BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll es in der Schweiz ein Minarett-Verbot geben?

Teilnehmer
234. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • NEIN! TOTALE Religionsfreiheit für alle! OHNE WENN UND ABER!!!

    111 47,44%
  • Nein, aber unter gewissen Bedingungen und Kompromissen.

    51 21,79%
  • JA! Das Verbot muss her!!! Die Schweiz ist ein abendländisches Land!

    72 30,77%
Seite 40 von 154 ErsteErste ... 303637383940414243445090140 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 1531

Abstimmung (Anti-Minarett in der Schweiz) JA oder NEIN

Erstellt von Zurich, 13.11.2009, 20:54 Uhr · 1.530 Antworten · 74.017 Aufrufe

  1. #391
    Baader
    Zitat Zitat von Sena Beitrag anzeigen
    ja klar, ich unterstütze das auch wenn man kriminelle ausländer ausschaft. aber man kann sich mit der propoganda doch nicht in den grundprinzipien so widersprechen. die svp wirkt sowas von lächerlich..
    Ja, klar. Das ist ja auch ein wichtiger Grund wieso die BDP entstanden ist, welche ich übrigens noch extrem sympathisch finde. Ein weiterer interessanter Punkt in dieser ganzen Diskussion wäre Daniel Streich: 20 Minuten Online - Ex-SVPler: «Schweiz braucht mehr Moscheen» - Schweiz

    Die Aussage dazu, von einem echten SVP-ler und Nationalrat.

    «Das könnte ein Sicherheitsrisiko für den Staat sein. Man hat ja gesehen, was in den USA passiert ist»
    Fort Hood. Ein Loch ohne Boden, ihr Niveau.

  2. #392
    ardi-
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Den ganzen Thread hindurch hast du jedoch geschrieben dass du garkeine willst, dass die Schweiz ein abendländisches Land ist und das Christentum allein ihre Machtsymbole hier aufstellen darf. Woher der Sinneswandel? Ist es weil Sena eine Frau ist und sich bei dir im Höschen was tut?

    nene bei mir bewegt sich nicht, sena kann genau so gut ein mann hinter dem computer sein so wie du ein pisser hinter dem computer bist


    ich nie geschrieben man soll die 4 minarette abreissen wenn ich es geschrieben habe beweise bitte

  3. #393
    Baader
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen


    wenn ich keinen job will und keinen job habe, dann wäre ich nicht hier ich würde selber gehen du dummfbacke,
    wegen dem mangel an geld (im kosovo) bin ich überhaupt hier du besserwisser
    ich kann deutsch, bin nicht kriminell halte mich dem schweizer gesetz und arbeite, wo soll ich mich noch integrieren? soll ich meine ferien anstatt im kosovo entwa in der schweiz verbringen damit ich nicht länger papierschweizer bin?
    geh und denk darüber nach :icon_smile:
    Nein, du würdest ganz sicher nicht gehen, denn in der Schweiz 'verdient' man als Arbeitsloser mehr als im Kosovo mit gutem Job.

    Niemand sagt dass du deine Ferien hier verbringen sollst, das ist deine Sache. Du solltest aber in der Armee dienen. Dieser Frage bist du mir letztes Mal ausgewichen und du kannst nun sagen was du willst, wenn du in die Armee gehst um deinen Dienst, welchen du dem Staat schuldig bist, dort verrichtest, dann fress ich einen Besen.

  4. #394
    Mariposa
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Ja, klar. Das ist ja auch ein wichtiger Grund wieso die BDP entstanden ist, welche ich übrigens noch extrem sympathisch finde. Ein weiterer interessanter Punkt in dieser ganzen Diskussion wäre Daniel Streich: 20 Minuten Online - Ex-SVPler: «Schweiz braucht mehr Moscheen» - Schweiz

    Die Aussage dazu, von einem echten SVP-ler und Nationalrat.



    Fort Hood. Ein Loch ohne Boden, ihr Niveau.
    yup kenne den bericht.. sagt ja schon alles, und ich meine das kommt von einem ex-svpler... es bringt gar nichts, sich über die aufzuregen, die haben eh keine ahnung. verwirrte möchtegern politiker..
    hab durch diesen Artikel von der BDP erfahren, kenne aber noch nicht sehr viel darüber.

