BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll es in der Schweiz ein Minarett-Verbot geben?

Teilnehmer
234. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • NEIN! TOTALE Religionsfreiheit für alle! OHNE WENN UND ABER!!!

    111 47,44%
  • Nein, aber unter gewissen Bedingungen und Kompromissen.

    51 21,79%
  • JA! Das Verbot muss her!!! Die Schweiz ist ein abendländisches Land!

    72 30,77%
Seite 146 von 154 ErsteErste ... 4696136142143144145146147148149150 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.451 bis 1.460 von 1531

Abstimmung (Anti-Minarett in der Schweiz) JA oder NEIN

Erstellt von Zurich, 13.11.2009, 20:54 Uhr · 1.530 Antworten · 73.991 Aufrufe

  1. #1451

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    995
    Zitat Zitat von muhhi Beitrag anzeigen
    Dann sollen sie es akteptieren, wenn 2050 die Volkssprache Albanisch wird.
    Volksentscheid schön und gut, aber sowas gehört nicht debatiert, es sollte eine selbstverständlichkeit sein, dass Glaubensgemeinschaften ihren Glauben ausleben dürfen.

    In Mezdonien würdest du es doch auch nicht begrüßen, wenn den Albanern etwas verweigert wird (zb. Minarette, wobei ich nicht weiß welche Religion die dort lebenden Albaner haben).

    Genauso als würden in Bosnien die katholischen Kirchtürme verboten werden, wobei ich dass nicht willkommen heißen würde. Bei der Feidsehlichkeit untereinander könnt ich es mir sogar vorstellen, dass sich genug muslimische und ortodoxe Bosnier finden würden.
    In Makedonien leben auch viel mehr Moslems bzw in Bosnien mehr Christen als Moslems in Schweiz. Außerdem sind Minarette ein Zeichen der Herrschaft, ist also so, als ob die Muslime in Schweiz die Herrschaft ergreifen wollen.

  2. #1452
    chimpovic
    Zitat Zitat von Ostfront Beitrag anzeigen
    Muslime scheitern mit Klage gegen Minarett-Verbot

    Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat eine Klage muslimischer Gruppen gegen das Minarett-Verbot in der Schweiz abgelehnt. Sie seien nicht selbst betroffen.

    Mehrere Muslime sind mit ihren Beschwerden gegen das Schweizer Bauverbot für Minarette vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gescheitert. Eine kleine Kammer des Gerichts aus sieben Richtern erklärte die Anträge für nicht zulässig.

    Die Beschwerdeführer – ein ehemaliger Sprecher der Genfer Moschee, drei muslimische Vereinigungen und eine Stiftung – seien von dem Bauverbot nicht direkt betroffen, begründete das Straßburger Gericht seine Entscheidung. Damit gebe es keine Grundlage für eine Prüfung ihrer Beschwerden.

    Volksabstimmung für Bauverbot

    Die Schweizer hatten bei einer Volksabstimmung im November 2009 für ein Bauverbot für Moscheen mit Gebetstürmen gestimmt. Daraufhin wurde die Verfassung geändert. Deren Artikel 72, Absatz 3 lautet nun: „Der Bau von Minaretten ist verboten“.

    Dagegen reichten die Liga der Muslime in der Schweiz, eine Stiftung sowie zwei muslimische Kulturvereine in Genf und Neuchâtel Beschwerden beim Gerichtshof für Menschenrechte ein. Sie machten Verstöße gegen das Grundrecht auf Religionsfreiheit und das Diskriminierungsverbot geltend.

    Beschwerden nur von Opfern

    Die kleine Kammer des Straßburger Gerichts wies darauf hin, dass laut Menschenrechtskonventionen nur Beschwerden von Opfern eines Grundrechtsverstoßes angenommen werden können. Dies sei in den vorliegenden Fällen aber nicht gegeben.

    Die Beschwerdeführer seien auch nicht als potenzielle Opfer anzusehen, weil keiner von ihnen geltend gemacht habe, in nächster Zeit den Bau einer Moschee oder eines Minaretts zu planen. Die Entscheidung ist rechtkräftig. Derzeit sind vor dem Straßburger Gerichtshof noch drei ähnliche Beschwerden gegen die Schweiz anhängig.

    Schweiz: Muslime scheitern mit Klage gegen Minarett-Verbot - Nachrichten Politik - Ausland - WELT ONLINE
    ----------------------------------------------------------

    und tschüss....
    Scheinst dich ja richtig zu freuen...

