BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 96

Abstimmung in Österreich über ein Minarettverbot in der Presse

Erstellt von Styria, 11.12.2009, 01:49 Uhr · 95 Antworten · 7.755 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Fascho...
    klappe

  2. #82

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    4.203
    östereich voll cool und so.... kärnten rulez***

  3. #83
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    lösch das lieber

  4. #84

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    4.203
    Zitat Zitat von Snežana Beitrag anzeigen
    lösch das lieber
    Schon getan

  5. #85
    Pitbull
    Zitat Zitat von Slovenia Beitrag anzeigen
    östereich voll cool und so.... kärnten rulez***
    streichel die eichel mein freund, hab keine hemmungen hahahahahahahaFT

  6. #86
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Sollte auch in Österreich über ein Minarettverbot abgestimmt werden?


    Die Schweizer sprachen sich überraschend für ein Bauverbot für Minarette aus. Sollte auch in Österreich über ein Minarettverbot abgestimmt werden?

    Endergebnis

    • Ja - egal ob Minarett oder Moschee.

      97%
      1788736 Stimmen
    • Ja - aber nur über Minarette.

      0%
      1594 Stimmen
    • Nein - jede Religion soll ihren Platz bekommen.

      3%
      53197 Stimmen
    Diese Umfrage ist seit Dienstag, 27 Oktober 2009 00:00 Uhr zu Ende.
    Es wurden in Summe 1843527 Stimmen abgegeben.

    Erstaunlich? Mehr als 1,8 Mio Stimmen
    In Österreich, ja fast ganz West-Europa, ja sogar auch in den USA sowohl wie in fast allen Staaten der Welt, interessiert es niemanden, was das Volk denkt und will.
    In den meissten "demokratischen" Staaten herrscht bloss Wahlfreiheit auf eine Regierung. Oder man wählt einen Präsidenten, der dann 4 Jahre lang herrscht und das tut was er für richtig hält.

    Einzig in der Schweiz herrscht das Volk (Demo..(Volk)... kratie...(Herrschaft)). Die Regierung hat gegen das Volk keine Chance.

    Böse Zungen behaupten. die direkte Demokratie sei die "Herrschaft des Pöbels", da dann viele unwissende und ungebildete entscheiden dürfen. Andere nennen das wahre Demokratie. - Ansichtssache.




    Hier ein Beispiel im Kanton Glarus, wie das Volk über X Sachen mit Ja oder Nein abstimmt:




  7. #87
    Ego
    Dieser Tare scheint ein interessanter User gewesen zu sein.

    Wäre interessant, wenn wir einen solchen auch heute hier hätten.

  8. #88
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zu dem Thema möchte ich mich als Österreicherin nicht äußern, ich musste lachen.
    Es ist zwar OT, trotzdem...
    Ich möchte ein Wort aus Skorpions Beitrag herausnehmen: das Wort "Tschusch"
    Österreich war ein Vielvölkerstaat und hat daher viele Worte von anderen Nationalitäten aufgenommen und, wie es bei uns ist, "verwienerischt"
    Im Kroatischen: tuđ ,tudsch und cudan, tschudan = für fremd .
    Slowenisch: tuj = auch für fremd.

    Über einen langen, mühevollen Weg sagt man im Dialekt Hatscherer (kommt von der Hadsch)
    Am Hof wurde französchisch gesprochen, das Personal hat viele Wörter ins Volk getragen und so sagt man bei uns im Dialekt Lawur (Lavoir = steht für waschen auf französisch) für Waschschüssel.
    Das war nur eine winzige Auswahl.

    Dass das Wort Tschusch von manchem abwertend gebraucht wird ist leider wahr.

    Ein Witz:
    Die schwerste Sprache


    Stehen ein Engländer, ein Franzose und ein Wiener zusammen und streiten, wer die schwerste Sprache hat.
    Sagt der Engländer: "Unsere Sprache ist am schwierigsten, wir schreiben PLEASE und sagen PLIES!"

    Darauf der Franzose: "Ach nein, nichts gegen unsere Sprache, wir schreiben MADEMOISELLE und sagen tun wir MADMOSEL! Darauf der Wiener: "Geh hört's auf, unsere Sprache ist mit Abstand die schwierigste, weil schreiben tun wir BITTE und sagen tun wir GEH!"

  9. #89
    Avatar von LuckyLuke

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.609
    In den meissten "demokratischen" Staaten herrscht bloss Wahlfreiheit auf eine Regierung. Oder man wählt einen Präsidenten, der dann 4 Jahre lang herrscht und das tut was er für richtig hält.

    Einzig in der Schweiz herrscht das Volk (Demo..(Volk)... kratie...(Herrschaft)). Die Regierung hat gegen das Volk keine Chance.

    Deswegen boykottiere ich die Wahlen seit meiner Volljährigkeit

  10. #90
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von LuckyLuke Beitrag anzeigen
    Deswegen boykottiere ich die Wahlen seit meiner Volljährigkeit
    Das findest du sinnvoll? Es ist besser das für einen kleinere Übel zu wählen als gar nicht zu wählen.

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was denken Ex-Jugos in Österreich über Mladic?!
    Von ivana.a im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 01:52
  2. Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 14:24
  3. Ich brauche Hilfe über Ausbildung in Österreich
    Von stefanlecko11 im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 23:32
  4. Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 22:16
  5. Krasse Abstimmung über Mladic!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 13:50