BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Nach 13 Monaten! Bin Laden droht wieder!!!

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 20.01.2006, 01:25 Uhr · 25 Antworten · 1.488 Aufrufe

  1. #21
    Zitat Zitat von Louis_Vuitton
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von Louis_Vuitton
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von ETHNICALBANIA
    Soll er doch eine bombe in Belgrader stAdtzentum zemun schmeissen,das wär auch was .
    Wenn Osama für Gott den Allmächtigen kämpfen würde hätte er armen Muslimen Geld gegeben, ihnen ein besseres Leben ermöglicht und nicht ihnen Hass und Terror beigebracht.
    Blabla...
    Du schwätzt wieder, ohne auch nur Vordergrundwissen über das
    Thema zu haben.
    Das soll keine subtile Sympathiebekundung sein, aber das
    von Ihm u.a. auch an Arme und Hinterbliebene Geld fliesst,
    ist zuallererst einmal ein Fakt.
    Du kannst es jetzt entweder so interpretieren, dass Du sagst,
    er Sei religiös barmherzig, oder dass das nur Teil seines
    Gesamtkonzepts zur Rekrutierung von Neulingen ist.

    Anyway, Athaura!!!


    Armando
    8) Und was soll jetzt falsch an meiner Aussage sein Mr. Besserwisser über Al´Kaida und Co.
    Habe ich vorhin klingonisch gesprochen?
    Nein, BESSERWISSERISCH

  2. #22
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Nach einer kleinen Pause feiere ich, genau so wie Osama, mein Comeback. Also Müllt hier nicht alles voll!

  3. #23
    Rehana
    Zu spät

  4. #24
    Avatar von Louis_Vuitton

    Registriert seit
    03.11.2005
    Beiträge
    751
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von Louis_Vuitton
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von Louis_Vuitton
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von ETHNICALBANIA
    Soll er doch eine bombe in Belgrader stAdtzentum zemun schmeissen,das wär auch was .
    Wenn Osama für Gott den Allmächtigen kämpfen würde hätte er armen Muslimen Geld gegeben, ihnen ein besseres Leben ermöglicht und nicht ihnen Hass und Terror beigebracht.
    Blabla...
    Du schwätzt wieder, ohne auch nur Vordergrundwissen über das
    Thema zu haben.
    Das soll keine subtile Sympathiebekundung sein, aber das
    von Ihm u.a. auch an Arme und Hinterbliebene Geld fliesst,
    ist zuallererst einmal ein Fakt.
    Du kannst es jetzt entweder so interpretieren, dass Du sagst,
    er Sei religiös barmherzig, oder dass das nur Teil seines
    Gesamtkonzepts zur Rekrutierung von Neulingen ist.

    Anyway, Athaura!!!


    Armando
    8) Und was soll jetzt falsch an meiner Aussage sein Mr. Besserwisser über Al´Kaida und Co.
    Habe ich vorhin klingonisch gesprochen?
    Nein, BESSERWISSERISCH
    Dumme Fragen haben dumme Antworten zur Folge.
    Wenn sich schon jemand mit einem Thema nicht auseinandersetzt,
    sollte man es nicht so darstellen, als wäre das Behauptete der Weisheit letzter Schluss.
    Und überhaupt, aus welcher Höhle kommst Du denn jetzt?
    Brennt gerade Dein christliches Bruderschafts-Temperament mit
    Dir voll durch?

  5. #25

    Neues Bin Laden Video

    Bin Laden und die 9/11-Attentäter

    In einem vom arabischen TV-Sender al-Dschasira ausgestrahlten Video ist erstmals Osama Bin Laden mit einigen der Attentäter vom 11. September 2001 zu sehen. Das Band zeigt den Terrorchef unter anderem mit Ramzi Binalshibh, dem Chefplaner der Attentate.

    Dubai/Washington - Das Video wurde von al-Dschasira wenige Tage vor dem fünften Jahrestag der Anschläge vom 11. September ausgestrahlt. Die Aufnahmen zeigen nach den Angaben des Senders den Alltag von Kämpfern der Islamisten-Organisation in den Bergen von Afghanistan und deren Vorbereitungen auf die Anschläge auf die USA. Über die Herkunft des Videos machte der Sender keine Angaben.