  3. #1453

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    995
    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    Scheinst dich ja richtig zu freuen...
    Ich freu mich auch.

  4. #1454
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von muhhi Beitrag anzeigen
    Dann sollen sie es akteptieren, wenn 2050 die Volkssprache Albanisch wird.
    Volksentscheid schön und gut, aber sowas gehört nicht debatiert, es sollte eine selbstverständlichkeit sein, dass Glaubensgemeinschaften ihren Glauben ausleben dürfen.

    In Mezdonien würdest du es doch auch nicht begrüßen, wenn den Albanern etwas verweigert wird (zb. Minarette, wobei ich nicht weiß welche Religion die dort lebenden Albaner haben).

    Genauso als würden in Bosnien die katholischen Kirchtürme verboten werden, wobei ich dass nicht willkommen heißen würde. Bei der Feidsehlichkeit untereinander könnt ich es mir sogar vorstellen, dass sich genug muslimische und ortodoxe Bosnier finden würden.
    Wenn sie eine Initiative starten "Albanisch als 5. Amtssprache" und es vom Volk angenommen wird, dann muss man es akzeptieren.

    Man braucht kein Minarett um seinen Glauben auszuleben! Würde man Moscheen verbieten wäre es was ganz anderes aber Minarette sind keine Notwendigkeit. Deswegen hinkt dein Vergleich gewaltig.

    Ganz ehrlich mich würde es nicht kratzen wenn man in Mazedonien Moscheen, Kirchen etc. verbieten würde aber das wäre ein Einschnitt in die Religionsfreiheit, welcher bei den Minaretten nicht gegeben ist.

  5. #1455
    chimpovic
    Zitat Zitat von Kasak Beitrag anzeigen
    Ich freu mich auch.
    was für Vorteile ziehst du aus dem Verbot raus?

  6. #1456
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    was für Vorteile ziehst du aus dem Verbot raus?
    Das Stadtbild wird von solchen "Meisterwerken" der Baukunst geschädigt.
    Stell dir mal ein Appenzeller Bergkaff mit Minarett vor es würde das gesamt Bild einfach zerstören Minarette passen nicht zur Schweiz ganz einfach.

  7. #1457
    chimpovic
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Das Stadtbild wird von solchen "Meisterwerken" der Baukunst geschädigt.
    Stell dir mal ein Appenzeller Bergkaff mit Minarett vor es würde das gesamt Bild einfach zerstören Minarette passen nicht zur Schweiz ganz einfach.
    1. die Minarette wären nicht extrem gross.
    2.
    solche Sachen stören natürlich nicht.
    3. in Deutschland gibt es 100te Minarette und noch nie habe ich im Fernsehen usw. gehört, dass es das Bild der Gegend zerstört.
    Alles Spekulationen du kannst nicht sagen wie es das Bild zerstören wird.

  8. #1458

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    995
    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    1. die Minarette wären nicht extrem gross.
    2.
    solche Sachen stören natürlich nicht.
    3. in Deutschland gibt es 100te Minarette und noch nie habe ich im Fernsehen usw. gehört, dass es das Bild der Gegend zerstört.
    Alles Spekulationen du kannst nicht sagen wie es das Bild zerstören wird.
    Glaubst du sowas sagen die im Fernsehen?
    Man sieht doch, dass diese Araber-Bauweise nicht zu Schweiz/Deutschland passt.

  9. #1459
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    1. die Minarette wären nicht extrem gross.
    2.
    solche Sachen stören natürlich nicht.
    3. in Deutschland gibt es 100te Minarette und noch nie habe ich im Fernsehen usw. gehört, dass es das Bild der Gegend zerstört.
    Alles Spekulationen du kannst nicht sagen wie es das Bild zerstören wird.
    Ich finde sie vom rein architektonischen her hässlich und da bin nicht der einzige.
    Und nochmal für was braucht ihr diese unnötigen Klötze aus Beton? Gebetsruf? Könnt ihr knicken, gilt in der Schweiz als Ruhestörung also haben sie absolut keinen Sinn.

  10. #1460
    chimpovic
    Kirchenglocke?
    stört mich auch.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 22:28
  2. Nächste Abstimmung in der Schweiz
    Von Styria im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 19:13
  3. Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 22:16
  4. Bald Anti Minarett Initiative in Deutschland?
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 16:32
  5. Anti-Minarett-Initiative
    Von graue eminenz im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 14:35