BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 37 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 362

8. Mai - Tag der Befreiung vom deutschen Faschismus

Erstellt von Bambi, 08.05.2012, 07:00 Uhr · 361 Antworten · 13.629 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047

    8. Mai - Tag der Befreiung vom deutschen Faschismus

    Der 8. Mai 1945 markiert die bedingungslose Kapitulation Deutschlands und somit das Ende des Zweiten Weltkrieges ("VE-Day" = Victory in Europe-Day). Danken wir den alliierten Siegermächten für ihren Einsatz und die daraus resultierende Berliner Erklärung, durch die sie Deutschland übernahmen, Jagd aufs Nazipack machten und entmilitarisierten

    Mai 1945: Kriegsende in Deutschland - Mensch - GEOlino.de

    409px-V-E-Day_Stars_and_Stripes_No_285_Paris_8_May_1945.JPG
    525652_409434625754623_100000642671817_1278804_1806236663_n.jpg
    berlin_8mai1945.jpg
    176462.jpg

  2. #2
    Avatar von McWei

    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    1.145
    Und auf dass der Tag und wofür er steht nie vergessen wird, als Mahnung dafür, was Rassenwahn, menschenverachtende Ideologie und krankhafter Nationalismus bewirkt haben, millionenfaches Leid, Elend, Hass und Zerstörung.

  3. #3

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    6.061

    :ajs::ajs::ajs:flagge-0671.gif :ajs::ajs::ajs:


    R.I.P.
    An die Opfer des 2.Weltkrieges.

  4. #4
    Avatar von Ramnicu

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    6.509
    Nur dank der Russen mit ihren vielen Millionen Rotarmisten und deren starken Moral konnte der II. WK. beendet werden ,die Westallierten (USA,UK usw...) mit ihren paar hundert Tausend Soldaten hätten descmit Sicherheit nicht geschafft....außer sie hätten die Atombombe eingesetzt....
    Von daher danke ich den Sovjets mit ihren Großen Vaterländischen Krieg!

  5. #5
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Ein Terrorregime wurde durch ein anderer ersetzt.Der ganze Osten fiel and die Roten schlächter

  6. #6
    Avatar von McWei

    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    1.145
    Zitat Zitat von Ramnicu Beitrag anzeigen
    Nur dank der Russen mit ihren vielen Millionen Rotarmisten und deren starken Moral konnte der II. WK. beendet werden ,die Westallierten (USA,UK usw...) mit ihren paar hundert Tausend Soldaten hätten descmit Sicherheit nicht geschafft....außer sie hätten die Atombombe eingesetzt....
    Von daher danke ich den Sovjets mit ihren Großen Vaterländischen Krieg!
    Na ja Raminicu, deine Meinung in Ehren, sie zielt aber ein wenig an der Realität vorbei. Was immer man von der USA heute halten mag, sie hat im zweiten Weltkreig entscheidend mit zum Sieg über die Nazi-Diktatur beigetragen.

  7. #7
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ein Terrorregime wurde durch ein anderer ersetzt.Der ganze Osten fiel and die Roten schlächter
    Es stimmt das man es nicht als Befreiung sehen muss, insbesondere nicht in jenen Ländern, die dann unter sowjetischen Einfluss gerieten.

    Dass es genug Kriegsverbrechen auch sowjetischer Soldaten, u.a. Vergewaltigungen gab, werde ich nie leugnen. Das Schlächter finde ich ungerecht. Wie viele Menschen in Europa starben durch die Deutschen, wie viele durch Rote Armee. Deren Kriegsführung war nicht auf "Abschlachten" ausgelegt.

    In traurigem Gedenken an alle Opfer des Krieges und in dankbarem Gedenken allen tapferen Menschen, die ihren Beitrag dazu leisteten, diesen Schrecken zu beenden. (Auch wenn bei uns morgen der Feiertag ist).

  8. #8
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    10471085vsltr31d9b.jpg

    знаем помним верим

  9. #9

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Der 8. Mai 1945 markiert die bedingungslose Kapitulation Deutschlands und somit das Ende des Zweiten Weltkrieges ("VE-Day" = Victory in Europe-Day). Danken wir den alliierten Siegermächten für ihren Einsatz und die daraus resultierende Berliner Erklärung, durch die sie Deutschland übernahmen, Jagd aufs Nazipack machten und entmilitarisierten
    Wie dämlich bist du eigentlich?

    Als ging es den Alliierten um die "Befreiung" Deutschlands vom Nationalsozialismus oder vom Faschismus insgesamt. Das ist das Wunschdenken verblödeter antideutscher Antifas.

    Man hat nicht alle Nazigrößen verfolgt, die nützlichen hat man schon ins eigene Land gekarrt und unterstützt, damit sie für sie arbeiten und forschen.
    Der Faschismus in Spanien hat NIEMANDEN interessiert.
    Die Befreier der Roten Armee haben sich mal eben Osteuropa unter den Nagel gerissen und die irgendwie gar nicht befreit.
    Unter Stalin waren Zionisten und US Imperialisten auf einmal das Selbe.
    Die Kriegsverbrechen gingen weiter, jetzt nur eben gegen Deutsche.
    ...


    Man muss schon sehr einseitig auf die Sache blicken um diesen Tag abzufeiern.

  10. #10
    Avatar von Acooo

    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    995
    dank serbien konnten die wilden germanen besiegt werden!

    ein uppercut und es hieß führer kaputt

Seite 1 von 37 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tag der Befreiung von Sarajevo (1945)
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 23:51
  2. 10 Jahre Kosovo-Befreiung
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 15:38
  3. die wahre Befreiung Albaniens
    Von Brilliance_Eagle im Forum Politik
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 15:59
  4. 60. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 18:20