BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll es in der Schweiz ein Minarett-Verbot geben?

Teilnehmer
234. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • NEIN! TOTALE Religionsfreiheit für alle! OHNE WENN UND ABER!!!

    111 47,44%
  • Nein, aber unter gewissen Bedingungen und Kompromissen.

    51 21,79%
  • JA! Das Verbot muss her!!! Die Schweiz ist ein abendländisches Land!

    72 30,77%
Seite 1 von 154 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1531

Abstimmung (Anti-Minarett in der Schweiz) JA oder NEIN

Erstellt von Zurich, 13.11.2009, 20:54 Uhr · 1.530 Antworten · 74.100 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089

    Abstimmung (Anti-Minarett in der Schweiz) JA oder NEIN

    Der Tag der Abstimmung kommt immer näher. Das Schweizer Volk entscheidet am 29. November ob es ein Minarett-Verbot geben soll oder nicht.

    Wie steht ihr zu einer solchen Thematik gegenüber???







    Zu mir:

    Ich werde am 29. Dezember gegen das Verbot stimmen, doch nur aus einem Grund. Ein JA würde dem Schweizer Ruf in den arabischen Staaten enorm schaden. Evtl. könnte sogar die Schwiez zum Fiendbild werden und total ihre Neutralität verlieren (man weiss ja wie die Leute aus dem Orient sensiebel reagieren). Es steht einfach zu viel wirtschaftliches und aussenpolitisches auf dem Spiel.

    Aber anderseits frage ich mich, wozu das ganze hier führt??? Geht es wie bei den Schwulen, die nach einem Erfolg, gleich weiter gehen und noch mehr und immer mehr und mehr verlangen?
    Ich habe nichts gegen Minarette. Doch der Sinn und Zweck der Minarette ist ja, dass der Imam 5 Mal täglich singt bzw. betet. Die islamische Gemeinschaft sollte den Schweizer Bürger garantieren, dass der 1.) Bau der Minarette angemessen (in Bezug auf Höche und Anzhal in CH) gebaut wird und 2.) kein weiteres Verlangen kommt (wie zum Beispiel die Gebetsrufe).

    Wieso ich gegen so was wäre: Nicht weil ich was gegen den Islam hätte. NEIN! Aber weil ich nicht will, dass die Schweiz ihre Kultur verliert!!! Dafür habe ich viel zu grossen Respekt und Dankbarkeit gegenüber diesem Land!!!
    Religion ist eben nicht nur Glaube sondern auch Kultur eines Volkes und das wird sehr oft vernachläsigt! Die Schweiz ist nun mal ein abendländisches Land, in erster Linie ein katholisches und portestatnisches Land (vor allem im kulturellen Sinn). Und auch von meiner Seite aus, wäre ich dagegen, dass hier Orthodoxe auf stimmfang gehen und ihre (importierte) Kultur hier weiter verbreiten!!! Das ist meiner Meinung nach falsch! Ich wäre der erste, der sich gegen das stämmen würde, obwohl es meine Kultur ist.

    Religionsfreiheit bedeutet für mich, dass niemand auf Grund seiner Religion diskriminiert werden darf und er diese frei ausleben darf. Religionsfreiheit bedeutet nicht, sich zu grupieren, um die Kultur eines Landes, die mich vor dem Elend geschützt hat und mir ein schönes Leben schenkte, verändern zu wollen.

  2. #2
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Hier ein Spot der Befürworter des Verbotes:


  3. #3

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Ich würde mit JA stimmen, Moscheen ok Minaretten nein Danke!

  4. #4
    Prizren
    BIN dafür!!!!!!!!!!!
    Jeder soll die gliechen Rechte gaben!!

  5. #5
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Wieso nicht? Es leben ja genug Moslems in CH!

  6. #6

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    können die moslems ohne minarett nicht beten?

  7. #7
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Der Tag der Abstimmung kommt immer näher. Das Schweizer Volk entscheidet am 29. November ob es ein Minarett-Verbot geben soll oder nicht.

    Wie steht ihr zu einer solchen Thematik gegenüber???







