BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 66

Abschiebungsentscheid in der Schweiz

Erstellt von Bambi, 31.10.2010, 18:36 Uhr · 65 Antworten · 2.739 Aufrufe

  1. #41
    bolan
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    die meisten nehmen das aber ernst und lassen sich aufhetzen. dumm eben..

    "Ein Weiser prüft und achtet nicht, was der gemeine Pöbel spricht."

  2. #42
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.498
    es mutet schon seltsam an, dass hier Ausländer "Benehmen" von Ausländern einfodern, so wie es Rechte einfordern

  3. #43
    bolan
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    es mutet schon seltsam an, dass hier Ausländer "Benehmen" von Ausländern einfodern, so wie es Rechte einfordern

    sind es nicht die anständigen ausländer die als erstes darunter "leiden" wenn wiedermal vollidioten irgend nen scheiss abziehn?

  4. #44
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.498
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    sind es nicht die anständigen ausländer die als erstes darunter "leiden" wenn wiedermal vollidioten irgend nen scheiss abziehn?
    immer nur leiden, nichts als leiden ... liegt vlt. daran, dass wir Jammerliesen sind?

  5. #45
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    immer nur leiden, nichts als leiden ... :iconbiggrin: liegt vlt. daran, dass wir Jammerliesen sind?
    Hat nichts mit Leiden oder Jammerliese zu tun Vielleicht ein blödes Beispiel. Aber ich habe schon öfters mal "unsere" zur Rede gestellt, wenn die sich z.B. in der Straßenbahn daneben benahmen. Sogar erfolgreich:iconbiggrin:. Weil es mich generell stört und, ja, auch dass man dann wieder als Ganzes durch so etwas in eine Ecke gestellt wird. Und ich mich da einfach auch "fremdschäme". Zugegeben Auch wenn ich mir selbst den Hut nicht aufsetzen muss. Aber wer, wenn nicht wir selbst können und müssen irgendwo auch dafür (am besten) "einstehen", dass unsere "eigenen" Leute keinen Mist bauen?

    Wenn wir von Straftaten und Gewalt etwa reden. Ich finde es umgekehrt genauso richtig gut, wenn Deutsche etwa gegen rechtsradikale Gewalt demonstrieren und den Typen somit sagen, dass sie das nicht okay finden und die nicht denken sollen, dass alle oder viele im Grunde die Meinung stillschweigend teilen

  6. #46
    bolan
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    immer nur leiden, nichts als leiden ... liegt vlt. daran, dass wir Jammerliesen sind?

    ach ich denk mal das du schon verstanden hast wie ich das meine...
    und wenn nciht solttest du villeicht nochmal genau lesen bevor de irgendwelche sprüche klopfts...

  7. #47
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.498
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    ... Aber wer, wenn nicht wir selbst können und müssen irgendwo auch dafür (am besten) "einstehen", dass unsere "eigenen" Leute keinen Mist bauen?
    also ich finde dass wir weder für irgendwas einstehen müssen noch sollten, stell dir vor du wärst in Russland, solltest du dann für kriminelle russische Landsleute einstehen?

    Ich denke nicht daran für Unbekannte einzustehen, die Sippenhaft wurde abgeschafft


    bolan
    ach ich denk mal das du schon verstanden hast wie ich das meine...
    und wenn nciht solttest du villeicht nochmal genau lesen bevor de irgendwelche sprüche klopfts...
    ich klopfe Sprüche so viel ich will

  8. #48

    Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    593
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Wir sind selten kriminell. Und falls ja, dann ab nach Jugoslawien, is doch klar.

    hahaha Empfänger unbekannt oder verzogen, zurück an den Absender.



    Nun ja, ist ja nix neues von der SVP. Man betrachte diverse Plakate in der Vergangenheit.
    Grundsätzlich haben sie ja recht, das würde vermutlich jedes andere Land genauso tun. Die SVP tut es eben etwas radikaler mit Initiativen und ihren Plakaten.
    Wenn sie damit nicht gegen geltende Rechte verstossen, dann ist das völlig legitim, auch wenn es für einige einen faden Beigeschmack hat.

  9. #49
    Avatar von graue eminenz

    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    1.137
    Komisch das die schweren Jungs wo im grossen Stil Wirtschaftskriminalität betreiben bei dieser Initiative nicht bluten müssen,

    Und einer wo beim Supermarkt was mitgehen lässt soll ausgeschafft werden,,

    Wo bleibt da die Verhältnismässigkeit?

  10. #50
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Kanacken die sich net anpassen und denken,Ghettoleben ist voll cool.Alle nach Hause schicken.Finde ich Ok.
    Das Zuhause von denen ist da, wo sie aufgewachsen sind, also in CH, A oder D, auch wenn Dir das nicht passt. Dort sind sie so geworden wie sie sind, und nicht in der Türkei oder in Griechenland usw. !!!!

    Hast Du das verstanden, Du faschistisches Arschloch ?

Ähnliche Themen

  1. Schweiz ?
    Von SRB_boy im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 14:28
  2. Schurkenstaat Schweiz ?
    Von Grizzly im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 22:17
  3. Schweiz?
    Von Rane im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 13:44
  4. Schweiz hat Angst vor USA
    Von Kusho06 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 10:47