  5. #395
    ardi-
    Zitat Zitat von Sena Beitrag anzeigen
    das stimmt.. und jeder ausländer ist jugo oder shipi xD

    hör auf mit diesen machtsymbolen hahaha, wir reden nicht von atombomben wer sagt wann und wie viel zu viel sind???

    naja so tolerant auch nicht wenn man solche propaganda toleriert und gewisse sogar tatkräftig unterstützen...
    nun ja das man solche initiative unterstützt ist ein zeichen von meinungsfreiheit,

    wenn es keine machtsymbolle sind was dann?

    naja vor uns waren es die italos, jetzt sind wir und später kommen die schwarzen dran

  6. #396
    Mariposa
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    sena kann genau so gut ein mann hinter dem computer sein
    diese aussage muss ich jetzt vehemennt dementieren ein mann bin ich ganz bestimmt nicht.

    aber du hast schon recht, man kann im internet ja nie wissen.

  7. #397
    Baader
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    nene bei mir bewegt sich nicht, sena kann genau so gut ein mann hinter dem computer sein so wie du ein pisser hinter dem computer bist


    ich nie geschrieben man soll die 4 minarette abreissen wenn ich es geschrieben habe beweise bitte
    Ach so, du stehst auf Männer, ok. Siehst du, ich zeige Toleranz gegenüber deiner sexuellen Gesinnung, egal ob es nun aus Überzeugung ist oder aus Neugier. Das ist deine Sache.

    Du hast geschrieben dass es in der Schweiz keine Minarette geben sollte. Facto bedeutet dies dass es auf dem Territorium der Schweiz genau 0 Minarette geben soll. Du weisst nicht einmal selbst was du schreibst.

    Bitte vergrab dich.

  8. #398
    ardi-
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Nein, du würdest ganz sicher nicht gehen, denn in der Schweiz 'verdient' man als Arbeitsloser mehr als im Kosovo mit gutem Job.

    Niemand sagt dass du deine Ferien hier verbringen sollst, das ist deine Sache. Du solltest aber in der Armee dienen. Dieser Frage bist du mir letztes Mal ausgewichen und du kannst nun sagen was du willst, wenn du in die Armee gehst um deinen Dienst, welchen du dem Staat schuldig bist, dort verrichtest, dann fress ich einen Besen.


    ja aber im kosovo hat man ncht solch hohe ausgaben


    armee? scheiss auf die armee,
    ok wenn ich es mache frisst du einen besen,

    was wenn ich zivildienst mache?

  9. #399
    curica
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    diese initiative ist nicht SVP
    tolle logik hast du

    ich stimme doch nicht für einen SVP kanditat bei den nächsten wahlen (ich würde höchstens für diese initiative abstimmen) aber werde es nicht tun,

    Es geht nicht darum, wer diese Initiative ins Rollen gebracht hat, sondern das du dich auf die gleiche Seite einer solchen Faschopartei schlägst.

  10. #400
    Mariposa
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    nun ja das man solche initiative unterstützt ist ein zeichen von meinungsfreiheit,

    wenn es keine machtsymbolle sind was dann?

    naja vor uns waren es die italos, jetzt sind wir und später kommen die schwarzen dran
    yup, und dass man so eine initiative missbilligt heisst glaubensfreiheit. schön wie diese begriffe auch in der bundesverfassung stehen was

    es ist doch einfach ein teil eines gebäudes xD es könnte auch ein dreieck sein wie ein Pyramide... ist eine geometrische form und kann doch keine macht symbolisieren und noch weniger wenn es für den glauben errichtet wird. und gehen wir mal davon aus, dass jeder seinen glauben für friedlich hält, denn das sollte ja vermittelt werden.

    naja wer die nächsten sind weiss ich nicht, nur dass wir noch ne weile der "störungsfaktor" sein werden ist wohl klar

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 22:28
  2. Nächste Abstimmung in der Schweiz
    Von Styria im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 19:13
  3. Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 22:16
  4. Bald Anti Minarett Initiative in Deutschland?
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 16:32
  5. Anti-Minarett-Initiative
    Von graue eminenz im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 14:35