    Zu mir:

    Ich werde am 29. Dezember gegen das Verbot stimmen, doch nur aus einem Grund. Ein JA würde dem Schweizer Ruf in den arabischen Staaten enorm schaden. Evtl. könnte sogar die Schwiez zum Fiendbild werden und total ihre Neutralität verlieren (man weiss ja wie die Leute aus dem Orient sensiebel reagieren). Es steht einfach zu viel wirtschaftliches und aussenpolitisches auf dem Spiel.

    Aber anderseits frage ich mich, wozu das ganze hier führt??? Geht es wie bei den Schwulen, die nach einem Erfolg, gleich weiter gehen und noch mehr und immer mehr und mehr verlangen?
    Ich habe nichts gegen Minarette. Doch der Sinn und Zweck der Minarette ist ja, dass der Imam 5 Mal täglich singt bzw. betet. Die islamische Gemeinschaft sollte den Schweizer Bürger garantieren, dass der 1.) Bau der Minarette angemessen (in Bezug auf Höche und Anzhal in CH) gebaut wird und 2.) kein weiteres Verlangen kommt (wie zum Beispiel die Gebetsrufe).

    Wieso ich gegen so was wäre: Nicht weil ich was gegen den Islam hätte. NEIN! Aber weil ich nicht will, dass die Schweiz ihre Kultur verliert!!! Dafür habe ich viel zu grossen Respekt und Dankbarkeit gegenüber diesem Land!!!
    Religion ist eben nicht nur Glaube sondern auch Kultur eines Volkes und das wird sehr oft vernachläsigt! Die Schweiz ist nun mal ein abendländisches Land, in erster Linie ein katholisches und portestatnisches Land (vor allem im kulturellen Sinn). Und auch von meiner Seite aus, wäre ich dagegen, dass hier Orthodoxe auf stimmfang gehen und ihre (importierte) Kultur hier weiter verbreiten!!! Das ist meiner Meinung nach falsch! Ich wäre der erste, der sich gegen das stämmen würde, obwohl es meine Kultur ist.

    Religionsfreiheit bedeutet für mich, dass niemand auf Grund seiner Religion diskriminiert werden darf und er diese frei ausleben darf. Religionsfreiheit bedeutet nicht, sich zu grupieren, um die Kultur eines Landes, die mich vor dem Elend geschützt hat und mir ein schönes Leben schenkte, verändern zu wollen.




    bis du sicher dass du für ein NEIN stimmst???

    so wie ich dein geschwafel lesen kann, bist du ja ein glühender befürworter dieser initiative.

    was für eine kultur schützen denn die schweizer wenn sie ein religiösesgebäude verbieten wollen???
    und wie wird die schweizer kultur durch ein verbot geschützt???

    und was haben die arabischen staaten mit dem ganzen thema zu tun, wo doch der überwiegend grösste teil der schweizer muslime keine araber sind sondern aus dem balkan.

    sollen jetzt die mehrheitlich muslimischen länder im balkan auch anfangen kirchen zu verbieten???



    ps. die schweiz ist in erster linie ein neutrales land, in der alle menschen egal welcher kultur und religion sie angehören gleichberechtigt sind.....dass ist schweizer kultur oder so zumindest versuchen sich die schweizer zu verkaufen....und nicht katholisch abendländisch.

  8. #8
    Baader
    Das ist doch nur blödes Schattenboxen. Es geht garnicht um die Minarette. Schliesslich gibt es ja bereits 4 Stück in der Schweiz, so viel ich weiss. Es ist die allgemeine Frage wie man sich mit der "Gefahr Islam" ausseinandersetzen soll. Erstens mal würde es keine Gebetsrufe geben und man würde sie auch nicht verlangen. Zweitens sind Kirchenglocken ziemlich nerviger. Und drittens wird diese Initiative eh nicht angenommen.

  9. #9

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Wieso nicht? Es leben ja genug Moslems in CH!
    Dürfen den Christen Kirchen in Dubai haben?

  10. #10
    Baader
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Dürfen den Christen Kirchen in Dubai haben?
    Was hat Dubai mit der Schweiz gemeinsam?

Seite 1 von 154 123451151101 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 22:28
  2. Nächste Abstimmung in der Schweiz
    Von Styria im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 19:13
  3. Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 22:16
  4. Bald Anti Minarett Initiative in Deutschland?
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 16:32
  5. Anti-Minarett-Initiative
    Von graue eminenz im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 14:35