BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll es in der Schweiz ein Minarett-Verbot geben?

Teilnehmer
234. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • NEIN! TOTALE Religionsfreiheit für alle! OHNE WENN UND ABER!!!

    111 47,44%
  • Nein, aber unter gewissen Bedingungen und Kompromissen.

    51 21,79%
  • JA! Das Verbot muss her!!! Die Schweiz ist ein abendländisches Land!

    72 30,77%
Seite 56 von 154 ErsteErste ... 64652535455565758596066106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 560 von 1531

Abstimmung (Anti-Minarett in der Schweiz) JA oder NEIN

Erstellt von Zurich, 13.11.2009, 20:54 Uhr · 1.530 Antworten · 74.206 Aufrufe

  1. #551
    Mulinho
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    nein noch nicht....
    Doch, wenn man bedenkt, dass nur noch Bern und VD (von den grösseren Kantonen) ein JA bringen könnten.

    Es ist also angenommen.

  2. #552
    Šaban
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Doch, wenn man bedenkt, dass nur noch Bern und VD (von den grösseren Kantonen) ein JA bringen könnten.

    Es ist also angenommen.
    es kommt auf die stimmen drauf an

    569'156 für ja und 406'876 für nein

  3. #553

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    ich hab gedacht es isnd 5 millionen die wählen gehen

  4. #554
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Predator Beitrag anzeigen
    Gegenkarte: mitteleuropäische Zeitzone: http://upload.wikimedia.org/wikipedi..._of_Europe.svg
    Mitteleuropa ? Wikipedia

    Zitat Zitat von Predator Beitrag anzeigen
    Finde deine Antwort ziemlich billig, "Die Schweizer wollen es so." Würde ich auf euer rumgeheule über die arabischen Länder mit "Die Araber wollen es so." antworten, würde man mich als Fundamentalisten oder sonst was bezeichnen.
    Sry aber es ist so. Die Schweizer stimmen ab und wenn die Mehrheit dagegen ist hat das jeder zu akteptieren. Wenn die Araber über etwas abstimmen und dabei niemand um sein Leben, Vermögen, persönliche Sicherheit etc.... fürchten muss, dann ist es eben so. Das ist ihre Entscheidung.
    Zitat Zitat von Predator Beitrag anzeigen
    Ich muss dann mal los, werde bei Gelegenheit die Diskussion weiterführen.
    Tu das.

  5. #555
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Ja. Ein Minarett, daß der regionalen Bauweise angepasst ist. In der gleichen Gegend würde eine orthodoxe Kirche ähnlich aussehen.




    zwei minarette. Gibt es auch.
    Gegen sowas zB hätten die Schweizer bestimmt nichts dagegen. Es geht ihnen nur um sowas:

  6. #556
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Predator Beitrag anzeigen
    In wenigen Jahrzehnten wird sich hier das Klima ändern, dann werden Moslems die Merhheit stellen, willst du dann das Moslems, Kirchtürme verbieten können mittels solcher "Initiativen"?
    Bitte begründe das. In Europa leben fast 700 Millionen Menschen, die meissten von denen christlich. Unbegrenzte Kapazität liegt auch hier nicht drinn, auch wenn sich eine Gruppe zu vermehren versucht.

    Und ausserdem Thema: Vermehrung... Ich habe es schon immer gesagt, dass gezielte Vermehrung (Stichwort: Geburtenrate) zwecks langfristiger politischer Anstrebungen hinterlistig und sogar faschistisch sei.- Doch andersetis ebenfalls auch eine ethnische Gruppe klein zu halten zu versuchen.

    Ein Gebiet mittels solcher Zwecken ethnisch rein versuchen zu kriegen bzw. ehtnisch reiner (genauer gesagt) hat auch einen gewissen Charakter einer ethnischen Säuberung, wenn auch nur im prozentuellen Sinn. Egal ob Expansion der Minderheit oder auf der anderen Seite Kleinhaltung dieser Minderheit. - Beides scheisse!!!





    PS: Und mit solchen Androhungen wie: "Alda, in einigen Jahren stellen wir die Mehrheit, ihr werdet schon sehen!!!,....etc...etc..." macht man die Sache nur noch schlimmer, und es werden sich automatisch mehr Einheimische finden, die sich gegen dies Stellen würden.

    Mit so was drohen und gleichzeitig sich wundern, warum es mehr Einheimische gibt, die Angst vor islamisierung haben, finde ich etwas unlogisch.

    Diejenigen Moslems die keine Expansion in Aussicht stellen, die kein solches politisches Bestreben haben und nicht mit solchen androhenden Sätzen kommen, die friedlich und für sich ihre Religion ausleben wollen, die tun mir leid! Aber nicht solche Phraller!

  7. #557
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Gegen sowas zB hätten die Schweizer bestimmt nichts dagegen. Es geht ihnen nur um sowas:
    Naja- dann hätte man auch eine Abstimmung führen können, ob Minarette erlaubt sind, wenn sie der regionalen Höhe der Kirchtürme entsprechen, und in der Bauweise ähneln. Aber diesen Vorschlag hat hier, soweit ich sehe, keiner gemacht.

    Außerdem wollte ich endlich mal das Argument, Europa oder Mitteleuropa hätten keine muslimische Vergangenheit, ad acta legen.

  8. #558
    Šaban
    thurgau nimmt auch an neuchatel lehnt ab

    also 653'622 für ja und 462'976 für nein

  9. #559
    Mulinho
    Neuenburg stimmt für NEIN

  10. #560
    Kelebek
    Schweizer verbieten den Bau von Minaretten

    Sowas sollte auch in Deutschland und Österreich gemacht werden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 22:28
  2. Nächste Abstimmung in der Schweiz
    Von Styria im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 19:13
  3. Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 22:16
  4. Bald Anti Minarett Initiative in Deutschland?
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 16:32
  5. Anti-Minarett-Initiative
    Von graue eminenz im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 14:35