BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 75

74% der Israelis gegen Jerusalem-Teilung

Erstellt von Afroasiatis, 05.06.2013, 15:07 Uhr · 74 Antworten · 2.330 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Araber können öffentliche Ämter bekleiden, in der Armee dienen, ihre eigenen Läden aufmachen, Theater/Filme auf arabisch werden aufgeführt....in wievielen anderen (Nah)oststaaten ist das möglich, wenn man nicht zur Mehrheitsgesellschaft gehört? Ich finde diesen Fokus auf Israel so lächerlich, als wär's das goldene Kalb, als wären jegliche andersgläubigen hier vogelfrei. Wieso gibt es extra sowas wie Israelkritik, wieso gibt es keine Begriffe wie Ägyptenkritik beispielsweise? Israel wird in genau der Form bestehen bleiben, wenn die Palästinenser seine Integrität und sein Existenzrecht nicht anerkennen bzw torpedieren. Deal with it.

  2. #22
    Avatar von TheddoNi

    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    1.881
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Wieso antisemitisch ? Die Alternative ist ein gemeinsamer jüdisch-arabischer Staat, semitischer könnte es nicht werden .


    Auf jeden Fall, mir ist das nicht so wichtig, das sollen die Araber und Juden vor Ort sich entscheiden. Ich habe nur gesagt, was ich als wahrscheinlicher halte.
    Ein gemeinsamer jüdisch-arabischer Staat? Wenn der demografische Wandel so anhält, hat man in 40 Jahren, dann nur noch radikal-orthodoxe Juden und Araber in dem Land...das kann lustig werden

  3. #23
    economicos
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Weil ich im Gegensatz zu dir so einem antisemitischen Scheiß eben nicht zustimme
    Inwiefetn habe ich hier etwas zugestimmt? Und wo siehst du hier was antisemitisches?

  4. #24
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Ich kenne euch inzwischen gut genug

  5. #25

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Hier kommen beide Seiten zu Wort. Aus Feinden werden Freunde.
    Mensch - lernt sich kennen.
    Pack schlägt sich, Pack verträgt sich.


  6. #26
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.173
    Gar nix wird geteilt! Wäre ja noch schöner....

  7. #27

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.346
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Araber können öffentliche Ämter bekleiden, in der Armee dienen, ihre eigenen Läden aufmachen, Theater/Filme auf arabisch werden aufgeführt....in wievielen anderen (Nah)oststaaten ist das möglich, wenn man nicht zur Mehrheitsgesellschaft gehört? Ich finde diesen Fokus auf Israel so lächerlich, als wär's das goldene Kalb, als wären jegliche andersgläubigen hier vogelfrei. Wieso gibt es extra sowas wie Israelkritik, wieso gibt es keine Begriffe wie Ägyptenkritik beispielsweise? Israel wird in genau der Form bestehen bleiben, wenn die Palästinenser seine Integrität und sein Existenzrecht nicht anerkennen bzw torpedieren. Deal with it.
    Der Grund warum es extra eine Israel-Kritik gibt, hat damit zu tun, wie der Staat sich entstanden hat, wie er sein Überleben gesichert hat und wie er sich expandiert hat (und immer noch tut). Das ist bei keinem anderen Staat der Region so. Die Palästinenser sind da nicht irgendwelche Minderheit.

    Das ist aber hier nicht das Thema, hier geht es um die Zukunft. Nichts bleibt dasselbe. Wenn Israel immer noch den Anspruch hat, den gesamten ehemaligen Mandatsgebiet Palästina unter seiner Kontrolle zu behalten, und die Araber darin die Bevölkerungsmehrheit stellen, dann wird Israel früher oder später einfach kein jüdischer Staat mehr. Es sei denn man versucht eine ethnische Säuberung oder so etwas, wird aber auch nicht so leicht jetzt wie in 48. Den Palästinenser ihren bürgerlichen Rechten zu entziehen, in dem sie in einer Art von Bantustans leben lässt, wird nicht auf Dauer gehen. Sie sind gebildet und kampfbereit genüg, und haben internationale Unterstützung, um sich dagegen zu wehren.

  8. #28
    economicos
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich kenne euch inzwischen gut genug


    Im Gegensatz zu dir sind meine Beiträge in Sachen Israel und Palästina sachlich, du hingegen weichst vom Thema ab(was hat Zypern damit zu tun) und argumentierst wie ein Grundschüler.

  9. #29
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen


    Im Gegensatz zu dir sind meine Beiträge in Sachen Israel und Palästina sachlich, du hingegen weichst vom Thema ( wad hat Zypern damit zu tun) und argumentierst wie ein Grundschüler.
    Meine sachliche Antwort auf den sachliche Vorschlag von Afroasiatis ist "scheiß was auf deinen Vorschlag!", das ist doch wohl ganz einfach zu verstehen

  10. #30
    economicos
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Meine sachliche Antwort auf den sachliche Vorschlag von Afroasiatis ist "scheiß was auf deinen Vorschlag!", das ist doch wohl ganz einfach zu verstehen
    Und warum die Anspielungen auf Zypern, warum schreibst du keine Gründe/Argumente, dir deine Position vertretten, so wie es sich in einer Diskussionsrunde gehört?

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Moderate Serben gegen Teilung
    Von acttm im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.02.2015, 14:15
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 05:26
  3. Mazedonien ist gegen die Teilung Kosovos
    Von Lucky Luke im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 09:25
  4. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 21:28
  5. LoL, die BLACK ISRAELIS
    Von im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 14:07