BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 36 von 37 ErsteErste ... 26323334353637 LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 362

8. Mai - Tag der Befreiung vom deutschen Faschismus

Erstellt von Bambi, 08.05.2012, 07:00 Uhr · 361 Antworten · 13.623 Aufrufe

  1. #351

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Und was hat das mit Souveränität zu tun?

  2. #352

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Nothaltebucht Beitrag anzeigen
    Noch eine Verschwörungstheorie.

    Deutschland ist ein souveräner Staat. Anerkannt von EU, UNO und den Vereinigten Nationen.
    Dumm? Es ist FAKT.

  3. #353

    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    318
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Um was geht es dir,um ein deutsches Opfermythos.
    Nun, dann lese mal Haager Landkriegsordnung,dem ist auch die Sowjetunion beigetreten und auch wenn nicht.Gibt es keinen Grund 3.5 Millionen russische Kriegsgefange nur deswegen zu ermorden,weil man sie als Untermenschen hält.Von den 6 Millionen russischen Zivillisten ganz zu schweigen,den ganzen Opfern dieser Barbarei in Europa wollen wir erst gar nicht anfangen.Sie wollten den Totalen Krieg,sie haben ihn bekommen und ein Oferstatus in welcher Art auch immer ist heute genauso fehl am Platz wie vor 70 Jahren.Sie sollen ihren Opfern gedenken,aber den Finger auf die zu zeigen,die mit Krieg überzogen worden sind,stinkt!
    Ferdydurke hat recht.

    Einfach mal Bomben auf Zivilisten in deutschen Städten zu schmeißen ist genauso Kriegsverbrechen.

    Nicht weniger schlimm als der Holocaust.

    Man hätte es so machen können: Einfach mal Fabriken, die die Nationalsozialisten versorgen, zerbomben. Und die Gleise nach Ausschwitz zerbomben.

    Aus diesem Grund: Auch Deutsche waren Opfer im Krieg!

    PS: Nein, ich bin kein Nazi.

  4. #354

    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    318
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Dumm? Es ist FAKT.
    Hör auf mich dumm zu nennen

  5. #355
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Nothaltebucht Beitrag anzeigen
    Ferdydurke hat recht.

    Einfach mal Bomben auf Zivilisten in deutschen Städten zu schmeißen ist genauso Kriegsverbrechen.

    Nicht weniger schlimm als der Holocaust.

    Man hätte es so machen können: Einfach mal Fabriken, die die Nationalsozialisten versorgen, zerbomben. Und die Gleise nach Ausschwitz zerbomben.

    Aus diesem Grund: Auch Deutsche waren Opfer im Krieg!

    PS: Nein, ich bin kein Nazi.
    Von allen deutschen bist DU das allergrößte "Opfer".

  6. #356

    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    318
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Von allen deutschen bist DU das allergrößte "Opfer".
    Hör auf mich und andere Deutsche als Opfer zu bezeichnen.

    Zudem: Deine Verwarnung ist lachhaft.

    Ich habe "Auch deutsche waren Opfer im Krieg" nicht als Beleidigung gemeint.

    Der Satz meint: Im Krieg gab es auch deutsche Kriegsopfer!

    "Nicht weniger schlimm als der Holocaust" meint: Ob Holocaust oder das Zerbomben deutscher Städte. Keines der beiden Verbrechen ist weniger schlimm. Dies wertet das Holocaust keines wegs ab.

    PS: Ist "Nicht weniger schlimm als der Holocaust" Grund für die Verwarnung? Wie gesagt: Die Verwarnung ist lachhaft.

  7. #357
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Ramnicu Beitrag anzeigen
    Nur dank der Russen mit ihren vielen Millionen Rotarmisten und deren starken Moral konnte der II. WK. beendet werden ,die Westallierten (USA,UK usw...) mit ihren paar hundert Tausend Soldaten hätten descmit Sicherheit nicht geschafft....außer sie hätten die Atombombe eingesetzt....
    Von daher danke ich den Sovjets mit ihren Großen Vaterländischen Krieg!
    Pff hauptsache Plünderer, Vergewaltiger und Schlächter mit eigenen KZ´s (nur anders genannt) verehrst du...wie verblendet muss man sein? Wenn man jemandem hauptsächlich dankt, dann in erster Linie den Amis, die hätten einen scheiß auf Europa geben können, gaben sie aber nicht. Auch müssen wir ihnen danken, dass sie den Japsen in den Arsch getreten haben, denn was die Japaner in China und anderen asiatischen Staaten aufgeführt haben war einfach nur abscheulich. Die Roten danke ich maximal, dass sie die Nazis besiegt haben, das kann ich ihnen anrechnen, aber da ist auch schon Schluss. Dieses Pack war einfach nur die selbe scheiße in rot und haben auch mehr als genug Menschen auf dem Gewissen, mehr kann ich zu ihnen nicht sagen.

  8. #358
    Daddy
    befreit vom deutschen joch.

  9. #359

    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    3.103
    Man sollte diesen Thread schließen

  10. #360
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Posa Beitrag anzeigen
    Man sollte diesen Thread schließen
    du könntest Recht haben

Ähnliche Themen

  1. Tag der Befreiung von Sarajevo (1945)
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 23:51
  2. 10 Jahre Kosovo-Befreiung
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 15:38
  3. die wahre Befreiung Albaniens
    Von Brilliance_Eagle im Forum Politik
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 15:59
  4. 60. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 18:20