BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll es in der Schweiz ein Minarett-Verbot geben?

Teilnehmer
234. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • NEIN! TOTALE Religionsfreiheit für alle! OHNE WENN UND ABER!!!

    111 47,44%
  • Nein, aber unter gewissen Bedingungen und Kompromissen.

    51 21,79%
  • JA! Das Verbot muss her!!! Die Schweiz ist ein abendländisches Land!

    72 30,77%
Seite 151 von 154 ErsteErste ... 51101141147148149150151152153154 LetzteLetzte
Ergebnis 1.501 bis 1.510 von 1531

Abstimmung (Anti-Minarett in der Schweiz) JA oder NEIN

Erstellt von Zurich, 13.11.2009, 20:54 Uhr · 1.530 Antworten · 74.167 Aufrufe

  1. #1501
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798

    Abstimmung (Anti-Minarett in der Schweiz) JA oder NEIN

    Zitat Zitat von Dado-NS Beitrag anzeigen
    Vollumfänglich. Der Bau von Minaretten ist in der Schweiz per Gesetz verboten - vom Volk so entschieden.
    Und das Geilste ist, es steht in der Verfassung! Wir haben nun tatsächlich einen Verfassungsartikel, der Baurecht behandelt. Wie oberpeinlich ist das denn?

  2. #1502
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.494
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Und das Geilste ist, es steht in der Verfassung! Wir haben nun tatsächlich einen Verfassungsartikel, der Baurecht behandelt. Wie oberpeinlich ist das denn?
    oha, das ist heftig ... und steht was in der Verfassung z.B. bezügl. weltweiter Beihilfe zur Steuerhinterziehung?

  3. #1503
    Dado-NS
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Und das Geilste ist, es steht in der Verfassung! Wir haben nun tatsächlich einen Verfassungsartikel, der Baurecht behandelt. Wie oberpeinlich ist das denn?
    Echt? Es steht in der Verfassung?
    Es wurde im Baugesetz aufgenommen. Aber dass es in der Verfassung stehen würde, davon wusste ich nichts.

  4. #1504
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798

    Abstimmung (Anti-Minarett in der Schweiz) JA oder NEIN

    Das steht nirgends im Baurecht. Baurecht ist kantonal geregelt. Gesetzesändeungen sind per Volksinitiative nicht möglich. Nur Verfassungsändeungen. Das Verbot bzw. die Abstimmung war das Resultat einer solchen Volksinitiative.

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    oha, das ist heftig ... und steht was in der Verfassung z.B. bezügl. weltweiter Beihilfe zur Steuerhinterziehung?
    In der Schweiz gilt Hinterziehung im Gegensatz zum Steuerbetrug nicht als Straftat. Entsprechend ist auch die Beihilfe nicht strafbar.

  5. #1505
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.494
    Also hiernach war die letzte Änderung 1999

    Die Schweizerische Bundesverfassung

  6. #1506
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798

    Abstimmung (Anti-Minarett in der Schweiz) JA oder NEIN

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Also hiernach war die letzte Änderung 1999

    Die Schweizerische Bundesverfassung
    Das bedeutet, dass die aktuelle Verfassung nach der Totalrevision 1999 in Kraft getreten ist. Das Datum bezieht sich nicht auf Änderungen bzw. Zusätze.

    Hier (Abs. 3):

    http://www.admin.ch/ch/d/sr/101/a72.html

  7. #1507
    Dado-NS
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Das steht nirgends im Baurecht. Baurecht ist kantonal geregelt. Gesetzesändeungen sind per Volksinitiative nicht möglich. Nur Verfassungsändeungen. Das Verbot bzw. die Abstimmung war das Resultat einer solchen Volksinitiative.



    In der Schweiz gilt Hinterziehung im Gegensatz zum Steuerbetrug nicht als Straftat. Entsprechend ist auch die Beihilfe nicht strafbar.
    Ok, wusste ich jetzt nicht.
    Aber woher die ganzen Kenntnisse, arbeitest du zB. beim Amt? Und aus welchem Kanton kommst du?

  8. #1508
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798

    Abstimmung (Anti-Minarett in der Schweiz) JA oder NEIN

    Zitat Zitat von Dado-NS Beitrag anzeigen
    Ok, wusste ich jetzt nicht.
    Aber woher die ganzen Kenntnisse, arbeitest du zB. beim Amt? Und aus welchem Kanton kommst du?
    Ich bin aus ZH und nein, ich arbeite bei keinem Amt.

    Ich habe in Staatskunde gut aufgepasst. Meiner Meinung nach ist das absolut notwendiges Grundwissen für Stimmberechtigte, zumindest dann, wenn man vom Stimmrecht Gebrauch macht.

  9. #1509
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.494
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    In der Schweiz gilt Hinterziehung im Gegensatz zum Steuerbetrug nicht als Straftat. Entsprechend ist auch die Beihilfe nicht strafbar.
    ok

  10. #1510
    Dado-NS
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Ich bin aus ZH und nein, ich arbeite bei keinem Amt.

    Ich habe in Staatskunde gut aufgepasst. Meiner Meinung nach ist das absolut notwendiges Grundwissen für Stimmberechtigte, zumindest dann, wenn man vom Stimmrecht Gebrauch macht.
    Eben ja, wollte auch grad was dazu anmerken. Ich jedenfalls bin stimmberechtigt, mach aber wie du schon erwähnt hast kein Gebrauch von.

    Gehst du zB. ins JIL oder ins Face, in den Ausgang vielleicht?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 22:28
  2. Nächste Abstimmung in der Schweiz
    Von Styria im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 19:13
  3. Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 22:16
  4. Bald Anti Minarett Initiative in Deutschland?
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 16:32
  5. Anti-Minarett-Initiative
    Von graue eminenz im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 14:35