BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

20´000Menschen warten auf ihre Hinrichtung...

Erstellt von , 20.04.2006, 12:29 Uhr · 3 Antworten · 537 Aufrufe

  1. #1

    20´000Menschen warten auf ihre Hinrichtung...

    20.000 Men- schen warten weltweit auf Hinrichtung

    London (dpa) ­ Weltweit warten derzeit mehr als 20 000 Menschen in der Todeszelle auf ihre Hinrichtung. Dies geht aus dem Jahresbericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International zur Todesstrafe hervor, der am Donnerstag in London veröffentlicht wird.



    Die meisten Todesurteile wurden im vergangenen Jahr in China vollstreckt, gefolgt von Iran, Saudi-Arabien und den USA. Insgesamt ging die Zahl der Hinrichtungen allerdings deutlich zurück.
    Amnesty ermittelte, dass im vergangenen Jahr 2148 Todesurteile in 22 Ländern vollstreckt wurden. Ein Jahr zuvor waren es noch 3797 Hinrichtungen in 25 Ländern gewesen. Mit Abstand die meisten Exekutionen gab es in China, wo mindestens 1770 Menschen gehenkt wurden. Amnesty stützt sich dabei auf offizielle Angaben der Behörden. Allerdings gibt es auch Schätzungen, wonach in China jedes Jahr zwischen 8000 und 10 000 Todesurteile vollstreckt werden.



    China verhängt für 68 Delikte die Todesstrafe, darunter auch für Steuerhinterziehung, Unterschlagung oder Drogenvergehen. Im Iran starben mindestens 94 Menschen auf staatliche Anordnung. Saudi- Arabien richtete mindestens 86 Menschen hin. In den USA wurden 60 Menschen exekutiert. Zu den weiteren Ländern, die Todesurteile vollstreckten, gehörten Pakistan (30), Jemen (24), Vietnam (21) und Jordanien (11).

    Zugleich stellte Amnesty einen «Trend zur Abschaffung der Todesstrafe» fest. Im vergangenen Jahr beschlossen Mexiko und Liberia, künftig auf Hinrichtungen zu verzichten. Damit hat sich die Zahl der Staaten, die die Todesstrafe noch anwenden, in den vergangenen 20 Jahren halbiert. Insgesamt halten noch 73 Länder an der Todesstrafe fest. 123 haben sie im Gesetz oder in der Praxis abgeschafft.

    Der Iran war nach Amnesty-Informationen das einzige Land, in dem noch Straftäter hingerichtet wurden, die zur Tatzeit minderjährig waren. Nach Angaben der Menschenrechtsorganisation gab es mindestens acht solche Fälle. Davon seien zwei Täter auch noch bei der Hinrichtung jünger als 18 Jahre gewesen.


    Todesstrafeninformation in den USA: http://www.freenet.de/feed/todesstrafe/index.html

    Quelle:
    http://www.freenet.de/freenet/nachri...9ae99adbc.html

  2. #2
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    In China werden Organe von Hingerichteten gegen Geld transplantiert,
    und die Todeskandidaten entsprechend vorbereitet.

    In den USA, wo meistens die "Giftspritze" verwendet wird,
    murksen sie manchmal stundenlang an den armen Kerlen herum,
    bis sie eine Vene gefunden haben,
    wo sie die Spritzen platzieren können.

    Barbaren, alle miteinander !

  3. #3
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    In China werden am meisten Tibetaner und Uighuren hingerichtet ! Wo sind denn hier die sonst lauten Menschenrechlter ???

  4. #4
    pqrs
    In China herrscht ja immernoch Kommunismus.

Ähnliche Themen

  1. Hinrichtung auf offener Straße
    Von ökörtilos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 19:21
  2. Allergie schützt nicht vor Hinrichtung
    Von Märchenprinz im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 19:15
  3. Hinrichtung in Zagreb
    Von Perun im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 09:09
  4. Blutige Panne bei der Hinrichtung
    Von Gimli im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 14:21
  5. Frechheit: Sadams Hinrichtung am Bajram
    Von FReitag im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 04:04