BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 52

Türken gegen Armenier

Erstellt von Albanesi, 24.04.2005, 19:05 Uhr · 51 Antworten · 3.169 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Magnificient
    Habe bisher nie geflucht und bin auch Stolz darauf!
    Und ich bin froh, daß wir Deutschen zu unserer Verantwortung für unsere Völkermorde stehen.
    Mein Freund das ist es eben deshalb ist die Kirche eben der größte Sponsor um Schuld des Holocaust an den Juden zu erleichernt, nach dem Motto: Jedes Volk und jede Religion macht mal Völkermorde, siehe da die bösen Moslems haben es auch getan!

    Wir sind auf der Suche der Wahrheit! Bist du an der Wahrheit überhaupt interessiert ? Was ist mit dem Karabagh Konflikt, hast du Wissen und Infos ?

  2. #32
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Magnificient
    Habe bisher nie geflucht und bin auch Stolz darauf!
    Und ich bin froh, daß wir Deutschen zu unserer Verantwortung für unsere Völkermorde stehen.
    Und da könnt ihr wirklich Stolz drauf sein... wieviel Hass durch einfache Zugeständnisse beseitigt werden konnten ist genauso unglaublich, wie die Tatsache, dass sich trotzdem kaum jemand diesem Beispiel anschließt.
    Was sagts du zu dem Völkermord der Griechen an den Balkantürken und die Verteibung meiner Urfamilie aus Makedonien von den Griechen ?

  3. #33
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Hellenic
    Und da könnt ihr wirklich Stolz drauf sein... wieviel Hass durch einfache Zugeständnisse beseitigt werden konnten ist genauso unglaublich, wie die Tatsache, dass sich trotzdem kaum jemand diesem Beispiel anschließt.
    Stimmt, daß ist eine Leistung der deutschen Nation, auf die ich tatsächlich stolz bin, da ich schließlich daran Anteil habe. Auch wenn es immer wieder Rückschläge und Ewiggestrige gibt, stehen wir mit unserer Gedenkkultur im internationalen Vergleich ganz passabel da.

    Zumal daß nicht nur von außen aufoktroyiert wurde, sondern auch sehr viel mit den Bemühungen der jungen deutschen Zivilgesellschaft der '60er, '70er Jahre zu tun hat.

  4. #34
    Crane
    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Magnificient
    Habe bisher nie geflucht und bin auch Stolz darauf!
    Und ich bin froh, daß wir Deutschen zu unserer Verantwortung für unsere Völkermorde stehen.
    Und da könnt ihr wirklich Stolz drauf sein... wieviel Hass durch einfache Zugeständnisse beseitigt werden konnten ist genauso unglaublich, wie die Tatsache, dass sich trotzdem kaum jemand diesem Beispiel anschließt.
    Was sagts du zu dem Völkermord der Griechen an den Balkantürken und die Verteibung meiner Urfamilie aus Makedonien von den Griechen ?
    Halte ich für vollkommen gerechtfertigt..

  5. #35
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Magnificient
    Was sagts du zu dem Völkermord der Griechen an den Balkantürken und die Verteibung meiner Urfamilie aus Makedonien von den Griechen ?
    Ihr habt doch dort die Griechen vertrieben als das osmanische Reich vordrang.Das kam dann alles wieder.

  6. #36
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Magnificient
    Habe bisher nie geflucht und bin auch Stolz darauf!
    Und ich bin froh, daß wir Deutschen zu unserer Verantwortung für unsere Völkermorde stehen.
    Und da könnt ihr wirklich Stolz drauf sein... wieviel Hass durch einfache Zugeständnisse beseitigt werden konnten ist genauso unglaublich, wie die Tatsache, dass sich trotzdem kaum jemand diesem Beispiel anschließt.
    Was sagts du zu dem Völkermord der Griechen an den Balkantürken und die Verteibung meiner Urfamilie aus Makedonien von den Griechen ?
    Halte ich für vollkommen gerechtfertigt..
    Aha gut zu wissen

  7. #37
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Magnificient
    Mein Freund das ist es eben deshalb ist die Kirche eben der größte Sponsor um Schuld des Holocaust an den Juden zu erleichernt, nach dem Motto: Jedes Volk und jede Religion macht mal Völkermorde, siehe da die bösen Moslems haben es auch getan!

    Wir sind auf der Suche der Wahrheit! Bist du an der Wahrheit überhaupt interessiert ? Was ist mit dem Karabagh Konflikt, hast du Wissen und Infos ?
    Du hast recht, daß leider Gottes manche Deutsche die falschen Schlüsse ziehen und die Singularität der Shoah durch Verweise auf andere Völkermorde zu untergraben versuchen.

    Das tue ich aber nicht.

