BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll es in der Schweiz ein Minarett-Verbot geben?

Teilnehmer
234. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • NEIN! TOTALE Religionsfreiheit für alle! OHNE WENN UND ABER!!!

    111 47,44%
  • Nein, aber unter gewissen Bedingungen und Kompromissen.

    51 21,79%
  • JA! Das Verbot muss her!!! Die Schweiz ist ein abendländisches Land!

    72 30,77%
Seite 80 von 154 ErsteErste ... 307076777879808182838490130 ... LetzteLetzte
Ergebnis 791 bis 800 von 1531

Abstimmung (Anti-Minarett in der Schweiz) JA oder NEIN

Erstellt von Zurich, 13.11.2009, 20:54 Uhr · 1.530 Antworten · 74.196 Aufrufe

  1. #791
    Avatar von Serbian-Ghost

    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von Predator Beitrag anzeigen
    lol, was heisst für dich anpassen?

    Das wirklich witzige ist, das ausgerechnet ein Serbe von "Anpassung" redet, fahr mal in die RS und sag deinen eigenen leuten mal was von Anpassung, haha, alle 50 meter eine serbische Flagge aufgehängt, haha nur kyrillisch, nur serbisch, sogar den Teil BiHs nennt man Serbische republik, dann was von Anpassung faseln, ich kanns nicht glauben.

    so lachhaft.
    Jetzt lenk nicht ab, das ist ne ganz andere Geschichte.
    Anpassen heisst für mich, wen man in einem fremden Land geht muss
    man sich den Sitten und der Kultur anpassen. Und wen man
    halt mal keine Minarette mehr bauen darf nicht sofort das
    ganze Land als rassistisch abzustempeln. Ihr dürft ja auch in
    der Öffentlichkeit mir Kopftüchern umherlaufen und zur Arbeit damit, also!

  2. #792
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat:
    Zitat von Predator
    Die Türkei ist kein Islamisches Land.

    Frauen mit Kopftuch dürfen nicht mal studieren, also laber nicht wenn du keine Ahnung hast.

    Wie ist sowas in einer Islamischen Republik möglich? Les lieber deine Quellen durch.


    Aber mit 99% Muslime. Warum werden dann Christen verfolgt und getötet?
    Wenn es die wirkliche Säkularisierung wirklich geben würde in den Köpfen der Bevölkerung?
    Weil westeuropäische länder uns mit einem Virus names Rassismus angesteckt haben. Verfolgung von Christen und Juden bagann auch im 19 Jh.

  3. #793
    Hersek
    Zitat Zitat von Hakan Beitrag anzeigen
    predator mein Kollega warte ab das geht nicht mehr lange so
    Ich hab ja nichts dagegen, so sind nun mal die Gesetze in der Türkei.

    Will dem nur zeigen das er keine Ahnung von der Türkei hat.

  4. #794
    Kelebek
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Was hat sich für die Christen im Libanon, Türkei etc. geändert als sie von Muslimen überrannt wurden? Damals ging es noch mit Gewalt. DAzu sind sie heute nicht fähig. Also muß es anders gehen?
    Bisschen weniger blauäugig schadet nicht
    Ja die Christen waren alle ja die Engel auf Erden in Libanon, sag mal bist du verrückt oder wirklich der Meinung, dass die Christen auf der Welt die friedlichsten Engel sind und niemanden doch nur was böses antun würden? Und von welchen Christen in der Türkei redest du. Die 200 Stück? Sollen wir für 200 Christen 2000 Kirchen bauen und sie umarmen? Komm wieder zur realen Welt und denk mal bisschen realistischer, statt hier einem Christen auf dem Berg in Himalaja rumzuheulen, weil er nur 5 Schafe hat, statt wie die anderen Hirte 10.

  5. #795
    Hersek
    Zitat Zitat von Serbian-Ghost Beitrag anzeigen
    Jetzt lenk nicht ab, das ist ne ganz andere Geschichte.
    Anpassen heisst für mich, wen man in einem fremden Land geht muss
    man sich den Sitten und der Kultur anpassen. Und wen man
    halt mal keine Minarette mehr bauen darf nicht sofort das
    ganze Land als rassistisch abzustempeln. Ihr dürft ja auch in
    der Öffentlichkeit mir Kopftüchern umherlaufen und zur Arbeit damit, also!
    Oah, danke das wir mit Kopftüchern rumlaufen dürfen, ihr seid zu gütig.

    Tausend Dank!

  6. #796
    Baader
    Freunde von mir, christliche Schweizer, haben sich schon ein Minarett gebaut. Der Prototyp!



    Hier noch einer, den ich aber nicht kenne.


  7. #797
    Kelebek
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Aber mit 99% Muslime. Warum werden dann Christen verfolgt und getötet?
    Wenn es die wirkliche Säkularisierung wirklich geben würde in den Köpfen der Bevölkerung?
    Du schreibst so, als ob Christen regelmäßig verfolgt werden, um dann gegrillt zu werden. Schau einmal nach links und nach rechts, statt immer nach vorne. Warum kommen Millionen Christen jährlich in die Türkei, um ihren Urlaub zu machen, wenn die Türkei ein Christenverfolgender-Mordsstaat ist?

  8. #798
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Bis auf den Unterschied, daß hier keine Gewalt vorliegt.
    bei dem von dir geposteten Beispiel auch nicht. Zumindest nicht bis zur Eheschließung. Was das danach betrifft- erzähl doch nix. Du tust so, als wäre Gewalt in der Ehe ein muslimisches Phänomen (und genügend Männer "bestellen" sich Frauen, weil sie auf das devote Wesen der Asiatinnen zählen). Übrigens- ALLE Frauen, diedurch Heirat ihren Aufenthalt bekommen, haben schlechte Karten, wenn sie sich scheiden lassen. Deshalb sind sie so schön duldsam- Nationalität- egal.

  9. #799
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Predator Beitrag anzeigen
    Was weiss ich, extremisten gibts auf allen Seiten.

    Und eben, da leben 99% Moslems, und trotzdem darf eine Muslimin mit Kopftuch nicht studieren, wie kann es dann eine Islamische Republik, bzw. Land sein?

    Informier dich über Die Republik Türkei, das ist keine Islamische Republik.
    Blick auf das Geschriebene, dann würdest du so manches verstehen. Ich schieb islamische Türkei und nicht islam. Rep.
    Genauso würde ich behaupten das christliche Österreich. Kapischo? Und nein Österreich ist kein christlicher Gottesstaat, falls du es wieder mißverstehst.
    Dann freuen wir uns auf die Freiheiten in Europa, daß Kopftuchmädchenhier studieren dürfen.
    Und kämpfen wir dafür das sich das nicht ändert. Weder durch eine Religion noch Politik. (Damit meinte ich natürlich unsere Freiheit)

  10. #800
    Hersek
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Freunde von mir, christliche Schweizer, haben sich schon ein Minarett gebaut. Der Prototyp!



    Hier noch einer, den ich aber nicht kenne.


    hahah, das sieht schon eher wie ein Bayonette aus.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 22:28
  2. Nächste Abstimmung in der Schweiz
    Von Styria im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 19:13
  3. Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 22:16
  4. Bald Anti Minarett Initiative in Deutschland?
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 16:32
  5. Anti-Minarett-Initiative
    Von graue eminenz im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 14:35