadistisch werden.

Ähnliche Themen

  1. Hass und Tod im Kosovo : Dokumentation
    Von donnie_yen im Forum Kosovo
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 03:08
  2. kosovo dokumentation
    Von honey_girly im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 23:42
  3. FC Basel und Werder Bremen helfen im Kosovo
    Von Bloody im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 13:44
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 20:09