BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll es in der Schweiz ein Minarett-Verbot geben?

Teilnehmer
234. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • NEIN! TOTALE Religionsfreiheit für alle! OHNE WENN UND ABER!!!

    111 47,44%
  • Nein, aber unter gewissen Bedingungen und Kompromissen.

    51 21,79%
  • JA! Das Verbot muss her!!! Die Schweiz ist ein abendländisches Land!

    72 30,77%
Seite 29 von 154 ErsteErste ... 192526272829303132333979129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 1531

Abstimmung (Anti-Minarett in der Schweiz) JA oder NEIN

Erstellt von Zurich, 13.11.2009, 20:54 Uhr · 1.530 Antworten · 73.976 Aufrufe

  1. #281
    Ferdydurke
    Europa ist NICHT christlich geprägt. Europa ist ein Amalgam aus heidnischen Traditionen, römisch-griechisch-arabisch-osmanischen Einflüssen, überzogen mit einer dünnen Schicht Christentum, die mittlerweile unter einer modernistisch-individualistischen Fortschrittsgläubigkeitsschicht in der Endphase verschwindet.

    "Christlich geprägt" ist einfach nur ein Schlagwort. Hört sich schmissig an, hat aber mit der Realität nicht viel zu tun.

  2. #282
    Baader
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    2.1 du bist auf schweizerich/christliches boden, hat deine kultur auch was von proportion gehört?
    2.2 um deine religion ausüben zuu können braucht es kein minarett du must dich nur richtung mekka richten, daher braucht es kein minaret die religionsfreiheit ist auch gewähleistet ohne minarett
    2.3 klar ist ein kirchentumr ein machtsymboll, in EUROPA!! wenn ich mich nicht irre ist europa nich tumbedingt islamisch geprägt sondern christlich desshalb ist es ja kein problem das es kirchentürmer gibt,
    2.1 Boden hat keine Religionen, nur Menschen. Und ich glaube du weisst nicht was Proportion bedeutet da du es in einem vollkommen falschen Kontext verwendest.

    2.2 Es gibt sowohl eine innere als auch eine äussere Religionsfreiheit. Die Äussere wird damit verletzt. Doch das ist eh zu hoch für dich.

    2.3 Europa wurde auch islamisch geprägt, sogar in der Schweiz gab es Muslime, früher. Und Kirchentürme gibt es auch in der Türkei und in muslimischen Staaten. Sollen wir diese auch abschaffen?


    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    du denkst du bist in arabien und kannst machen was du willst, aber das bist du nicht du bist noch immer in europa, und in europa ist es üblich das kirchentürmer stehen anstatt minarette verstehst du es?
    Aha.

    ardi prdi
    ardi smrdi

  3. #283
    Ferdydurke
    Wenn der Verzicht auf Minarette gefordert wird, dann handelt es sich um die Forderung einer kulturellen unterwerfungsgeste. Was stört? Der Turm? Die Schweiz hat genug Türme. Die Gläubigen? Dann müßte man die Moscheen auch verbieten. Wenn es um eine ästhetische Frage ginge- daß man einfach keine byzantinisch- osmanischen Kuppelbauten mit schlank proportionierten Minaretten und Rundbalkonen wünscht (was ich noch verständlich fände), dann könnte man sicherlich entsprechende Bauvorschriften erlassen.

  4. #284
    Baader
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Wenn der Verzicht auf Minarette gefordert wird, dann handelt es sich um die Forderung einer kulturellen unterwerfungsgeste. Was stört? Der Turm? Die Schweiz hat genug Türme. Die Gläubigen? Dann müßte man die Moscheen auch verbieten. Wenn es um eine ästhetische Frage ginge- daß man einfach keine byzantinisch- osmanischen Kuppelbauten mit schlank proportionierten Minaretten und Rundbalkonen wünscht (was ich noch verständlich fände), dann könnte man sicherlich entsprechende Bauvorschriften erlassen.
    Jeder weiss doch dass diese Initiative nur Schattenboxen ist. Doch Leute wie ardi sind halt einfach voll auf der Schiene, mit denen lohnt es sich nicht einmal zu diskuttieren.

  5. #285
    Kelebek
    -ardi-, fang an dein Fleisch zu fressen...und guck dabei das an.


  6. #286
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    im wahren leben? nee ich liebe frauen bin kein moslem um frauen zu deskriminieren
    Du bist ein Fall für's SVP, wenn du nicht schon Mitglied bist. Kriech Blocher, Mörgeli etc in den Arsch. Und ausserdem solltest du als stolzer Albaner und Christ dich nicht mit Klischees um dich werfen, denn die Albaner präsentieren sich auch nicht gerade als frauenfreundlich. Auch der Kanun ist frauenverachtend. und soweit ich weiss werden die Albaner in der Schweiz auch nicht gerade mit offenen Armen empfangen. Und mit diesen Populistensprüche kannst du mich auch nicht beleidigen, denn ich bin Jude.

    es ist ein unterschied wenn man probiert zu arrgumentieren und wenn man einfach mal drauf los beleidigt, verstehst du den unterschied?

    (das wäre das selbe wie wenn ich sagen würde ich bin der präsident der schweiz ich will es euch aber nicht beweisen da es eh kein sinn hat da ihr es so oder so nicht verstehen werdet
    verstehst du deine antwort auch?)
    Also bist du ein primitiver Hinterwäldler der keine Ahnung von Kultur und Benehmen hat.



    Achja, dein Mittelfinger stinkt. Steck sie bitte wieder dahin wo du es rausgenommen hast, nämlich in deinem Anus.

  7. #287
    Šaban
    die schweizer könnten das minarett bauen und die moslems würden sich mehr für die integrierung ihrer leute kümmern, das wär doch ein guter kompromiss

  8. #288
    Baader
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    die schweizer könnten das minarett bauen und die moslems würden sich mehr für die integrierung ihrer leute kümmern, das wär doch ein guter kompromiss
    Minarette wären da eine Hilfe. Man wüsste dann sofort wo die Moscheen sind und diese würden dann auch hoffentlich endlich mal richtigen Besuch bekommen von nicht-muslimischer Seite.

  9. #289
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    denn ich bin Jude.
    Ein Jude verteidigt die rechte der Moslime in Europa? das ist mehr als merkwürdig muss ich sagen

  10. #290
    ardi-
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Also ich rede nun von grossen Städten wie zum Beispiel Basel. Der Hochburg der Muslime.

    1970 - 16.300
    1980 - 56.600
    1990 - 152.200
    2000 - 311.000
    2007 - 440.000


    dann man basel zur moslem hauptstadt der schweiz,
    aber nur weil es in basel viele moslems hat, ist das nicht überall so,

    hier ist die rede von der schweiz und nicht von basel

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 22:28
  2. Nächste Abstimmung in der Schweiz
    Von Styria im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 19:13
  3. Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 22:16
  4. Bald Anti Minarett Initiative in Deutschland?
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 16:32
  5. Anti-Minarett-Initiative
    Von graue eminenz im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 14:35