BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 20 ErsteErste ... 101617181920
Ergebnis 191 bis 199 von 199

2 neue Staaten in Europa: Südossetien und Abchasien.

Erstellt von mannheimer, 26.08.2008, 14:00 Uhr · 198 Antworten · 10.334 Aufrufe

  1. #191

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Peyoni3nt Beitrag anzeigen
    Eine Frage an dich.

    Bist du für die Unabhängikeit Abchasiens uns Südossetien?
    Ich bin für Gerechtigkeit, wenn der Westen seine Meinung zum Kosovo nicht ändert klar bin ich dann für derren Unabhängigkeit genauso wie für die RS Unabh. und die der serbischen Gebiete im KS.

    Weiteres kann ich dir nach dem Urteil des UN Gerichts sagen.

  2. #192
    pqrs
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Die Georgier wollten die russischen Truppen dort mit ein Blitzschlag weghauen und dachten sie kriegen Unterstützung der USA. Was würdest du dann machen?
    Die Russen haben nur drauf gewartet, und das nicht erst seit 2008, das irgendwann ein Idiot wie Sakaschwili an die Macht kommt. Milosevic dachte nämlich auch die Nato würde nur zusehen, aber dann hats auch geboomt.

    Und wieso wie die Amis, Putin hat allen klar gemacht weit vor der KS Anerkennung das es kein Einzelfall bleiben wird. Hat er sie nicht eindeutig gewarnt? Oder denkst du dieser Konflikt wäre da wenn KS nicht wäre?
    Ob Kosovo oder nicht, das Problem bestand schon lange, seit dem Sturz der Sowjetunion.

    Das wäre irgendwann so oder so gekommen:

    Abchasien ? Wikipedia
    Südossetien ? Wikipedia


    Putin ist genau so ein Heuchler wie die restlichen Politiker auch.

  3. #193

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Die Russen haben nur drauf gewartet, und das nicht erst seit 2008, das irgendwann ein Idiot wie Sakaschwili an die Macht kommt. Milosevic dachte nämlich auch die Nato würde nur zusehen, aber dann hats auch geboomt.


    Ob Kosovo oder nicht, das Problem bestand schon lange, seit dem Sturz der Sowjetunion.

    Das wäre irgendwann so oder so gekommen:

    Abchasien ? Wikipedia
    Südossetien ? Wikipedia


    Putin ist genau so ein Heuchler wie die restlichen Politiker auch.

    Sagst du nur das es irgendwann gekommen wäre aber du wie ich wissen das es nur wegen dem KS dort gekracht hat. Jedenfalls wäre es nicht zum Kriegt gekommen.

    Putin sprach doch bei der Konferenz vom Völkerrecht, hat die Europäer gewarnt.

  4. #194
    pqrs
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Sagst du nur das es irgendwann gekommen wäre aber du wie ich wissen das es nur wegen dem KS dort gekracht hat. Jedenfalls wäre es nicht zum Kriegt gekommen.
    Der Kosovo war der vielleicht Auslöser, aber nicht NUR wegen dem, aber nichts desto trotz haben die sich schon lange vor Februar 08 als Unabhängig erklärt, von den anderen aber nicht anerkannt und heute auch nur von Russland und Nicaragua.


    Putin sprach doch bei der Konferenz vom Völkerrecht, hat die Europäer gewarnt.
    Ich sag ja, ein Heuchler. Der will diese Gebiete an Russland anschliessen, das ist nicht besser als das, was USA macht.

  5. #195

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen



    Ich sag ja, ein Heuchler. Der will diese Gebiete an Russland anschliessen, das ist nicht besser als das, was USA macht.
    Wieso ein heuchler, er hat gesehen die wollen das mit dem Kosovo wirklich durch ziehen und scheißen auf das Völkerrecht und die UN Gesetze.

    Am Ende ( Feb 2008 ) kommt herraus sie haben Serbien nicht nur bombardiert "um Milosevics taten zu stoppen und für Frieden zusorgen", nein sie sind reingestürmt um diesen serbischen Boden zu okkupieren. Denkst du KS ist ein albanischer Staat?

    Das war ein Agressions Krieg der Extraklasse gegen Serbien&Montenegro, ganz streng gesehen ein Kriegsverbrechen.


    Dachte sich Putin wieso sollen wir das Recht dann einhalten?

  6. #196
    pqrs
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Das war ein Agressions Krieg der Extraklasse gegen Serbien&Montenegro, ganz streng gesehen ein Kriegsverbrechen.
    Deine Ansicht, aber darüber zu diskutieren ist überflüssig, werden nie einig sein.

    Aber eins ist klar, diese beiden Konflikte verliefen fast identisch, denkst du Putin hat Mitleid mit den Abchasen und Ossetier? Bestimmt nicht.

  7. #197

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Deine Ansicht, aber darüber zu diskutieren ist überflüssig, werden nie einig sein.

    Aber eins ist klar, diese beiden Konflikte verliefen fast identisch, denkst du Putin hat Mitleid mit den Abchasen und Ossetier? Bestimmt nicht.
    Ja klar es sind Russen. Aber er erwähnte breits trotz der Anerkennung das Russland auch dort die Truppen irgendwann abziehen wird da es georgisches Terretorium ist.

  8. #198

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    sie sind zu recht unabhängig aber das wurde schon kacke gamcht die russen hat schon sehr provoziert und so und umsonst soviel zerstört aber dass russland einfach so irgendwo angreift um einen präzedenzfall zu schaffen ist schon krass hätte ich nicht gedacht

  9. #199
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von FCALBayern Beitrag anzeigen
    sie sind zu recht unabhängig aber das wurde schon kacke gamcht die russen hat schon sehr provoziert und so und umsonst soviel zerstört aber dass russland einfach so irgendwo angreift um einen präzedenzfall zu schaffen ist schon krass hätte ich nicht gedacht
    Russland hat gar nicht angegriffen. Den letzten (bzw. ersten) Schritt hat Georgien gemacht.

    Wenn Russland, wie sie sagen, das Wohl der Russen in Südossetien und Abchasien so am Herzen liegen und sie eine Abtrennung von Georgien und vielleicht eine Angliederung an Russland mit der Unterdrückung der dort lebenden russischen Bevölkerung begründet (die die Mehrheit in den Provinzen ist), dann hab ich ein guten Vorschlag:

    Sie können "tauschen". Südossetien und Abchasien gegen Tschetschenien und Inguschetien/Dagistan (denn auch dort wurden die Mehrheitsbevölkerung unterdrückt). Die einen wollen hin, die anderen weg. Optimale Lösung. Free Kavkaz.

Seite 20 von 20 ErsteErste ... 101617181920

Ähnliche Themen

  1. Venezuela erkennt Südossetien und Abchasien an!
    Von Crveni Vojvoda im Forum Politik
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 23:32
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 19:32
  3. Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 14:59
  4. Georgien: Abchasien und Südossetien wollen Unabhängigkeit
    Von Der_Buchhalter im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 11:29
  5. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 23:46