BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Abschiebung von Roma aus Frankreich

Erstellt von Ferdydurke, 21.09.2010, 13:27 Uhr · 34 Antworten · 3.378 Aufrufe

  1. #21
    Kelebek
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Das Problem ist dass für Menschen die so aussehen noch keine passende Jobs erfunden wurden:
    In Rumänien soll es genug Jobs geben. Verstehe nicht wieso Basescu versucht Sarkozy zu überreden, schließlich geht es hier um Rumänische Volksgenossen. Nun verwehrt Rumänien also auch noch den eigenen Leuten die Einreise, sehr gut und das in einem EU Land.

  2. #22

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Völlig richtig was Frankreich tut.

  3. #23
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Delija-Goranac Beitrag anzeigen
    aha und deine bilder die du gepostet hast sind einfach nur hetze und zeigen das perfekte stereotypsiche bild. ps. woher weisst du den genau das solche menschen in frankreich waren vllt. waren sie einfach nur auf der suche nach arbeit und suchten einen weg aus der perspektivlosigkeit ihrer heimat die nicht nur roma haben
    Frankreich schiebt nur die bettelnden Roma ab, nicht solche die arbeiten möchten.

  4. #24
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    In Rumänien soll es genug Jobs geben. Verstehe nicht wieso Basescu versucht Sarkozy zu überreden, schließlich geht es hier um Rumänische Volksgenossen. Nun verwehrt Rumänien also auch noch den eigenen Leuten die Einreise, sehr gut und das in einem EU Land.
    Was sind Volksgenossen?

  5. #25
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    So wie ich das mitbekommen habe, sind es Staatsbürger von Rumänien die abgeschoben worden. Das verstößt gegen die Freizügigkeit die in der EU herrscht.
    Aber diese Freizügigkeit besteht nicht "automatisch", einzelne Mitglieder gewähren den Neuzugängen explizit diese Freizügikeit. Frankreich scheint offenbar den Rumänen diese Freizügigkeit (noch) nicht gewährt zu haben.
    All Member States that continue to restrict labour market access by applying national law can end these restrictions at any time during the second phase. In principle, full free movement of workers should apply after the end of the second phase (31 December 2011). Member States can only maintain restrictions thereafter if there is a serious disturbance (or threat thereof) to the labour market. All restrictions for workers from Bulgaria and Romania must be lifted by 31 December 2013 at the very latest when full free movement of workers will apply across the EU-27.
    Möglicherweise will Frankreich sie loswerden bevor die EU-Vorgabe umgesetzt sein muss, die Einschränkungen für Bulgaren und Rumänen abzubauen.

  6. #26
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Aber diese Freizügigkeit besteht nicht "automatisch", einzelne Mitglieder gewähren den Neuzugängen explizit diese Freizügikeit. Frankreich scheint offenbar den Rumänen diese Freizügigkeit (noch) nicht gewährt zu haben.

    Möglicherweise will Frankreich sie loswerden bevor die EU-Vorgabe umgesetzt sein muss, die Einschränkungen für Bulgaren und Rumänen abzubauen.
    Unter "Freizügigkeit" versteht man die Freie Auswahl des Wohnsitzes. D.h. man darf überall in der EU leben. Nicht zu verwechseln mit dem Recht zu Arbeiten, wo es tatsächlich noch Einschränkungen in manchen Staaten (darunter auch Frankreich) bis spätestens 2014 gibt.

  7. #27
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Unter "Freizügigkeit" versteht man die Freie Auswahl des Wohnsitzes. D.h. man darf überall in der EU leben. Nicht zu verwechseln mit dem Recht zu Arbeiten, wo es tatsächlich noch Einschränkungen in manchen Staaten (darunter auch Frankreich) bis spätestens 2014 gibt.
    naja, auf irgendwas muss die Abschiebung sich ja beziehen, auch wenn sich das widerspricht: zwar Wohnrecht aber kein Arbeitsrecht ... bleibt halt nur das eingeschränkte Arbeitsrecht, was soll es sonst sein
    Offiziell rechtfertigt Frankreich die Abschiebungen damit, dass die Roma weder ihren Lebensunterhalt selbst bestreiten können, noch in der Lage seien, ihre Krankenkassenbeiträge zu zahlen - was laut einer EU-Richtline den Rücktransport erlauben würde
    Und sie können ihren Lebensunterhalt nicht bestreiten weil sie nicht arbeiten dürfen

  8. #28
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    naja, auf irgendwas muss die Abschiebung sich ja beziehen, auch wenn sich das widerspricht: zwar Wohnrecht aber kein Arbeitsrecht ... bleibt halt nur das eingeschränkte Arbeitsrecht, was soll es sonst sein

    Und sie können ihren Lebensunterhalt nicht bestreiten weil sie nicht arbeiten dürfen
    Nimm das nicht so ernst. In anderen Staaten dürfen sie arbeiten, aber sie tun dasselbe wie in Frankreich.

  9. #29
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Nimm das nicht so ernst. In anderen Staaten dürfen sie arbeiten, aber sie tun dasselbe wie in Frankreich.
    Verstehe schon, Frankreich braucht halt eine offizielle Begründung, naja ...

    Die Roma ... im grunde sind sie harmlos, machen nunmal was sie machen, aber verglichen mit den großen Sauereien die ansonsten passieren ist das was sie tun im Wesentlichen harmlos. Ein ganzer Stamm kann in einem Jahrzehnt nicht so viel Schaden anrichten wie ein moderner westlicher Manager in einem Monat.

    Neulich gab es einen Bericht über organisierte rumänische Banden, die Bankautomaten manipulieren und versuchen Duplikate der EC-Karten herzustellen. Ich bin überzeugt dass das NICHT Roma sind.

  10. #30
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Aber diese Freizügigkeit besteht nicht "automatisch", einzelne Mitglieder gewähren den Neuzugängen explizit diese Freizügikeit. Frankreich scheint offenbar den Rumänen diese Freizügigkeit (noch) nicht gewährt zu haben.

    Möglicherweise will Frankreich sie loswerden bevor die EU-Vorgabe umgesetzt sein muss, die Einschränkungen für Bulgaren und Rumänen abzubauen.
    Wie erklärt sich dann das Strafverfahren, das die EU - Kommission gegen Frankreich anstrebt ?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Roma Abschiebung
    Von Metkovic im Forum Politik
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 19:06
  2. Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 15:08
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 16:05