BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 141

Die 25 elendigsten Länder der Welt

Erstellt von Bambi, 02.03.2013, 21:27 Uhr · 140 Antworten · 6.658 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Das hier beschreibts wohl besser:

    Der Human Development Index (HDI; deutsch Index für menschliche Entwicklung) der Vereinten Nationen ist ein Wohlstandsindikator für Länder. Der HDI wird seit 1990 im jährlich erscheinenden Human Development Report (dt. Bericht für menschliche Entwicklung) des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen (UNDP) veröffentlicht.
    Der HDI wurde im Wesentlichen von dem pakistanischen Ökonomen Mahbub ul Haq entwickelt, der eng mit dem indischen Ökonomen und Nobelpreisträger Amartya Sen sowie dem britischen Wirtschaftswissenschaftler und Politiker Meghnad Desai zusammenarbeitete.






    Vergleichskriterien

    Anders als der Ländervergleich der Weltbank berücksichtigt er nicht nur das Pro-Kopf-Einkommen, sondern ebenso die Lebenserwartung und den Bildungsgrad mit Hilfe der Anzahl an Schuljahren, die ein 25-Jähriger absolviert hat, sowie der voraussichtlichen Dauer der Ausbildung eines Kindes im Einschulungsalter.
    Der Faktor Lebenserwartung gilt als Indikator für Gesundheitsfürsorge, Ernährung und Hygiene; das Bildungsniveau steht, ebenso wie das Einkommen, für erworbene Kenntnisse und die Teilhabe am öffentlichen und politischen Leben für einen angemessenen Lebensstandard.


    Moldawien


    In der Liste wundert mich das "nur" BiH und Kosovo dabei sind
    Dafür gibt es halt zu viele 3.-Welt-Länder

  2. #82
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Weil die hohe Inflationsrate im Iran aufgrund von Sanktionen entsteht. Das Problem ist ein sehr kurzfristiges und irreführendes Problem, das das große Potential dieses Landes in keinster Weise widerspiegelt.

    Das Problem ist also politischer (religiöser) Natur. Der Iran ist eines der reichsten Länder überhaupt, das ebenso ein sehr gebildetes Volk vorzuweisen hat.

    Die Sharif - Universität wird z.B. als das MIT des nahen Ostens genannt. Viele Iraner, die dort studiert haben landen beim MIT.
    Viele? Im Schnitt sind auf dem MIT ca. 20 Iraner....

  3. #83
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.498
    Vermutlich sind die MIT-Iraner Abkömmlinge der Intellektuellen, die 1979 Persien verlassen haben

  4. #84
    Mirditor

  5. #85
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.510

    Cool

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Viele? Im Schnitt sind auf dem MIT ca. 20 Iraner....
    Da gehste jetzt ein bischen zu weit!
    Die Iraner sind ein Kulturvolk schon seit ca. 4.000 Jahren, wurden vom Islam überrannt, waren während der Zeit Abbassiden-Khalifen intellektuelles Rückgrat des Reichs (Beamte, Philosophen, Islamgelehrte, Dichter etc.), hatten nach der Türkei die zweite demokratisch gewählte Regierung in einem muslimischen Staat und halten Bildung für ihre Kinder nach wie vor für eines der erstrebenswertesten Güter...
    Die besten "Kulturerzeugnisse" aus der muslimischen Welt im letzten Jahrzehnt kommen für mich ohne Zweifel aus dem Iran, egal ob Film oder Literatur...meistens übrigens ohne Zustimmung der Ajathollas...

  6. #86

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Da gehste jetzt ein bischen zu weit!
    Die Iraner sind ein Kulturvolk schon seit ca. 4.000 Jahren, wurden vom Islam überrannt, waren während der Zeit Abbassiden-Khalifen intellektuelles Rückgrat des Reichs (Beamte, Philosophen, Islamgelehrte, Dichter etc.), hatten nach der Türkei die zweite demokratisch gewählte Regierung in einem muslimischen Staat und halten Bildung für ihre Kinder nach wie vor für eines der erstrebenswertesten Güter...
    Die besten "Kulturerzeugnisse" aus der muslimischen Welt im letzten Jahrzehnt kommen für mich ohne Zweifel aus dem Iran, egal ob Film oder Literatur...meistens übrigens ohne Zustimmung der Ajathollas...
    Dann kamen die Amis.

  7. #87
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.637
    verdammte ayatollahs

  8. #88

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    verdammte ayatollahs
    Verdammte Neo- Kolonialisten.

  9. #89
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.164
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Viele? Im Schnitt sind auf dem MIT ca. 20 Iraner....
    Nee, das sind wesentlich mehr.

    Vermutlich sind die MIT-Iraner Abkömmlinge der Intellektuellen, die 1979 Persien verlassen haben
    Der Rezazadeh-Schah hat Persien 1935 in Anlehnung an das deutsche Reich in Iran umgetauft, was soviel bedeutet wie "Land der Arier" und Arier bedeutet im Sanskrit wiederum "ehrbar" oder "edel"

    Zum Thema: unter anderem hast du verdammt Recht. Die Exiliraner sind ziemlich gebildet aber die, die im Inland leben, sind nicht zu unterschätzen.

  10. #90

    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    436
    Das mit Belarus an 4. Stelle ist ein schlechter Scherz.

    Dort herrscht kein Elend.

Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie Konzerne 3. Welt-Länder austricksen
    Von Mulinho im Forum Wirtschaft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.01.2013, 18:58
  2. Die freundlichsten Länder der Welt
    Von Kelebek im Forum Rakija
    Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 25.08.2012, 19:03
  3. Grössten 20 Länder der Welt
    Von mi_srbi im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 12:30
  4. Die Geburtenrate nach Länder der Welt
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 18:12
  5. Die Lebensqualität der Länder der Welt 2005
    Von Albanesi2 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2005, 07:47