BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 15 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 149

Abendland / Morgenland

Erstellt von Zurich, 08.06.2016, 10:20 Uhr · 148 Antworten · 5.341 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    mach mal,bin gespannt!
    Kriminalstatistik 2015:

    Die auffälligsten Gruppen sind vielmehr Serben (5.600 Anzeigen), Rumänen (3.500), Türken und Bosnier (je 2.300) sowie Algerier und Nigerianer (je 1.500).

    http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/So-viele-Asylwerber-wurden-tatsaechlich-angezeigt;art23652,1259274

  2. #62
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.303
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Kriminalstatistik 2015:

    Die auffälligsten Gruppen sind vielmehr Serben (5.600 Anzeigen), Rumänen (3.500), Türken und Bosnier (je 2.300) sowie Algerier und Nigerianer (je 1.500).

    http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/So-viele-Asylwerber-wurden-tatsaechlich-angezeigt;art23652,1259274
    Man sollte auch nicht die Pink Panther Gang ausser acht lassen.

  3. #63

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.722
    Zitat Zitat von Mr. T Beitrag anzeigen
    Man sollte auch nicht die Pink Panther Gang ausser acht lassen.
    Sie wäre dan aber der Beweis dafür das die Balkaner doch tolerant und gut zusammen arbeiten können

  4. #64
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.303
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Sie wäre dan aber der Beweis dafür das die Balkaner doch tolerant und gut zusammen arbeiten können
    tun die auch, was von ILECU gehört? Gäbe es nicht diese überstaatliche Zusammenarbeit, welche mittlerweile gut ausgebaut ist, würde die in Belgrad Champus in div. Villen schlürfen.

  5. #65
    Gast829627
    Zitat Zitat von Mr. T Beitrag anzeigen
    tun die auch, was von ILECU gehört? Gäbe es nicht diese überstaatliche Zusammenarbeit, welche mittlerweile gut ausgebaut ist, würde die in Belgrad Champus in div. Villen schlürfen.


    ilecu und sepca .....ja und was genau willst damit sagen ?

  6. #66
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.303
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ilecu und sepca .....ja und was genau willst damit sagen ?

    Let me google that for you

  7. #67
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Kriminalstatistik 2015:

    Die auffälligsten Gruppen sind vielmehr Serben (5.600 Anzeigen), Rumänen (3.500), Türken und Bosnier (je 2.300) sowie Algerier und Nigerianer (je 1.500).

    http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/So-viele-Asylwerber-wurden-tatsaechlich-angezeigt;art23652,1259274
    Die FPÖ ist also das Sprachrohr der problematischsten Migrantengruppe

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Mr. T Beitrag anzeigen
    Man sollte auch nicht die Pink Panther Gang ausser acht lassen.
    Das sind einfach skrupellose Söldner, die alle ohne Krieg nichts wären. Kriegsprofiteure halt. Das kannst du nicht mit Asylbewerbern vergleichen.

  8. #68
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.303
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Die FPÖ ist also das Sprachrohr der problematischsten Migrantengruppe

    - - - Aktualisiert - - -



    Das sind einfach skrupellose Söldner, die alle ohne Krieg nichts wären. Kriegsprofiteure halt. Das kannst du nicht mit Asylbewerbern vergleichen.
    es ging in den zwei beiträge um Kriminelle per se, darunter fallen auch solche Kapitalverbrecher wie die Panteri.

  9. #69
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Die FPÖ ist also das Sprachrohr der problematischsten Migrantengruppe

    - - - Aktualisiert - - -



    Das sind einfach skrupellose Söldner, die alle ohne Krieg nichts wären. Kriegsprofiteure halt. Das kannst du nicht mit Asylbewerbern vergleichen.

  10. #70
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    Das ist auch interessant. Nach den Vorfällen in Köln etc. und dem ganzen Gejammer darüber, dass vor allem Männer kommen, besonders. Köln hin oder her, die ganzen Spinner, die auf besorgt gemacht haben und meinten, dass es jetzt den Frauen an den Rock geht, übersehen natürlich, dass es meistens Männer sind, die Scheiße bauen, gerade bei Sexualstraftaten und demnach sind eben auch meist Frauen die Opfer. Interesse dafür gibt es komischerweise immer nur, wenn es die "anderen" sind. Viel davon spielt sich auch in den Privathaushalten ab. Vollkommen egal, wie zivilisiert ein Land/Volk ist, die Männer sind immer diejenigen, die Scheiße bauen, vergewaltigen und dann von Ehre und Unschuld sprechen.

    Sicher wäre es politisch inkorrekt sich diese Zahlen nach Wählerschaft auszuwerten. Keine Ahnung, ob es gut oder schlecht ist, dass so eine Auswertung fast unmöglich ist.

    Nimmt man alle 195.098 Fälle her, sind die Täter zu 79 Prozent männlich, die Opfer zu 57 Prozent weiblich.

Seite 7 von 15 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die AfD als Retterin des Abendlandes?
    Von Marcin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 19.05.2017, 17:14
  2. Europäische Kultur und das „Abendland“
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 08.01.2015, 09:14
  3. Will ich den Muezzin hören, dann reise ich ins Morgenland
    Von Pajpina im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 11:13