    Ich sage auch nicht, daß der türkische Genozid an den Armeniern mit der nationalsozialistischen Judenvernichtung gleichzusetzen ist.

    Ich sage aber, daß die grauenhaften Ausmaße des Holocaust andere Nationen NICHT von der Verantwortung für die von ihnen begangenen 'kleineren' Völkermorde entbinden.

    PS: Am 22. August 1939 beruhigte Hitler das Gewissen seiner Militärs und Kommandeuren der SS-Todesschwadronen: "Wer redet heute noch von der Vernichtung der Armenier?"

  8. #38
    Crane
    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Magnificient
    Habe bisher nie geflucht und bin auch Stolz darauf!
    Und ich bin froh, daß wir Deutschen zu unserer Verantwortung für unsere Völkermorde stehen.
    Und da könnt ihr wirklich Stolz drauf sein... wieviel Hass durch einfache Zugeständnisse beseitigt werden konnten ist genauso unglaublich, wie die Tatsache, dass sich trotzdem kaum jemand diesem Beispiel anschließt.
    Was sagts du zu dem Völkermord der Griechen an den Balkantürken und die Verteibung meiner Urfamilie aus Makedonien von den Griechen ?
    Halte ich für vollkommen gerechtfertigt..
    Aha gut zu wissen
    Das was du machst ist so typisch für die Türkei. Ihr seid nicht in der Lage die Sicht aus der anderen Seite zu betrachten.

    Die Türken kamen nach Griechenland haben es erobert, die Kultstätten zerstört, Menschen getötet, vertrieben und versklavt. Eine friedliche Lösung des Konflikts wurde nie zugelassen so mussten die Griechen Gewalt anwenden um ihre Freiheit widerzuerlangen.

    Und obwohl es völlig offensichtlich ist aus welchem Grund die Griechen Gewalt angewendet haben, nämlich ihrer Freiheit wegen und die Türken dies nur getan haben um Land zu erobern und Macht zuerlangen. Zugleich, die Grausamkeiten der Griechen gegen die Türken nur einen Bruchteil der Greueltaten der Türken gegen die Griechen ausmachst, tust du so als ob die Griechen völlig grundlos Türken massakriert haben. Und das ist einfach nicht der Fall.

    Wer einen Hund schlägt, der soll sich nicht wundern, wenn er gebissen wird.

  9. #39
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Hellenic

    Die Türken kamen nach Griechenland haben es erobert, die Kultstätten zerstört, Menschen getötet, vertrieben und versklavt. Eine friedliche Lösung des Konflikts wurde nie zugelassen so mussten die Griechen Gewalt anwenden um ihre Freiheit widerzuerlangen.

    Und obwohl es völlig offensichtlich ist aus welchem Grund die Griechen Gewalt angewendet haben, nämlich ihrer Freiheit wegen und die Türken dies nur getan haben um Land zu erobern und Macht zuerlangen. Zugleich, die Grausamkeiten der Griechen gegen die Türken nur einen Bruchteil der Greueltaten der Türken gegen die Griechen ausmachst, tust du so als ob die Griechen völlig grundlos Türken massakriert haben. Und das ist einfach nicht der Fall.

    Wer einen Hund schlägt, der soll sich nicht wundern, wenn er gebissen wird.
    Achso die Griechen sind jetzt Hunde oder was - Guter vergleich aber das hast du gesagt! Ich würde so etwas nie behaupten!

    Zitat Zitat von Hellenic
    tust du so als ob die Griechen völlig grundlos Türken massakriert haben. Und das ist einfach nicht der Fall
    tust du so als ob die Türken völlig grundlos Armenier massakriert haben. Und das ist einfach nicht der Fall
    Merkst du etwas ?
    Das kann ich auch!

    Trken sind nach der suche der Wahrheit! WEnn es einen Völkermord gab, gab es ihn wir leugnen ncihts, aber wenn es ihn doch nicht gab ? Deshalb sind wir dafür, dass alle Historiker dieser Welt sich zusammensetzen und über 1915 diskutieren!

    Es gibt sehr viele Historiker die meinen, dass es war kein Völkermord war

  10. #40
    jugo-jebe-dugo
    Wenn ich schon höre es war kein Völkermord. blabla Ihr tickt nicht mehr ganz,über Million Leute verloren ihr leben darunter Kinder und Frauen und ihr leugnet es immer wieder aufs neuste.Jetzt kommst du mir mit irgendwelchen Historikern. Bring mal diese Historiker.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 23:46
  2. Türken, wehrt euch gegen Deutsche
    Von Amphion im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 03:02
  3. Albaner gegen Türken: Messer im Rücken
    Von Adem im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 23:01
  4. Deutsch-Türken gegen Kopftuch
    Von albaner im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 20:41
  5. Beleidigung gegen Türken!!!
    Von ArchitektSinan im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 13:26