BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

XY Films - Antipropaganda

Erstellt von aki, 04.03.2009, 20:35 Uhr · 9 Antworten · 1.170 Aufrufe

  1. #1
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255

    Ausrufezeichen XY Films - Antipropaganda

    Wundert mich , dass diese Dokumentation bislang scheinbar keine Beachtung gefunden hat im Forum
    Es geht um Medien und ihren Einfluss in Kriegen am Beispiel vom Bürgerkrieg in Ex-Jugoslawien. Sehr empfehlenswert!

    XY Films - Naslovnica (4 von 5 Parts sind online)

    antipropaganda - wie die medien den krieg fördern... - Forum politik.de - Community für Politik, politische Diskussion und Kommunikation

  2. #2

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Strasno, ali nije nisto novo.

    Tko stvarno misli, da je ovaj rat baziran na nacionalnoj mrznji, nije shvatio da je obicna zrtva propagande i interesa nekih ljudi

  3. #3
    Ghostbrace
    Na, solange sich das Ganze nicht in die Richtung Srebrenica-war-eine-Lüge-der-antiserbischen-Weltverschwörung entwickelt kann man gerne über die Rolle der Medien in politischen Entscheidungsprozessen der demokratischen Staaten sprechen...

  4. #4

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Na, solange sich das Ganze nicht in die Richtung Srebrenica-war-eine-Lüge-der-antiserbischen-Weltverschwörung entwickelt kann man gerne über die Rolle der Medien in politischen Entscheidungsprozessen der demokratischen Staaten sprechen...
    Es geht um die Propaganda vor bis während dem Krieg...

  5. #5
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Es geht um die Propaganda vor bis während dem Krieg...
    In YU oder dem Westen?

  6. #6

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    In YU oder dem Westen?
    Bis jetzt nur YU

    Edit=> Jetzt kommt die ausländische

  7. #7

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Propaganda ist auch ein Teil der Demokratie

  8. #8
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Strasno, ali nije nisto novo.

    Tko stvarno misli, da je ovaj rat baziran na nacionalnoj mrznji, nije shvatio da je obicna zrtva propagande i interesa nekih ljudi
    Blödsinn, wieso gab es dann z.B. serbische Freischäler die ihre Nachbarn oder sogar jahrelangen Freunde abgeschlachtet haben?

    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    In YU oder dem Westen?
    Ganz klar von Tito, wenn alle an so eine Brüderschaft geglaubt hätten, dann hätte es keinen Krieg gegeben.

  9. #9
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Propaganda ist auch ein Teil der Demokratie
    Ohne Propaganda läuft gar nichts!
    Und falls es noch keiner wuste, der Westen und seine Verbündeten auf dem Balkan sind darin unschlagbar.

  10. #10

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Blödsinn, wieso gab es dann z.B. serbische Freischäler die ihre Nachbarn oder sogar jahrelangen Freunde abgeschlachtet haben?
    Das ist genau das perfekte Beispiel für den Propagandagebrauch auf dem Balkan. Diese Freischäler gab es sowohl bei den Serben, als auch bei anderen.
    Meine Frage: Wie kann sich 50 Jahre langes Bratstvo i Jedinstvo innehalb von so kurzer Zeit zu Hass entwickeln (Und z.B zu Freischäler führen).

    Das geht nur durch die intensive Angstmache der Propaganda.
    Den Serben wird vorgemacht sie wären in Gefahr vor den Ustasas und Balijas.
    Den Kroaten vor den Cetniks und Balijas
    usw.

    So nimmt das alles seinen Lauf.

    Und die Frage ist, wer als allererster soweit war, Lügen aufzutischen, um damit Feindseligkeiten zu provozieren.


    Schaut euch den Bericht an, darum geht es dort.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 13:34
  2. Bekenbauer: Antipropaganda fudbala
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 15:00