    Sie sollten für die Attentäter beten, wendet sich Bin Laden an seine Anhänger. Zu sehen ist, wie zwei der Attentäter, Wael al-Shihri und Hamsa al-Ghamdi, offenbar ihren "Letzten Willen" bekannt geben. "Wenn wir unsere Erniedrigung hinnehmen, werden sich die Fußabdrücke des Feindes von Jerusalem bis Mekka hinziehen", sagt ein Mann, der vom Sender als Hamsa al-Ghamdi identifiziert wurde. Auch der Chefplaner der Anschläge, der inzwischen in US-Haft einsitzende Ramzi Binalshibh, wird auf dem Video gezeigt.

    In einer anderen Szene wird der al-Qaida-Chef im Gespräch mit seinem früheren Stellvertreter Mohammed Atif gezeigt, einem der Hintermänner der Anschläge auf das World Trade Center und das Pentagon.

    Binalshibh wurde vor vier Jahren in Pakistan festgenommen und befindet sich in den USA in Haft. Atef kam im November 2001 bei einem US-Luftangriff in Afghanistan ums Leben.

    In einer anderen Video-Sequenz ist Bin Laden zu sehen, wie er einen Kämpfer vor einem Berghang grüßt. Eine weitere Aufnahme zeigt einen Mann beim Holzhacken, in einer anderen Szene bereitet ein al-Qaida-Mitglied eine Mahlzeit zu.

    Es sei bereits das vierte Band, das al-Qaida verbreite, um an die Anschläge vom 11. September 2001 zu erinnern, sagte Ben Venzke, der Leiter der Anti-Terror-Firma IntelCenter. Schon 2002 und 2003 wurden ähnliche Aufnahmen kurz vor dem Jahrestag der Anschläge veröffentlicht.

    Am Montag ist der fünfte Jahrestag der Anschläge auf das World Trade Center in New York und das Verteidigungsministerium bei Washington. Nach dem 11. September 2001 rief die Regierung von US-Präsident George W. Bush einen "Krieg gegen den Terrorismus" aus. Von Bin Laden fehlt jedoch bis heute jede Spur.

    Nach der Veröffentlichung des Videos hieß es in einer Stellungnahme aus dem Weißen Haus, die US-Regierung werde weiterhin dafür zu sorgen, dass die Verantwortlichen der Anschläge ihre gerechte Strafe bekämen.


    Quelle: http://www.spiegel.de/politik/auslan...435955,00.html


    Video findet ihr hier: http://english.aljazeera.net/NR/exer...77551D1B9D.htm

  6. #26
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Neues Bin Laden Video

    Zitat Zitat von Don-Salieri
    Bin Laden und die 9/11-Attentäter
    ........
    Nach der Veröffentlichung des Videos hieß es in einer Stellungnahme aus dem Weißen Haus, die US-Regierung werde weiterhin dafür zu sorgen, dass die Verantwortlichen der Anschläge ihre gerechte Strafe bekämen.


    Quelle: http://www.spiegel.de/politik/auslan...435955,00.html


    Video findet ihr hier: http://english.aljazeera.net/NR/exer...77551D1B9D.htm
    Sollte man ansehen, um die Entstehung des NeoKonservismus zu verstehen und wie die westlichen Politiker, durch die Ignorierung der Kulturen und Religonen, selbst die Terroristen (oder besser gesagt: Freiheits Kämpfer) Erschaffung zu verantworten haben.

    Ein sehr sehenswerter Film zum Thema "inszenieren" ist "The Power of
    Nightmares", eine 3 teilige BBC Dokumentation zur Entstehung des
    Neokonservatismus sowie des Islamischen Fundamentalismus in den 50ern
    und deren Geschichte und Wirkung bis heute.

    http://video.google.de/videosearch?q...+of+nightmares

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 16:36
  2. Osama bin Laden droht Frankreich mit Anschlägen
    Von st0lzer kr0ate im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 09:25
  3. Terrorchef Bin Laden droht Europa mit Rache
    Von Der_Buchhalter im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 01:42
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 14:07
  5. In sechs Monaten ist Klitschko wieder da
    Von siberia-pride im Forum Sport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 03:46