BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Zapping International - Das Fernsehen der Kosovaren

Erstellt von Karim-Benzema, 22.02.2009, 03:07 Uhr · 5 Antworten · 1.464 Aufrufe

  1. #1
    Karim-Benzema

    Zapping International - Das Fernsehen der Kosovaren

    WANN: SO 22.1.09
    Zeit : 7:30 UHR
    WO: ARTE


    Seit Beendigung des Kosovo-Krieges, im Jahre 1999, leben in Mitroviça die Serben nördlich und die Albaner südlich des Flusses Ibar, der die Stadt durchfließt. Abgesehen von ausländischen Geschäftsleuten und einigen Schwarzhändlern überquert niemand die beide Stadtteile verbindende Austerlitz-Brücke – wie diese weiterhin von den französischen Truppen der multinationalen militärischen Formation KFOR genannt wird.
    Auf jeder Seite wird eine andere Sprache, das heißt Albanisch beziehungsweise Serbisch gesprochen, ein anderes Alphabet – bei den Albanern das lateinische, bei den Serben das kyrillische – verwendet, und es gibt unterschiedliche Fernsehprogramme zu sehen.
    Das Idol der serbischen Zuschauer ist Miroslav Djuricic, einer der zwölf Akteure einer örtlichen "Big Brother"-Variante. Die Albaner dagegen sind Fans der Serie "Die moderne Familie", in der Alltagsprobleme wirklichkeitsgetreu dargestellt werden: Der Vater dieser Familie, früher Bergmann, hat nach der Zechenstilllegung seine Arbeit verloren und eröffnet ein Restaurant. Die Mutter verkauft Importkleidung in einer Boutique. Die Tochter arbeitet für die UNMIK . Der Sohn träumt von einer besseren Zukunft und möchte am liebsten ins Ausland.





















    WIEDERHOLUNGEN


    WANN:25.2.2009
    ZEIT:7 UHR
    WO: ARTE


    und am


    28.2.09

  2. #2
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.109
    So früh kann ich nicht aufstehen

  3. #3
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    So früh kann ich nicht aufstehen



    NICHT SCHLIMM WEIL

    MEIN TIPP


    YOUTUBE
    FERNSEHEN IN KOSOVA








    FERNSEHEN IN ALBANIEN




  4. #4
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    ah sehr geil! jetzt weiss ich wenigstens ungefähr, was mich erwarten würde

  5. #5

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Was ich witzig finde ist, das die Sender alle hetzen.
    Dabei zeigt der serbische Sender TV Most, das Albaner randaliert haben und dabei 19 serbische Menschen ums Leben kamen. Die Sprecherin sagt selber, das diese Randale nur von 7 -9% der Bevölkerung geschah. Und als sie von den Grausamkeiten der Serben an die Kosovoalbanern spricht, nennt sie garkeine Prozentzahl, weil sie zu hoch ist.
    Dann kommt der Sprecher von TV Most und erzählt das Tv Most keine Senderrechte für den ganzen Kosovo haben und das die "Kollegen" in Prishtina nicht mitarbeiten.
    Also er tut auf nett und am Ende sagt er Kosovo METOHIJA, erst auf nett tun dann doch Kosovo zu Metohija ( Kirchenland ) machen.
    Na super... Propaganda die er am Ende durch ein Wort selber darstellt.

    Danke dir,lohnt sich das anzuschauen.

  6. #6
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    WANN: SO 22.1.09

    Zeit : 7:30 UHR
    WO: ARTE


    Seit Beendigung des Kosovo-Krieges, im Jahre 1999, leben in Mitroviça die Serben nördlich und die Albaner südlich des Flusses Ibar, der die Stadt durchfließt. Abgesehen von ausländischen Geschäftsleuten und einigen Schwarzhändlern überquert niemand die beide Stadtteile verbindende Austerlitz-Brücke – wie diese weiterhin von den französischen Truppen der multinationalen militärischen Formation KFOR genannt wird.
    Auf jeder Seite wird eine andere Sprache, das heißt Albanisch beziehungsweise Serbisch gesprochen, ein anderes Alphabet – bei den Albanern das lateinische, bei den Serben das kyrillische – verwendet, und es gibt unterschiedliche Fernsehprogramme zu sehen.
    Das Idol der serbischen Zuschauer ist Miroslav Djuricic, einer der zwölf Akteure einer örtlichen "Big Brother"-Variante. Die Albaner dagegen sind Fans der Serie "Die moderne Familie", in der Alltagsprobleme wirklichkeitsgetreu dargestellt werden: Der Vater dieser Familie, früher Bergmann, hat nach der Zechenstilllegung seine Arbeit verloren und eröffnet ein Restaurant. Die Mutter verkauft Importkleidung in einer Boutique. Die Tochter arbeitet für die UNMIK . Der Sohn träumt von einer besseren Zukunft und möchte am liebsten ins Ausland.





















    WIEDERHOLUNGEN


    WANN:25.2.2009
    ZEIT:7 UHR
    WO: ARTE


    und am



    28.2.09
    Danke für die große Schrift, Du machst es Senioren leichter, Deine Beiträge zu lesen...

Ähnliche Themen

  1. Fernsehen
    Von Grasdackel im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 13:39
  2. zapping international mazedonien
    Von skenderbegi im Forum Balkan im TV
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 01:42
  3. Zu viel sex im fernsehen?
    Von Clint im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 10:47
  4. Heute Nacht:Das Fernsehen der Kosovaren
    Von Rehana im Forum Balkan im TV
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 20:15
  5. olympia im fernsehen
    Von stolez im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2004, 02:26